Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Docusnap'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Windows Server Forum & IT Pro Forum
    • Windows Forum — Clients
    • Windows Forum — Server & Backoffice
    • Windows Forum — LAN & WAN
    • Windows Forum — Scripting
    • Windows Forum — Security
    • Tipps & Links
  • MCSE Forum & Cisco Forum
    • Microsoft Zertifizierungen
    • Cisco Forum — Allgemein
    • Off Topic

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Meine Homepage

  1. Hallo, ich habe in Docusnap ca. 14 Systemgruppen eingerichtet (ca. 10 - 15 PCs in einem Raum oder einem Gebäude in eine Gruppe gesteckt). Gibt es die Möglichkeit, mit Visio einen Netzwerkplan zu erstellen, der mir neben den Servern und SMTP-Geräten nur die Systemgruppen mit IP-Bereich anzeigt (sonst wäre der Plan mit den ca. 130 Clients viel zu groß). Oder gib es eine andere Möglichkeit, die Clients in einem Viso plan zu gruppieren (nach Möglichkeit automatisiert). Viele Grüße, Stefan
  2. Hallo, ich hab das Problem, dass beim Netzwerkscan bei jedem Win7 Rechner der Fehler "WMI Dienst nicht verfügbar" angzeigt wird. Hat mir jemand vielleicht einen Lösungsvorschlag? VG Frieder
  3. Hallo zusammen, wo installiert ihr Euer DocuSnap? Auf ner Workstation oder gar auf einem Server? Thanks :-)
  4. Hallo zusammen, wo kann ich in Docusnap5 den Scanintervall setzen, sodass bei einer neuen Umgebung alle 4 Stunden der Netzwerkscan startet und mehr und mehr devices hinzugefügt werden können (ohne das DSlogin)? Danke für eure Hilfe!
  5. Hallo, ich habe DocuSnap 4.1 mit dem Modul Recheanalyse im Einsatz. Ich würde nun gern per Filter einen Benutzer auswählen und dann alle Freigaben angezeigt bekommen, wo dieser Benutzer irgendwelche Rechte drauf besitzt. Wenn ich im Filter nur den Benutzer auswähle und keine Rechte, die angezeigt werden klar definiere, werden mir auch Freigaben angezeigt, wo der Benutzer "Kein Zugriff" drauf hat. Dies ist aber bei einer Umgebung mit 30 Servern und sehr vielen Freigaben nicht sehr übersichtlich. Gibt es eine Möglichkeit einen Bericht auszugeben, wo genau steht auf welchen Freigaben ein best
  6. Hallo, da DocuSnap die Möglichkeit der Remotedesktopunterstützung anbietet (Optionen - Managementtools) überlegen wir auch unsere Fernwartung zu vereinheitlichen und über Docusnap zu regeln. Gibt es eine komplette Liste mit den in Docusnap benutzten Parametern? (optimal wäre eine Kombination aus Name + Domäne und evtl IP) Hier sind die Variablen die ich bisher gefunden habe. · %computername% · %zielpfad% · %zieldatei% Vielen Dank im voraus, STH
  7. Hallo Kollegen, wer nutzt denn docusnap und hat dann zeitnah Support bekommen? Wenn man hier im Forum so nachschaut, wann denn jemand von itelio sich tatsächlich dazu bemüht, antworten auf gestellte Fragen zu schreiben sieht es schon sehr mager aus. Kann mir jemand sagen, ob er sonst auch schlechte Erfahrungen mit dem Support von Itelio zu docusnap gemacht hat? Gruß Thomas
  8. Hallo, habe generelle Fragen zum Datenimport bzw. -export: Kann ich Daten eigentlich nur aus anderen DocuSnap-DBs importieren? Können auch andere SQL-DBs "angezapft" werden, z. B. MySQL? Einen Datenexport finde ich nicht!? Die Nutzung dieser Funktion wäre sehr sinnvoll, um die DocuSnap Daten mit denen anderer Tools - z. B. Inventarisierungen - zu kombinieren. Vielen Dank! Atze
  9. Hallo zusammen, dies hier ist mein erster Post in diesem Forum und eins vorweg: Die SuFu hat mir leider nicht helfen können. Also sorry falls ich einen Doppelpost erstelle. Nun zu meiner Frage: Welche Ports muss ich in der Windows XP/Vista Firewall auf den auszulesenden Clients freigeben und welche Dienste müssen tatsächlich laufen um den Scan erfolgreich durchführen zu können. Momentan schalte ich die Firewall zum Beispiel immer noch aus wenn ich scannen mag, was auf Dauer unkomfortabel und zeitlich zu aufwändig ist. Ich danke für jeden sinnvollen Kommentar. Der Nils ;)
