Jump to content

ede_q

Members
  • Posts

    4
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by ede_q

  1. hallo...

     

    Drucker ist mit netzwerk kabel angeschloßen.

    Keine Domene,nur Workgroup.

     

     

    Es funktioniert alles mit Admin(bei winXP) und Hauptbenutzer (bei win2000).

    Nur mit Benutzer-Konten will er nicht drucken.

    Er vergißt überhaupt auf die Auftrag zum drucken.

    Das Symbol für drucken es scheint einige sekunden unten in task bereich und dann weg als alles erledigt wäre.

     

    Wie gesagt habe ich versucht bei Sichercheitseinstellungen was zu machen aber gewünschte Einstellungen lasssen sich nicht zu speichern.

     

    Danke für Ihre Antwort.

     

    Grüsse

     

    ed

  2. Hallo...!

     

     

    In unsere kleine Netzwerk haben wir eine Netzwerk Drucker,Gestetner 1802. Drucken manchmal geht ,manchmal nicht.

    Unter "Administratoren" und "Hauptbenutzer" geht aber meine Wünsch wäre unten "Benutzer".

     

    Bei Xp geht nur unter "Administrator",gibt es Möglichkeit das alles unten "eingeschrenkte Konto "zu machen.

     

    Bei win 2000 als admin angemeldet habe ich unter Drucker>Gestetner>eigenschaften>Sicherheitseinstelungen versucht etwas zu tun aber ginge nicht meine Einstellungen zu speichern.

    Geht so was über Gruppenrichtlinie,kennt sich jemand aus.

     

    Und, gibts wirklich in Win XP nur 2 Möglichkeiten bei Konten:"Administratoren" und "Beschrenkten".(Ich bin neu bei win XP).Hauptbenutzer ..? Gibts nicht.

     

    Danke!

     

     

    Grüße

     

    ed

  3. Hallo

     

     

     

    vielen dank für euere hilfe

    ich habe mich an euch gemeldet weil sie schon fruher diese link veröffentlich haben

    http://www.mcseboard.de/showthread.php?threadid=2917

     

    und damals hat keiner was über hacker geredet aber wenn sie nur bissi mehr anschauen da passt etwas nicht wie ich in meinem erste posting gesagt habe regedit oder regedt32 ,und so.... anderseits habe ich gedacht das jemand hat schon damit herumprobiert aber macht nichts.

     

     

    auf anweisung in internet von marka ,kann ich nur sagen da ich ein win2000pro mit SP3 hatte ,gut gelesen,hatte,und das mit linux passwordüberschreiben hilf nicht ,bei NT hat schon geholfen (das bestätige ich ,schon ausprobiert)weil die SAM Datei ist in protected mode geschrieben und noch schöneres bei mir war das ich auch name von administrator geändert habe.

     

    vielen dank

    ede

  4. Hallo!

     

     

    Ich habe admin passwort auf einen rechner vergessen.

    Hier habe ich gelesen über mögliche Hilfe

    http://www.mcseboard.de/showthread.php?threadid=2917

     

    aber es gibt ein paar unklarheiten:

     

    1.regedit oder regedt32

     

     

    2.bei "Strukturladen" ist nicht erlaubt "\" diese zeichen zu verwenden.

     

     

    Hat jemand geschafft damit seine admin passwort zu kriegen .

     

     

     

    danke ede

×
×
  • Create New...