Jump to content

lefg

Expert Member
  • Gesamte Inhalte

    20.843
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Beiträge erstellt von lefg


  1. Du hast die Grösse des Traffiks messen, visualisieren können? Oder eben auch per Experiment, Erfahrung?

     

    Momentan weiss ich nicht, wie ich weiterhelfen kann. Es erscheint mir wie ein Stochen mit einer Stange im Nebel auf der Suche nach einem Schalter, dessen Existenz nicht gesichert ist.

     

    Möglicherweise ist jetzt der Zeitpunkt nach einem Netzwerkplan zu fragen.

     

    Ich hab jetzt nochmals in die pdf geschaut, Achselzucken. tut mir leid.


  2. vor 20 Minuten schrieb NorbertFe:

    Da hattest du auch keine andere Chance.

     

    Moin, momentan verstehe ich das nicht. :) In meiner Steinzeit gab es keinen Core. Hätte es den gegeben, ich den zur Verfügung, gerne hätte ich alles vom cli gemacht. Aber, das hätte mit dem Kollegium abgestimmt sein müssen, und da hätte es gehakt. Damals gab es Klassenraumserver mit dem DC drauf.


  3. Moin

     

    Für Schulen war ich Experte.

     

    Auffällig sind mir das Netzwerk, der Bereich der Lease und die Subnetmask? Es erscheint mir nicht zweckmässig. Sowas kann natürlich von den Anforderungen abhängen.

     

    Ich habe meist verwendet das Netz ab 192.169 falsch.0.10/255.255.255.0, falls das zu klein wurde die Mask 255.255.254.0

     

    Edit Ja, 169 ist natürlich falsch, es muss 192.168. ....sein


  4. vor 13 Stunden schrieb Neopolis:

    Vielleicht habe ich nicht richtig beschrieben was nicht klappt.

    es gibt auf dem Switch 2 Trunks.

    Trunk 1 4 Ports -> Netgearswitch (Alt)

    Trunk 2 4 Ports -> Synology

     

    Es bedaure, das ist mir alles unverständlich und zu lang.

     

    Möglicherweise machen meine Fragen als Anregung keinen Sinn.

     

    Ist der Port auf dem Netgear denn passend zum Gegenstück am HP eingestellt?

     

    Verlangt die Synologie einen Trunk?

     

    Zitat

    Trunk 1 4 Ports

     

    Was bedeutet das? Hat der Trunk vier Ports? Gehen da vier Kabel zum Netgear?

     

     


  5. vor 2 Stunden schrieb tesso:

    Wechselkonzentrierungsraum.

     

    Der war mir neu.

     

    Eben an der Waschmaschine fiel mir ein der Schlüssel für den Verfügungsraum. Der solle im Schlüsselkasten sein beim UvD oder auch im Geschäftszimmer  Ein Neuer erhielt also den Auftrag den zu holen.

     

    Erzählt wurde auch die folgende Variante: Im Schlüsselkasten gab es tatsächlich einen verschlossnen Umschlag mit etwas drin, was auch immer. Zwei neue Mannschaften erhielten also vom HG Arnold den Auftrag den Schlüssel zu holen und aus dem Verfügungsraum eine Kiste Bier holen. Dem Umschlag sollten sie erst vor dem Verfügungsraum öffnen. Der Verfügungsraum war ein für die Einheit bestimmter Geländeabschnitt auf dem Übungsplatz hinter der Kaserne. Die Leute erhielten eine Karte, eingezeichnet das Gelände und der Schlosspunkt, weiter eine mündliche Erläuterung dorthinzukommen. Falls etwas ungewöhnlich war, sollten sie sich mit dem PRC 6 melden.

     

    Wie das denn weiterging, wurde nicht nicht erzählt, mir jedenfalls nicht. Möglicherweise gab es da eine Kiste angeschlossen an einem Telephonepost. Was auch immer.

×