  10. Mal ne kurze Frage.... Wir haben die DocuSnap - software seit heute auf einem Server laufen. Muss die Software ununterbrochen laufen oder reicht es, wenn man den Dienst startet und ein Intervall definiert um einen regelmäßigen automatischen Scan laufen zu lassen ? Danke:D Gruschy
  11. Hallo Zusammen, gibt es eine möglichkeit auf einfachem Weg die Pfade in den HTML Dokumenten anzupassen. Am besten wäre es beim erstellen der Doku gleich "flexible" Pfade erstellen zu lassen. Im Moment ist es so, dass der Pfad zu den HTML Dateien ja C:\Programme\... ist. Danke für eine Rückmeldung.
  12. Hallo, wir sind im Besitz einer Multidomain Lizenz (200 Nodes). Nun hatte ich bei einem Kunden das Problem das 2 von 3 ESX Servern nicht gescannt wurden. Ein manueller Scan lief ohne Probleme durch nur kann ich die erzeugten xml Dateien nicht importieren. Über Scripte einlesen werden beide XML Dateien angezeigt und der Importvorgang läuft ohne Fehler durch, ich sehe danach nur leider keine der beiden Maschinen unter dem Kunden!? Hat jemand eine Idee? Gruß Marcel Münch :confused:
  13. Hätte da mal ne kleine Frage... Warum gibt mir DokuSnap bei der Ausgabe in eine Datenbank 2 unterschiedliche IPs eines Rechners in einem Feld eines Datensatzes aus ? Vielen Dank schonmal...:D Gruschka
  14. Hallo Leute, man kann ja über das Menü Extras selbst Datenfelder zu z. B. Hosts erstellen und diese dann beim entspr. Host mit Inhalten belegen. Aber wo sehe diese Felder später wieder, außer auf dem selben Weg und wie kann ich sie überhaupt weiter auswerten oder anzeigen (z.B. in Datenblättern)? Habe ich vielleicht etwas übersehen? Vielen Dank für Hinweise. Gruß, Atze
  15. Hallo zusammen, wie lebt ihr das mit dem Lizenzmanagement in Docusnap? Remote kann ein Lizenzschlüssel wohl nicht ausgelesen und abgeglichen werden, somit kann man eigentlich nur die Anzahl der eingepflegten Lizenzen mit den gefundenen abgleichen, oder? Gibt es bestimmte Dinge, die, wenn man sich auf einen MS-Audit vorbereiten möchte, bereits über Docusnap aufbereiten kann? die Lizenzen liegen in ausreichender Anzahl bereits vor und müssen nur noch eingepflegt werden. Viele Grüße
  16. Hi, im Einsatz ist DocuSNap 4.10.0044. Wird ein Netzwerkscan durchgeführt, bekomme ich bei einigen Hosts die Meldung "Zugriff verweigert". Bei den Hosts handelt es sich um XP mit SP2. Die Firewall ist deaktiviert. Die Hosts sind Mitglied in der Domäne, und der User der den Scan durchführt hat Administrator-Rechte. Woran liegt das und wie kann ich das lösen? Viele Grüße, majobu
  17. DocuSnap 4.1 ( 4.10.0030 ) SQL 2005 Ich habe seit der 4.1 das Problem, dass ich in der Softwarezusammenfassung Produkte aufgelistet habe, die keinen Hosteintrag besitzen - jedenfalls wird der Host im rechten Bereich nicht angezeigt. Da eines der hostlosen Softwareprodukte nur auf einem unserer Server installiert ist, war es nicht schwer den Beschuldigten herauszufinden. Ich löschte den Server aus DocuSnap und somit verschwanden auch die Einträge unter der Softwarezusammenfassung - der Server wurde jedoch nicht komplett gelöscht, nur die Scans wurden gelöscht, der Host-Eintrag ansich
  18. Hallo zusammen, ich habe heute mal die aktuelle DocuSnap Version auf meinem Vista x64 installiert. Die Installation lief normal durch, keine Fehlermeldung. Beim Versuch zu starten bekomme ich allerdings nur eine Fehlermeldung: Object reference not set to an instance of an object Ist das jemandem bekannt? Liegt es vielleicht an der x64 Version von Vista? In den Mindestanforderungen von DocuSnap ist Vista aufgeführt, allerdings wird dort nicht separiert zwischen den Versionen. Vielen Dank, Nicki
  19. Hallo! Ich habe gestern mal die Trial ausprobiert. Die Optionen haben mich beeindruckt. Die Leistung leider noch nicht. So bekam ich bei 4 von 5 PCs bei einem Scan einen "WMI Fehler". Leider konnte ich danach nichts weiter anklicken außer "Beenden" oder "Doku erstellen". Ich weiß nicht was dieser Fehler bedeutet. Vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben. Danke!
