Jump to content

knutschie1000

Gast
  • Content Count

    169
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

1 Follower

About knutschie1000

  • Rank
    Gast
  1. Habe keine Credit Karte, bitte jungs so helft mir doch bin doch nun schon genug gestraft.
  2. ´Leider bin ich noch in der Probezeit, deshalb wird das wohl mein untergang sein, deshalb mach ich jetzt ein Angebot in der Hoffnung ich bekomme hilfe und wir bekommen es wieder zum laufen : Von Dr.Melzer gelöscht... Das Angebot ist absolut ernst gemeint. Ihr seit meine letzte Hoffnung.
  3. Da nichts weiter gelofen hat bin ich gerade dabei alles was in dem Mailbox Ordner ist auf den Server zu verschieben in der hoffnung ich komme so weiter. Ein Monuten der Datenbank schluf gehl mit dem fehler : Vorübergehender Fehler. Das Problem löst sich möglicherweise später von selbst. Der Dienst versucht es in 56 Sekunden erneut. Diagnoseinformationen: Das Postfach /o=ExOrgVT/ou=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT)/cn=Configuration/cn=Servers/cn=SRV-MX-01/cn=Microsoft System Attendant kann nicht geöffnet werden. Microsoft.Exchange.Data.Storage.ConnectionFailedTransientException: Das Postfach /o=ExOrgVT/ou=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT)/cn=Configuration/cn=Servers/cn=SRV-MX-01/cn=Microsoft System Attendant kann nicht geöffnet werden. ---> Microsoft.Mapi.MapiExceptionNetworkError: MapiExceptionNetworkError: Unable to make connection to the server. (hr=0x80040115, ec=-2147221227) Diagnostic context:
  4. Super nun habe ich mich doch durch gerungen 4 dienstleister an zu rufen sogar net at work von msfaq aber die haben kurzfristig alle keine zeit, frühstens mittwoch. Bitte jungs ich brauche jetzt hilfe , bin auch bereit ein paar euros zu zahlen aus meiner privatkasse.
  5. Sag mir doch einfach was falsch ist Dr. Melzer, ich schiebe doch nur die kopie drunter. Ein IT DIenstleister mag es zwar schnell fixen, kostet aber auch unsummen und ich habe nixchts gelernt für das nächste mal .
  6. Ja den Recovery switch habe ich auch ausgeführt, danach waren die Öffentlichen Ordner wieder da aber der Postfach Speicher fehlt mir, leider steige ich aufgrund meines Schlechten English nicht wirklich durch. Habe jetzt folgendes gemacht, habe eine neue Speichergruppe mit dem ursprünglichen namen erstellt ( soweit ich ihn im kopf hatte ) und kopeiere nun die .edb datei dort wieder rein. Mach ich das soweit richtig ?
  7. Leider gibt es wie in der Anleitung unter der Toolbox nicht die möglichkeit eine neue Datenbank zu erstellen und zu verbinden. Log on to the Srv-mbx02 server Open the Exchange Management Console Expand Server Configuration Click on Mailbox Click on Srv-MBX02 and, into Result Panel, click on First Storage Group In the Toolbox Actions, click on New Mailbox Database We must complete the name of the original mailbox database located in the srv-mbx01. For the purposes of this example, the name will be “Sales”. Take a note of the path where this database will create the file. Clear the checkbox called Mount this database. After that, click New (Figure 04) Hier steht es zwar und es gibt auch einen Screen dazu aber keine möglichkeit die Datenbank neu zu erstellen bzw zu verbinden. kann es sein das es in der deutschen version woanders gemacht werden muss oder ist die anleitung an diesem punkt falsch ?? Gruß knutschie P.S. Danke für deine Hilfe, schön das mir jemand in dieser Stunde beisteht. P.P.S Kann man für die Website irgendwo spenden ? Wenn mein Problem gelößt worden ist möchte ich mich ganz ganz herzlich bedanke und was loswerden ! :)
