Jump to content

BlackJake

Members
  • Posts

    153
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by BlackJake

  1. Allerdings. Aber: Ich hab XP HOME!!! Da brauch man von so einem Pfad mit Start Verwaltung oder so gar nicht reden! :( (Den gibts blöderweise bei XP HOME nämlich nicht! ;)) Und unter Systemsteuerung>Verwaltung> gibst auch nix entsprechendes. (Glaub ich :) )
  2. Ah! Noch was: Setzt man die Bildschrimauflösung mal auf 1024x768 Pixel, schon Schwups! ist auch alles wieder so wie es sein soll! (Leider aber nicht mehr nach dem Zurücksetzten :( )
  3. Erst mal danke für die Beiträge! @pablovschby Ja, sind die Werktreiber. @[core] Was meinst du? Wk2 ist das auch nicht! Das ist XP Home. Wie schon gesagt, mit der alten nVidia GeForce2 MX/MX 400 hatte ich das Problem nicht! Hab aber noch was bemerkt... Wenn der Computer neu gestartet wird, fehlt zwar links nix mehr, ABER RECHTS!! Das Bild ist also immer 2mm zu breit. Liegts vielleicht an der Einstellung?? Noch zur info: Bildschirm: Fujitsu-Siemens TFT CTM5010 (Treiber erst heute aktualisiert, weil ich dachte, vielleicht liegts ja da dran.)
  4. Also... Kurz vorweg: Nun zur frage: Das hier kennt jeder: Ein kleiner ausschnitt vom oberen Bildschirmrand: Seit ich eine neue Graf. Karte habe passiert immer folgendes: Nach dem Booten wenn den PC im STD-Standby-Modus war (also im "Ruhezustand") sieht das so aus: Es liegt aber nicht am Bildschirm!!!! Man kann auch die Maus ins nichts bewegen! (Es fehlen einfach 2mm Bildschirmrand!) Das hatte ich bei der alten Karte nicht!
  5. Hallo. Weiß einer von euch, wie man bei XP Home benutzerrechte für Freigaben einstellt? Da steht nur das: Bei Ordneroptionen (wo man das angeblich einstellen kann :suspect: ): (Das rote ist nur dazu da, dass man sieht, dass auch alles drauf ist!) Auch wenn das schon X-Mal diskutiert wurde, gabs bisher doch noch kein richtiges Ergebnis, oder?)
  6. Hallo. Weiß vielleicht zufällig einer von euch was "nVidia NView Desktop-Manager" ist? Seit ich eine neue Grafikkarte habe (nVidia Geforce 4 MX 440 SE) ist das irgenwie in der Systemsteuerung aufgetaucht. __________________ @alle die beim dem Thema CPU und so dabei waren: Ich mach auch keinen Quatsch mehr!!
  7. Na ja wenn du darauf bestehst mit einem Win98 PC zu arbeiten: Bei den Karten kann mal die Geschwindigkeit ja einstellen... Setz mal beide auf 100MBit halfduplex-mode oder auf automatik. Falls die eine nämlich nicht korrekt mit 100MBit pro secunde arbeitet, und ie andere schneller ist, klapps nicht! Und: Wie viel Mhz?
  8. Das Letzte Mal... Bevor Dr.Melzer mich rauswirft, wollte ich mich noch mal für alles Quatsch, den ich gamacht und geschrieben habe, entschuldigen!
  9. Seh ich auch so! Warte doch mal, bis ein MOD antwortet :D Edit: BlackJake: Du scheinst absolut nicht den Sinn dieses Forums zu begreifen ! Hier gibt es Leute, die haben technische Probleme und Du kommst mit Deinen Faxen. Den Link zu Deinem absolut sinnlosen Bild hab ich gelöscht. zuschauer
  10. Warum hast du denn jetzt noch mal das gleiche gepostet ?
  11. :D Ich weiß! Aber Dr.Melzer will seine Zeit ja nicht damit "verschwenden":D Probiers mal mit ner ZIP-Datei. (Wenn dus noch kleiner machst, dann sieht man doch nix mehr :)) Ansonsten versuch mal dein Glück mit einer E-Mail an einen MOD. (Er solls dann reinsetzten) Viel Glück :D (Nur sone Frage: Hast du nen' Webserver laufen? dann könntest du das Bild nämlich mit reinsetzten)
  12. Also: Ich mach hier mal ein Beispiel für n' Mailserver! 1. Jana-Server2 runterladen (hier) 2. Installieren usw. 3. In den Browser gehen und eingeben: "http://127.0.0.1:2506/jana-admin" 4. Alles soweit einrichten (Hilfe findet man schon) 5. Unter IP-Adressen den dienst "Mailserver" freischalten 6. Unter Ports die Ports für Smtp und POP freischalten So jetzt muss man sich nur noch um die Domain kümmern. (Probiers mal auf http://hn.org) Dann poste mal...