  20. Hallo ich habe itelio.net eine Demo version geordert. Habt ihr damit etwas zu tuen ? weil ich eigentlich dachte das ich heute schon Antwort erhalten werde. vieleicht kann ich das ganze ja durch diesen thread beschleunigen.:rolleyes: mfg
  21. Hallo Ist es möglich die Konfiguration eines Routers oder Switches (Cisco) (mittel SNMP) aus zu lesen und zu Dokumentieren? Danke Willem
  22. Hallo, seit der Version 190 soll es ja möglich sein einen Remote Registry Scan durchzuführen. In PDF Dokument steht: "Es besteht die Möglichkeit beim Scan der Hosts die Registry nicht über WMI zu scannen sondern über einen RemoteRegistryScan" Wo finde ich diese Option den? Ich habe nichts dazu im Docusnap gefunden. Vielleicht kann ja mal einer was genauer dazu sagen. Danke und Gruß tcpip
  23. Guten Tag, ich würde gerne einen eigenen Bericht mit den in Docusnap integrierten Crystal Reports realisieren. In der Hilfe zu Docusnap steht ja schon anhand eines Beispiels eine Schritt für Schritt Anleitung. Doch schon beim ersten Schritt komme ich nicht weiter. In der Anleitung heißt es: Schritt1: Ausgangspunkt Der Startpunkt eines jeden benutzerdefinierten Berichtes ist ein neuer, leerer Crystal Report. Hierzu einfach die Menüfolge "Hinzufügen / Neues Element" anklicken und im Dialogfeld "Crystal Reports-Bericht" auswählen. Wo finde ich in welcher Menüfolge den Punkt hinzufü
  24. Wollte eben eine Workstation löschen, und folgendes passierte: Rechtsclick auf die Workstation in der Baumstruktru und auf Host löschen. Die Workstation verschwindet aus der Baumstruktur, ist aber im Datenbereich (rechts) nach wie vor sichtbar. Docsnap schließen und wieder starten und schwupps, die gelöschte Workstation ist wieder da. (Baumstruktur + Datenbereich) SNMP-Hosts löschen klappt einwandfrei. DB läuft über SQL
  25. Hallo, bitte ergänzt die Hilfe bzw. Dokumentation, wir finden folgende Erklärungen nicht und können deshalb einen ganzen Pulk an Funktionen nicht sinnvoll nutzen: - Benutzer/Gruppen editieren: warum ist das immer ausgegraut, wann befindet man sich im "Editier-Modus", wie kommt man dorthin? (Bei Auwahl eines Accounts kann ich immer nur "Objekte editieren - Account editieren" auswählen). Diese Beschreibung fehlt zur Gänze in der Doku. - Wir haben die Systemhaus-Lizenz: meine Mitarbeiter können DokuSnap (DB liegt auf SQL-Server) nicht öffnen, weil immer ein username/Password-Feld komm
×
×
  • Create New...