Jump to content

ice.tigers

Abgemeldet
  • Content Count

    95
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About ice.tigers

  • Rank
    Gast
  1. Danke Norbert. Das wäre schonmal eine Möglichkeit. In der Leiste habe ich die option "vertraulich" selber leider nicht gefunden. Primär gehts eigentlich nicht um mein Outlook, sondern wir suchen in der Firma nach einer Lösung, wie wir unseren Usern ein neues Verschlüsselungsgateway möglichst einfach anbieten können. Und das Gateway verschlüsselt nunmal mittels diesem Flag oder eines speziellen Betreffs.
  2. Hallo, gibt es bei Outlook 2007 oder 2010 eine einfachere Möglichkeite neue Nachrichten als vertraulich zu senden, als über Options und im drop down Feld vertraulich auszuwählen? Ich hätte das gerne als Button gleich bei einer neuen email. Danke schonmal für die Hilfe!
  3. Das mit den eingeschränkten Gruppen klingt gut. Danke! Über die TrendMicro GUI kann man die einzelnen komponenten schon auch deaktivieren. Da ist auch ein Kennwort gesetzt. Nur nützt das ja leider nichts, wenn man das über die Dienste umgehen kann. :-(
  4. Hallo, in unserer Firma setzen wir als Virenscanner TrendMicro ein. Nachdem einige User Adminrechte auf ihren Rechnern haben, deaktivieren sie immer wieder gerne aus Performance Gründen ihre Dienste vom Vierenscanner. Kann man das irgendwie verhindern, dass sie trotz admin rechten nicht dieses Dienste abschalten können? Danke schonmal für eure Tipps.
  5. Nachdem in der Domäne von anderen Printservern die Drucker angezeigt werden, gehe ich mal davon aus, dass der Spool läuft. Ich hab leider keine Adminrechte auf dem DC zum nachschauen.
  6. Hallo, ich habe ein Problem auf unserem 2003 Printserver. Die Drucker sind alle freigegeben und sollen im AD veröffentlicht werden. Doch irgendwann verschwinden sie immer wieder, sind also nicht mehr sichtbar, wenn ich beim Drucker hinzufügen auf "Drucker im Verzeichnis suchen" klicke. Nicht alle Gleichzeitig, aber nach und nach. Nach einem Reboot des Servers sind sie wieder da. Irgendwelche Ideen?
  7. Ich habs: es ist ein Lenovo Notebook und da ist ein Programm Namens access connections installiert, das standardmäßig das file and printer sharing disabled. Trotzdem Danke IThome!
  8. das ist trend micro OfficeScan. Im System Evenlog stehen keine Fehlermeldungen oder Warnungen. Im Application stehen nur ein paar Warnungen: EventID 4356: The COM+ Event System failed to create an instance of the subscriber partition:{41E90F3E-56C1-4633-81C3-6E8BAC8BDD70}!new:{6295DF2D-35EE-11D1-8707-00C04FD93327}. CoGetObject returned HRESULT 8000401A. sowie Warnung EventID 1524: Windows cannot unload your classes registry file - it is still in use by other applications or services. The file will be unloaded when it is no longer in use.
  9. Nö. Das ist eigentlich fast frisch installiert und der Virenscann hat auch nichts gebracht
  10. Hallo, ich habe schon wieder ein Problem mit einem XP SP2 Rechner. Bei der LAN Netzwerkverbindung ist in den Properties kein Hacken bei File and Printer Sharing for Microsoft Networks. Setze ich den Hacken und boote die Maschine durch, ist der Hacken wieder weg, was äußert **** ist, da da Freigaben drauf sind. Weiss jemand warum der Hacken immer wieder weg ist? Ich habe den Krempel auch schon deinstalliert und wieder neuinstalliert, hat aber auch nichts gebracht. Danke schonmal
  11. das ist mir eigentlich erst vor kurzem aufgefallen. Das Notebook ist frisch installiert worden und es laufen nur Office Produkte und welche vom Notebook Hersteller. Große Installationen sind noch keine vorgenommen worden. Es ist ein "normales" Windows XP. Klar könnt ich das Ding wieder platt machen. Dummerweise habe ich davon ein Image erstellt und auf Baugleiche Notebooks in der Firma verteilt. Die wären mit der Lösung nicht so glücklich.
  12. SP2 erneut installieren hat auch nicht geholfen. Im Event log steht folgender Fehler, wenn du mmc geschlossen wird: Event ID: 1000 Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 1000 ) in ( Microsoft Management Console ) wurde nicht gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. Weitere Informationen stehen in Hilfe und Support. Ereignisinformationen: mmc.exe; 5.2.3790.2612; dmdskmgr.dll;
  13. Danke für euere Tips. Leider hat das Update keine Veränderung gebracht :-(
  14. Hallo, auf meinem XP SP2 Rechner geht der Event Viewer nicht mehr richtig. Die Ereignissse werden angezeigt, lassen sich aber nicht mit einem Doppelklick öffnen. Nächstes Problem: Wenn ich den Disk Management anklicke bekomme ich eine Fehlermeldung, dass die Microsoft Management Console einen Problem festgestellt hat und geschlossen werden muss. Danach ist sie weg. Weiss nur nicht wieso. Hat jemand einen Tip für mich? Danke schonmal.
  15. ich glaub, ich hab was gefunden: Encrypted email provider - encrypt documents : cGeep aber noch nicht ausprobiert
×
×
  • Create New...