Jump to content

Hawaii

Gast
  • Content Count

    77
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Hawaii

  • Rank
    Gast
  • Birthday 02/01/1974
  1. Hi Ja, beim Gruppentyp istr jeweils der ander Auswahlpunkt ausgegraut.
  2. Hallo an Alle! Wie kann ich den Gruppentyp ändern, egal ob von Verteilung in Sicherheit oder umgekehrt? In meinem Buch von Addison Esley 70-290 habe ich nichts dazu gefunden und im Völk steht bei einer Lösung nur, dass man es ändern müsste. In der Active Directory ist der jeweils andere Punkt ausgegraut. Ich hoffe, es kann mir jemand helfen. Danke
  3. Hallo Was passiert eigentlich bei einem Dualbootsystem, wenn ich beim Booten F8 und dann "Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration" wähle? Wird die Wiederherstellung dann auf jedes Windows-System angewendet, was ich wähle? Wenn ich z.B. Windows Server 2003 wiederherstellen will und ausversehen Windows XP wähle. Dann dürfte doch das falsche wiederhergestellt, oder? Gruß und ein schönes Wochenende
  4. Ich habe es gerade gefunden. Man kann auch einzelne Dateien wiederhertellen, aber nur an einen anderen Speicherortrt, also nicht den original Speicherort.
  5. Hallo Wenn ich eine Schattenkopie wiederherstellen will, kann ich dann nur den freigegebenen Ordner wiederherstellen, keine einzelnen Dateien aus diesem Ordner? Darüber habe ich nichts gefunden. Gruß und Danke
  6. Man kann sie leider nur pro Laufwerk aktivieren, aber es bezieht sich immer nur auf die Freigaben. Ist also ein Ordner nicht freigegeben, wird auch eine Schattenkopie erstellt. So steht es zumindest in meinem Buch 70-290 Addison-Wesley. Gruß
  7. Hallo Boardneuling! Du schreibst, dass Du folgendes vermutest: Wenn Dein Maximalwert nie über 75% Deiner möglichen Bandbreite geht, kann das auf Kommunikationsprobleme HINWEISEN. Wenn der der Wert nie über 75% der bandbreite geht, wie soll es denn dann Kommunikationsprobleme geben? Ich vermute auch, wie weg5st0 es geschrieben hat, dass es ein Übersetzungsfehler ist. Aber trotzdem Danke an Euch beide. Gruß
  8. Hallo Ich habe in dem Buch 70-290 von Addison Wesley etwas gelesen, was ich nicht verstehe. Es geht um die Leistungsindikatorenprotokolle und im genaueren um Datenobjekt "Netzwerkschnittstelle" und den Leistungsindikator "Gesamtzahl Bytes/s". Im Buch steht dann dazu folgends: Falls der höchste beobachtete Wert weniger als 75% des erwarteten Werts beträgt, könnte es Kommunikationsprobleme geben, die die NIC verlangsamen. Was ich daran nicht verstehe ist, warum es zu Kommunikationsproblemen kommen kann, wenn der gemessene Wert weniger als der zu erwartete ist. Je weniger Daten über die NIC gehen um so geringer ist doch die Belastung. Haben die sich um Buch falsch ausgedrückt oder verstehe ich das nur falsch? Gruß und Danke
  9. Hallo Wozu sind Lizenzgruppen genau nützlich? Ich weiß zwar, dass man sie benutzen sollte, wenn die Anzahl der Benutzer nicht mit denen der Geräte übereinstimmt. Aber wird das nur gemacht, um vielleicht die Übersicht zu behalten? Ich habe ja z.B. immernoch die Benutzeranzahl X und die Geräteanzahl Y, mit den entsprechenden Lizenzen, ob ich die nun in einer Lizenzgruppe verwalte oder nicht. Das ist doch richtig, oder? Bin ich den verpflichtet eine Lizenzgruppe zu erstelen, wenn Benutzeranzahl und die Geräteanzahl nicht übereinstimmen? Danke und ein schönes Wochenende
  10. Hallo Kann mir wirklich keiner Helfen? Ich würde mich riesig freuen. Danke
  11. Hallo Ich habe das 70-290er Buch von Addison Wesley. Darin wird von SUS gerdet und beschrieben. Kommt in der Prüfung aber mitlerweile WSUS ran? Gruß und Danke
  12. Hallo Ich weiß nicht wie es passiert ist, aber bei meinem Webserver IIS 6.0 ist im "Internetinformationsdienste-Manager" der Ordner "Anwendungspool" verschwunden. Also nicht nur der Inhalt, sondern der komplette Ordner. Ich habe nichts gefunden, wie ich das weeder hinbekomme, auch die Neuinstallation von IIS hat nichts gebracht. Weiß jemand von Euch etwas, wie man das wieder hinbekommt? Danke
  13. Hallo und Danke Stimmt, jetzt wo Du es sagst, fällt es mit mit dem Kennwürt für die Verzeichnisdienstwiederherstellung wieder ein. 1000 Dank für die Erinnerung
  14. Hallo Ich habe eine Frage. Wie melde ich mich lokal an einem Server an? Ich wollte die Active Directory Wiederherstellungskonsole ausprobieren und dazu muss man sich lokal anmelden. Aber er hat bei zwei Administratoren-Konten die Kennwörter nicht angenommen. Ich habe in den den "Default Domain Policies" die Einstellung "Lokal anmelden zulassen" gefunden. Als ich dort die zwei Administratoren angeben wollte kam in dem Fenster folgende Meldung "Administratoren müssen über lokale Anmeldeberechtigungen verfügen." Das wars, die Konten werden nicht angenommen. Aber gerade damit wollte ich mir ja die Berechtigung geben, mich lokal anmelden zu können. Mache ich da etwas grundsätzliches falsch"? Ich wollte einmal den "Administrator" , mit folgenden Berechtigungen (Administartoren, Domänen-Admins, Domänen-Benutzer, Organisations-Admins, Richtlinien-Ersteller-Besitzer, Schema-Admins) einbinden und den selbst erstellten "admin" mit diesen Berechtigungen (Administartoren, Benutzer, 1Domänen-Admins, Domänen-Benutzer, Organisations-Admins) einbinden. Gruß und Danke
  15. Hallo und Danke erstmal Ich weiß, dass ich auch Server über Remotedesktop verwalten kann, das funktioniert auch Wenn ich mich über die Computerverwaltung (ob als snap-in über mmc oder über verwalten) mit einem Server verbinde, kann ich ja keine Serverfunktionen wie Active Directory oder ähnliches verwalten. Darum geht es mir ja. Kann ich denn den Server nicht wählen, wenn ich den adminpak benutze? Gruß
×
×
  • Create New...