  13. Ja ja das ist kompliziert. 1. Hast du eine Standleitung und Statische IP? Wenn nicht, ist das in sofern recht schwierig, weil du dich wenn schon dann bei einem DNS-Service anmelden kannst (oder müsstest). Dann fehlts dir nur noch an der entscheidenen Software! (Wie wärs mit dem KOSTENLOSEN Jana-server 2.0? Lässt sich auch als Mail-Server einrichten.) wenn du allerdings was besseres haben willst, entscheidet die Geldbörse über die Qualität :) 2. Hast du einen Router "laufen"? 3. Welches OS (betriebssystem)?
  14. @Dr.Melzer Sind sie etwa der Boardadmin? Nein. also müssen sie sich auch keine Umstände machen und ihre kostbare Zeit damit verschwenden :D
  15. Welchen Screenshot?? Aber nun zum Problem: Hast du mal versucht (NICHT ABGESICHERT) mit minimaler treiberconfiguration zu starten (wenn abgesichert geht, nehme ich mal an, es hat was mit den einem Treiber zu tun). @Boardadmin: Es wäre nett, wenn sie sich mal mit dem Anhängen von Dateien befassen, das klappt nämlich nicht! ______________________________ Nicht aufregen :) [edit] Da das Bild zu 75% nicht verfügbar ist, wurde es von mir gelöscht! marka [/edit]
  16. Auf jeden fall. Dafür bin ich ja auch dankbar. Das heißt also, hier ist die sache geklärt, oder? Ok. Alles klar. Noch mal Danke an alle für die sehr sehr sehr .... gebräuchlichen Beiträge!!!!! Edited by Dr.Melzer: BlackJake bat mich, per PN, hier zu vermerken, dass er obengenanntes nicht ironisch meinte. Ich empfinde es als fair dieser Bitte nachzukommen, da er keine Möglichkeit mehr hat das selbst zu tun.
  17. Falls der nette Herr Dr.Melzer mich jetzt sperren sollte, weil ihm die PN nicht gefällt, die ich ihm geschickt habe, bitte weiter antworten!
  18. Also, hier ist eine möglich übersichtliche Beschreibung des Problems: Zunächst ein Paar infos: - Mainboard: Motherboard ID: 06/21/96-i430VX-2A59Ht5BC-00 Motherboard Name: Amptron PM-8800A Motherboard Technische Information: CPU Sockel/Slots: 1 Erweiterungssteckplätze: 3 ISA, 4 PCI RAM Steckplätze: 4 SIMM, 1 DIMM Bauform (Form Factor): Baby AT Motherboardgröße: 220 mm x 260 mm Motherboard Chipsatz: i430VX Motherboardhersteller: Firmenname: Amptron International, Inc. - CPU (bis jetzt): Pencium 1 @133Mhz (kein MMX) - CPU (neu): Pencium 1 @233Mhz MMX Processor - Anmerkungen: Multiplikator-Einstellungsmöglichkeinten: 1.5X 2.0X 2.5X 3.0X info: Steht auf 2.0X - (PCI) BUS-Takt: Einstellungmöglichkeiten: 50Mhz 60Mhz 66Mhz 75M/55M info: Steht auf 66Mhz - CPU-Spannung-regulierung: Einstellungmöglichkeiten: 3.5Volt 3.3Volt info: Steht auf 3.3V So sieht das in der Praxis aus: ________________________________________ Meine Frage nun: Wie krieg ich den 233er MMX auf dieses Board? Der Braucht mämlich nur 2.6V! lässt sich aber nicht einstellen! Da hab ich jetzt durch ein paar sehr sehr hilfreiche Tips von ein paar anderen Mitgliedern und durch googlen erfahren, dass ich da wohl ein VRM (siehe Betreff) brauche. Dann zunächst: Stimmt es, das das dann hier sitzen müsste? Aber hier sitzen ja auch Jumper! Kann man die nicht manuell einstellen? Und wenn nicht, wo krieg ich dann dieses Modul oder infos darüber her und wie viel kostet es? ___________________ Nicht gewollte Rechtschreibfehler bitte übersehen :)
  19. Irgendwie scheint ja keiner mehr zu antworten... Woran liegt das? Keine Ahnung, Keine Lust, Oder uninterressiert?? Na jedenfalls hat sich die "Hits" Zahl in 14 H nur um 2 Vermehrt, also denke ich, schreib ich das ganze noch mal übersichtlich neu! Neues Thema --> "Voltage Regulator Module & CPU" An die Moderatoren: Bitte dieses Thema schließen! @marka: Das ist doch jetzt kein Doppelter Beitrag, oder? Ich dachte nur, das ganze ist ein wenig unübersichtlich! Nich sauer werden :)
  20. Vielleicht mit einem Anmeldescript ;) ? Such dir was aus wie z.B. Batch-Format oder so. oder gib mal in cmd net use /? oder net /? ein, da erhälst du jede menge infos. Welches Betriebssystem hast du eigentlich?
  21. Und noch was: Stimmt es, dass das hier Das Voltage Regulator Module ist oder dass es da zumindest sitzen müsste? aber da dachte ich mir, warum Modul, wenn man die Jumper doch auch so einstellen kann??
×
×
  • Create New...