Zum Inhalt wechseln


Foto

Lehrer ist Netzwerklaie *HILFE* Prob NT4


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
59 Antworten in diesem Thema

#16 Bernd Lehrer

Bernd Lehrer

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 11:15

Der Server hat die Adresse .. 192.168.100.0 ..... und alle anderen Rechner kommen durch diese IP einwandfrei ins Netz !!!
Auch wenns unglaubwürdig erscheinnt ... aber so funzt das Internet auf allen Rechnern ..... daran kanns doch dann wohl nicht liegen *garnixblickmehr*

#17 Bernd Lehrer

Bernd Lehrer

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 11:20

... auch wenn ich diese Gatewaynummer weglasse funzt es nciht

#18 Haraldino

Haraldino

    Expert Member

  • 1.220 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 11:25

setz doch mal den ipconfig Befehl im DOS-Modus auf dem Rechner und zum Vergleich auf einem funktionierenden Rechner ab.
Wenn es nicht geht, probieren Sie was anderes, vielleicht geht's dann auch nicht!

#19 Haraldino

Haraldino

    Expert Member

  • 1.220 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 11:27

besser ist noch ipconfig /all
Wenn es nicht geht, probieren Sie was anderes, vielleicht geht's dann auch nicht!

#20 grizzly999

grizzly999

    Board Veteran

  • 17.691 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 11:27

Bei Windows 9x heißt das Tool winipcfg.exe... ;)

grizzly999
MVP [Windows Server - Directory Services]
www.ServerHowTo.de -Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!

#21 Haraldino

Haraldino

    Expert Member

  • 1.220 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 11:55

unter dem folgenden Link ist alles ausführlich für NT4 und win98 beschrieben.
http://www.hh.schule.de/ak/nt/
Wenn es nicht geht, probieren Sie was anderes, vielleicht geht's dann auch nicht!

#22 grizzly999

grizzly999

    Board Veteran

  • 17.691 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 12:20

Ich möchte niemandem zu nahe treten, aber ich denke, dass der Link nicht weiterhilft.
Bernd muss es als erstes schaffen, dass der Client überhaupt mal pingen kann. Solange der ping 192.168.100.x invalid ip-Address bringt, geht gar nichts beim Client.
Allerdings bin ich mit meinem Diagnose-Latein aus der Ferne bald am Ende. Ich müsste davor sitzen.

Aber noch mal eine Checkliste für Bernd:

- Welche NW-Karte ist tatsächlich eingebaut?
- Ist sie im Gerätemanager korrekt drin?
- Ohne Ausrufezeichen oder ähnlichem?
- Ist sie in den Netzwerkeigenschaften korrekt drin?
- Kein anderer Computer im Netz heisst so?
- kein zweiter Rechner hat dieselbe IP-Adresse?
- Client für MS-Netzwerke ist installiert?
- Wird sie bei Winipcfg.exe richtig angezeigt?
- Was bringt der ping 127.0.0.1?
-Was bringt der ping 192.168.100.8 (eigene IP-Adresse)?
- Poste doch mal einen Screenshot von "netstat.exe -r"

Das Viech kriegen wir schon zum Laufen... ;)

grizzly999
MVP [Windows Server - Directory Services]
www.ServerHowTo.de -Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!

#23 Bernd Lehrer

Bernd Lehrer

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 13:07

Das mit 127... und der eigenen IP versuche ich morgen .. muss auch noch unterrichten *g*, ebenso den Screen ....
ansonsten sind alle deine aufgestellten Spiegelstriche abgeahkt und in Ordnung ...
Ach netstat.exe-r ??? Muss das so in der EIngabeauf. eingegeben werden ????


thx .. bis morgen ! :)

#24 Bernd Lehrer

Bernd Lehrer

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 13:13

Das mit 127... und der eigenen IP versuche ich morgen .. muss auch noch unterrichten *g*, ebenso den Screen ....
ansonsten sind alle deine aufgestellten Spiegelstriche abgeahkt und in Ordnung ...

Ach netstat.exe-r ??? Muss das so in der EIngabeauf. eingegeben werden ????

thx .. bis morgen ! :)

#25 klausk

klausk

    Expert Member

  • 1.462 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 14:59

Nimm beim Testen auch mal den seltsamen GW-Eintrag bei dem PC08 raus, nicht das der die Ursache für das Problem ist. Das es bei den anderen PCs läuft hat m.E. nur dann etwas zu sagen, wenn sowohl die Hardware als auch die Software (-Konfiguration) absolut identisch sind, da die .0 eigentlich nicht für ein Gerät vergeben werden darf.

