Jump to content

ChristianZ

Members
  • Content Count

    59
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About ChristianZ

  • Rank
    Gast
  1. Dr. Melzer hat immerhin verhindert, dass Du wegen Raubkopie ins Gefängnis und/oder Geldstrafe zahlen musst. Undankbarer Kerl?!
  2. Monitor kaufen für 1500 EUR und dann hast Du keine 100 EUR für XPpro?
  3. Nota Bene: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate bei beiden Angeboten
  4. kann denn Phone 8 DirectAccess oder VPN? Was hat sich im Bereich SharePoint-Client getan?
  5. Auf meinem LG E900 wird mir noch kein Update angeboten, gibts irgendwo ein allgemeines Dokument mit den Neuerungen?
  6. Irgendwie hört sich das mehr nach einer Fortbildung "Arbeitsamt-MCSE" an als nach einer firmeninterner (Aufstiegs-)Weiterbildung?
  7. Reden wir von ein- und demselben Arbeitgeber? Erst zahlt der die (nichtbillige) Schulungen und dann fällt ihm auf, dass es da weniger Arbeit gibt? *dummguck* Wer macht die Migration auf Windows 8? VMware, DB2 und Linux kann man durchaus auch _jeweils_ 40 Wochenstunden machen. Die Frage ist: Wo will dein Arbeitgeber hin? - und: Wer macht das MS-Geschäft, wenn nicht ein zertifizierter (wie Du)?
  8. Wie sieht es denn mit Vorkenntnissen bzw. vorherigen Projekten aus? Ich habe für meinen ersten MCSE über drei Jahre (während Vollzeit-Arbeit) gebraucht, ohne SharePoint und ohne Exchange.
  9. Kamikatze hier aus dem Board nutzt den, vgl. http://www.mcseboard.de/windows-server-forum-78/hp-proliant-n40l-188354.html ich vermute allerdings eher daheim , für RAID5 brauchst nen Extra-Controller, ist standardmässig auch nur 1 Jahr Garantie bei, also CarePaq oder wie immer das heute heisst gleich mitkaufen. blazilla (hier aus dem Board) nutzt das Ding sogar als Virtualisierungshost (mittels ESX / vSphere), allerdings auch eher als Testlab / daheim
  10. Wir sprechen hier schon von Hardware-RAID, oder? K.A. was Leute hier mit ZFS wollen, wir sind hier im "IT Pro Forum zu Windows Server 2012 / 2008 R2 / 2008 / 2003 & Windows 8 / Windows 7 / Vista / XP" und diese Betriebssysteme können ZFS _nicht_, zumindest nicht nativ. Mein Verständnis von einem "Drei-Platten-RAID5" mittels Hardware-RAID-Controller wie z.B. Adaptec 5405 oder HP p400, mit batterie-gestützten Cache ist: Das Betriebssystem wirft dem Treiber eine Anforderung vor "Ändere in logischen Datenträger 0 im logischen Block 417 das 17. Byte auf 111", damit ist für die Host-CPU der Käse gegessen, die weiss - behaupte ich - _nicht_ mal ob Datenträger 0 ein RAID 0, 1 oder 5 ist. Schlimmstenfalls meldet der Treiber zurück "du heute nicht", z.B. weil alle mechanischen Platten ausgefallen sind. Dass die Anforderung vielleicht bei RAID0 kürzer oder länger dauert als bei RAID5 damit hat die Host-CPU _nüschd_ zu tun. Mal sehen, welches Szenario zahni meinte mit " Performance-GAU, weil Dinge, die der Prozessor im RAID Controller macht, nun von der Host-CPU erledigt werden. "
  11. Du willst den "MCITP: Enterprise Administrator on Windows Server 2008" machen? Oder warum machst Du nicht einfach die 70-680? Für die braucht man kein SCCM-OSD.
  12. Hallo Neulich habe ich gemeint, ein "Kommentar" zu einer Prüfungsfrage abgeben zu müssen (d.h. in der Prometric-Anwendung). Die Frage war ungefähr "was ist der schnellste Weg, um ____ nachdem ____", wobei aber die Ausgangssituation nicht klar darstellt genug war (nämlich zweideutig). Kommt da Feedback von MS? Es steht ja ausdrücklich dabei "Kommentare sind nicht anonym". Bestanden hab ich natürlich (9xx Punkte), aber eine richtige Antwort kann durchaus den Unterschied machen, die 70-219 habe z.B. gerade so bestanden - mit 700 Punkten. Ciao
  13. Kein weiterer Kommentar, wirklich nicht, Herr PowerShellAdmin.
×
×
  • Create New...