Zum Inhalt wechseln


Foto

RDP Session als Konsole starten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 SirFear

SirFear

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 30. August 2006 - 11:58

Hallo Forum

Kann mir jemand helfen ?
Kennt jemand den Befehl mit dem ich eine rdp-Session als Konsole starten kann.

Herzlichen Dank für eure Hilfe !

Gruss

Sir Fear

#2 Squire

Squire

    Board Veteran

  • 3.374 Beiträge

 

Geschrieben 30. August 2006 - 12:36

Wenn Du den RDP Client vom 2003er Server hast einfach hinter den Servernamen oder IP Adresse ein /console hängen. Mit dem "normalen" RDP Client vom 2000er oder XP geht das nicht!

"Every once in a while, declare peace. It confuses the hell out of your enemies"


#3 djmaker

djmaker

    Board Veteran

  • 3.488 Beiträge

 

Geschrieben 30. August 2006 - 18:09

Das ist nicht richtig (zumindest auf WinXP bezogen).

Start\Ausführen -> mstsc /console

und du kommst auf dem Zielsystem (w2k3, winxp) auf die Konsolensitzung.
Thomas

K.Y.S.S. - Keep Your Signatur Short :)

#4 Squire

Squire

    Board Veteran

  • 3.374 Beiträge

 

Geschrieben 30. August 2006 - 19:57

ok .. daran hatte ich nicht gedacht :D

"Every once in a while, declare peace. It confuses the hell out of your enemies"


#5 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 30. August 2006 - 21:10

Mit der MMC "Remotedesktops" kannst Du anhaken, ob eine Konsolensitzung gestartet werden soll ...

#6 SirFear

SirFear

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2006 - 14:02

Also mit "Start\Ausführen -> mstsc /console" lande ich immer noch in einer Session !

SESSIONNAME=RDP-Tcp#24

IThome : Kannst Du mir genauer erklären wie Du das meinst ?

"Mit der MMC "Remotedesktops" kannst Du anhaken, ob eine Konsolensitzung gestartet werden soll ..."

Was und wo meinst Du mit "anhaken" ???

Danke für Deine Hilfe !:D

Gruss

#7 weg5st0

weg5st0

    Board Veteran

  • 2.924 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2006 - 14:06

Dann mache folgendes:

Starte den mstsc. Trage servernamen und die gewünschten Eigenschaften ein und speichere die Datei (im Beispiel: C:\server.rdp)

Dann: Start - Ausführen - mstsc.exe C:\server.rdp -console

Das geht wie oben gesagt nur auf einen Server2003.
Gruss Götz
--------------------------------------------------------------------
englische Knowledgebase Artikel lassen sich rechts oben auch auf deutsch anzeigen: Article Translations - german

#8 djmaker

djmaker

    Board Veteran

  • 3.488 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2006 - 19:24

Natürlich landest du mit mstsc /console in einer Session. Das ist genau die Sitzung die Du haben würdest wenn Du dich lokal anmeldest (also direkt an der Tastatur des Servers).
Thomas

K.Y.S.S. - Keep Your Signatur Short :)

#9 Wolke2k4

Wolke2k4

    Board Veteran

  • 2.110 Beiträge

 

Geschrieben 31. August 2006 - 20:26

Natürlich landest du mit mstsc /console in einer Session. Das ist genau die Sitzung die Du haben würdest wenn Du dich lokal anmeldest (also direkt an der Tastatur des Servers).


Was er zumal spätestens dann merken würde, wenn sich jemand an der echten Konsole anmeldet und er damit aus der Session fliegt. Mehr als mstsc /console geht über RDP nicht.
Alternativ kann man VNC benutzen. Macht sich immer dann gut, wenn man den TS für Logins sperren muss...
most valuable workaround by Mircosoft:

WORKAROUND
To work around this issue, ignore this error event.

#10 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2006 - 06:01

MSTSC /CONSOLE funktioniert auch nur mit einem 2003 Server, bei Verbindung zu einer XP-Maschine ist die Konsolensession Standard.
Wenn Du die MMC-Konsole "Remotedesktops" benutzt (ich glaube, die ist im Adminpak dabei), dann kannst Du Dir eine Verbindung erstellen und den entsprechenden Haken setzen ...

#11 Squire

Squire

    Board Veteran

  • 3.374 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2006 - 07:36

im Adminpack nicht aber unter %systemroot%\system32\clients\tsclient\win32 auf dem W2k3 Server

"Every once in a while, declare peace. It confuses the hell out of your enemies"


#12 SirFear

SirFear

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2006 - 13:39

OK Jungs :p

Herzlichen Dank für die zahlreichen Beiträge und Hilfestellungen !

Super Board !

Gruss SirFear

#13 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2006 - 13:58

im Adminpack nicht aber unter %systemroot%\system32\clients\tsclient\win32 auf dem W2k3 Server

Doch, im Adminpak ... ;)

#14 djmaker

djmaker

    Board Veteran

  • 3.488 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2006 - 19:09

Ansonsten geht auch das Tool "Royal TS", es hat den Charme das es sich auch zu Windows 2000 Systemen verbinden kann (mal Google befragen wegen Link). Dort kann man auch den "Haken" Console setzen.
Thomas

K.Y.S.S. - Keep Your Signatur Short :)