  8. Sorry wollte nicht schreien, habe mir nichts dabei gedacht. Hast du eine lösung für mich ?? Ist wirklich mehr als dringend , die Firma steht :shock:
  9. Jungs jetzt bin ich ganz am ....... Habe den Exhange 2007 abgeschossen, habe aber noch die Daten die auf der D platte drauf waren, da ist das komplette verzeichniss vom Exchange drin. Habe gerade den 2008er Server installiert und Exchange mit der Recovery option neu installiert, wie bekomme ich nun meine daten wieder in die neue installation ???? DRINGEN Jungs ist wirklich ganz dringend, kann mir einer eine schritt für schritt anleitung posten wie ich die datenbanken usw wieder bekomme ???
  10. Nein der Outlook Client befindet sich nicht im selben netz, er soll über das internet die Mails abrufen, auch ist der rechner kein Domänen Mitglied. Genutzt wird Outlook 2007 mit aktuellen patchen und hotfixen
  11. Wars***einlich hast Du recht :D bin da noch nicht ganz durch gestiegen. Ich bin nur davon aus gegangen das ich das auch brauche, denn ich habe beides schon konfiguriert und bin trotzdem nicht weiter. Sync mit windows Mobile geht, aber es werden nur 3 Mails abgerufen und nicht alle, komisches Phänomen. Des weiteren will ich auch Outlook mit allen funktionen wie Öffentliche Ordner und Kalender nutzen doch wen ich das exchange konto erstelle passiert folgendes : Ich gebe den server mit dem von außen erreichbaren namen an bsp: mail.meinedomain.de und dem Benutzernamen Dann klicke ich auf weiter und Outlook sollte sich die Konfiguration vom Server holen aber das macht er nicht, er sagt das er den Benutzernamen nicht auflösen kann.
  12. Na das habe ich doch schon oben geschrieben, ich soll folgenden Befehl in die Exchange Konsole eingeben : Set-ActiveSyncVirtualDirectory Dies mache ich auch, darauf hin erscheint : Geben Sie Werte für die folgenden Parameter an: Identity: Wenn ich nun wie beschrieben meinen Server namen eingebe "SRV-MX-01\Microsoft-Server-ActiveSync (Standardwebseite)" schreibt er mir : Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden weil das Objekt SRV-MX-01\Microsoft-Server-ActiveSync (Standardwebseite) nicht auf dem Domänenkontroller DC-01 gefunden wurde. Bei Zeile 1 Zeichen 30 +Set-ActiceSyncVirtualDirectrory
  13. Jepp diese beiden Anleitungen habe ich auch schon ins Auge gefasst aber hier steht auch folgender satz : Achtung: Outlook 2007 erkennt, wenn es sich um einen Exchange 2007 Server handelt und nutzt dann für OOF, OAB und andere Zugriffe die Exchange Web Services (EWS) und benötigt dazu ebenfalls "Autodiscover" Und genau da habe ich ein problem, wie konfiguriere ich jetzt das AutoDiscover richtig ?
  14. Ich verwende gerade das folgende Beispiel, ich möchte mir aber offenhalten ob ich mit Zertifikaten arbeite oder nicht. MSXFAQ.DE - E2K7 ActiveSync mit Zertifikat Wenn möglich soll beides gehen. Ich will eigentlich nur das Activer Sync über internet verwenden können und auch das Outlook über internet, ink. aller funktionen wie kalender und öffentlich Ordner usw.
  15. Habe folgendes Problem, sobald ich den befehl : Eingabe in EX Powershell: Set-ActiveSyncVirtualDirectory ( Enter ) Eingabe in EX Powershell -Identity: MEIN_MX_COMUTERNAMEN ( Enter ) eingebe, erscheint das er den Computernamen nicht auf dem dc finden konnte. Was mache ich falsch ? kann mir einer ein beispiel schreiben ? Gebe es genauso ein wie auf msxfaq angegeben ein.
×
×
  • Create New...