#26 Bernd Lehrer

Bernd Lehrer

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 15:04

noch einer der Hilfe bekundet thx .. nimm die nummer morgen wenn ich ind er Schule bin auf jden Fall mal raus
Gruß Bernd

#27 grizzly999

grizzly999

    Board Veteran

  • 17.691 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 15:16

Na dann schau'n wir mal morgen.

Übrigens auf deine Frage "Ach netstat.exe-r ??? Muss das so in der EIngabeauf. eingegeben werden ????":

Ja, allerdings mit einem Leerzeichen zwischen exe und -r (das .exe kannst du auch ganz weglassen).

grizzly999

Nebenbei:
Ich habe auf meiner VMWare einen W98 laufen. Kann dort aber das Problem nicht abbilden (ping auf irgendwas bringt nie invalid ip address). Ich denke, das Problem liegt tiefer im TCP/IP-Stack.
Wie klausk und ich schon sagten, nimm mal das Gateway raus, bzw. trage die korrekte IP-Adresse vom Jana Server ein. Aber es ist nicht die Ursache des Problems. Auch das habe ich auf meinem W98 nachgestellt, und war selber erstaunt. Nicht nur, dass er mit dem falschen Gateway nicht meckert, es geht sogar (man lernt nie aus).

cu tomorrow

grizzly999
MVP [Windows Server - Directory Services]
www.ServerHowTo.de -Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!

#28 DaniFilth

DaniFilth

    Expert Member

  • 2.524 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 18:55

Jaja, die tollen Schulrechner. Bei uns stehen in der Schule ca. 20 Rechner rum, von denen 2 defekt sind. Alles 100MHz-Rechner mit 16MB RAM und einer 1MB-Grafikkarte und Windows 95. Alle Rechner besitzen tolle Sheriff-Karten, die nach nem neustart alle Änderungen wieder rückgängig machen. Das Problem liegt darin, dass die Rechner gar nicht mal ordentlich eingerichtet sind. So wird bei jedem Start die Uhr sommerzeitbedingt um Stunden vorgestellt.
Die Lehrer haben weniger Ahnung als ich, bis vor diesem Schuljahr wusste keiner das Anmeldepasswort und den einzigen Tip von den Lehrern bei Problemen ist STRG+ALT+ENTF (v.a. so toll ausgesprochen: STRING ALT ENTFERNEN).
Und v.a. wird aktuell gelehrt: Jeder Rechner besitzt heutzutage ca. 16MB Arbeitsspeicher und eine 1GB Festplatte.
Und es stehen Drehstühle im Raum, aber es gab noch kein Problem mit der Drehstuhlschnittstelle :)

Der Raum nebenan hat 800MHz-Rechner mit WinME. Davon können nur 2 Rechner benutzt werden, für die anderen wurde kein Schalter, der den Strom einschaltet, gefunden. Von den 2 ME-Rechnern kommt einer nicht mehr ordentlich hoch, das Netzwerk funkt auch nicht. Schulen sind halt modern und unterrichten jetzt auch mit modernen Medien.

Where is your standard? Premium Standard: MCSEboard Premium Membership


#29 zuschauer

zuschauer

    Board Veteran

  • 6.558 Beiträge

 

Geschrieben 01. Juli 2003 - 23:06

Hi Dani !
Deine persönlichen täglichen Probleme sind für Dich sicherlich frustrierend, aber die helfen in dem Beitrag nicht weiter.

Und wenn Du Dir diesen Thread objektiv ansiehst, versucht "Bernd Lehrer" seinen Schülern genau Deine negativen Erfahrungen zu ersparen. Er will, daß alle PC laufen, nicht nur die Hälfte oder 2 oder 3 !

#30 scrat

scrat

    Junior Member

  • 66 Beiträge

 

Geschrieben 02. Juli 2003 - 06:27

Um Jana-Server zu nutzen brauchst du ihn nicht unbedingt als Gateway einzutragen. Ich hab ihn bei mir als Proxy laufen. Mußt halt im Browser die Einstellungen für den Proxyserver vornehmen. Hat meines Erachtens einige Vorteile (vor allem in einer Schule). Aber das ist Geschmackssache.
scrat