Jump to content

kopinsky

Newbie
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About kopinsky

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo Gulp, danke für deine Infos, das hat mir schon sehr weiter geholfen. Gruß Christoph
  2. Hallo Gulp, danke für deine Antwort, auch wenn diese natürlich nicht schön ist. Der ISA soll ja gerade zwischen LAN und Internet stehen und daher macht es aus meiner Sicht keinen Sinn diesen noch mit auf den eigentlichen Server auf dem der SBS läuft, zu packen. Wir müssten dann also den ISA-Server lizenzieren und brauchen dann aber auch noch eine weitere Win 2003 Server Lizenz oder ist die dann wenigstens beim ISA-Server mit drin? Das wird sonst nämlich richtig teuer und ich überlege dann mich nach Alternativen zum ISA umzuschauen. Kennst du da vielleicht welche? Danke auf jeden Fall für deine Hilfe. Du kannst ja nichts dafür, dass die Welt so teuer ist ;-) Christoph
  3. Hallo zusammen, ich hoffe jemand kann mir bei der folgenden Frage helfen. Leider hat meine Suche im Forum nichts ergeben. Wir planen unser Netzwerk mit 15 Clients auf Windows Server 2003 umzustellen und dazu wollen wir einen Small Business Server in der Standard Edition kaufen. Dieser soll auf unserem Server laufen und wir besorgen uns dazu 15 CALs. Hier richten wir unser ActiveDirectory ein und nutzen ihn als Exchange Server. Soweit ist doch alles korrekt oder? Jetzt geht es aber weiter. Wir möchten gerne den ISA-Server nutzen, um unseren Internetzugang zu zentralisieren und abzusichern. Die Überlegung ist nun, dazu ebenfalls einen SBS zu kaufen, diesem in der Premium Edition und diesen dann auf einem eigenen Rechner zu installieren, der dann zwischen Router und LAN gepackt wird (mit zwei Netzwerkkarten und so). Die Frage ist nun: Wie viele CALs brauche ich für diesen SBS? Eine irgendwie geartete Prozessor Lizenz für den ISA, oder doch 15 CALs für jeden Client der darauf zugreift? Oder gibt es noch eine ganz andere, kostengünstigere Lösung für unser Vorhaben? Ich bin für jeden Tip und für jede Erklärung dankbar. Christoph
×
×
  • Create New...