Zum Inhalt wechseln


Foto

MS Proxy Server


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:26

Hallo

Es gab früher mal einen MS ProxyServer, gibt es den heute auch noch?? Oder ist das jetzt alles in dem ISA Server enthalten?

#2 Gadget

Gadget

    Moderator

  • 5.082 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:37

Hi Sascha,

den MS Proxy gibt nimma ... der aktuelle Nachfolger ist der ISA 2004:

http://www.microsoft...ns/default.mspx

When was Microsoft Proxy Server discontinued?
Microsoft discontinued Proxy Server on March 31, 2001.



http://www.microsoft...scontinued.mspx

LG Gadget

Konfuzius sagt: Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Kohn.blog


#3 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:49

Hallo

Danke für die Info, habe da einige probleme bezüglich der ProxyServer.
Habe Win2K3 mit DC ,DNS,AD, und DHCP am laufen. Das ganze ist eine Übungsstation, mit Zugriff aufs Internet.
Nun habe ich mit von Allegrosurf den ProxyServer runtergeladen und installiert, ich kann den Benutzern auch das Internet sperren und freigeben, wenn ich aber einem Benutzer das Internet gesperrt habe dann kann er immer noch über ICQ Chatten und das wollte ich unterbinden.
Ich habe dann was von einem SocksServer gelesen, ich weiß aber irgendwie nichts darüber, auch zum lesen im Inet gibts da nicht viel. Was ist das?? ist das ein Anbieter wo man sich registrieren muß, oder wie funktioniert das? Es geht wohl irgendwie über den Port 1028 aber keine Ahnung was da pasiiert auch bekomme ich keinen zusammenhang zum ICQ.
Kannst Du mir da helfen?
Kann es sein das man bei manchen ProxyServer den Dhcp ausschalten muß? bzw. den ProxyServern das DHCP machen lassen sollte??

Danke

#4 Gadget

Gadget

    Moderator

  • 5.082 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 13:57

Hi Sascha,

das Produkt Allegrosurf kenne ich nicht, aber jeder Proxy hat ja wohl ne Black / Whitelist... trag *icq.com, *icq.de in die Blacklist ein u. der Fall sollte sich erledigt haben.

LG Gadget

Konfuzius sagt: Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Kohn.blog


#5 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 14:10

Hallo

Danke für die Infos das werde ich mal versuchen, aber ist dann das Chatten mit dem ICQ Client auch unterbunden??

Ich verstehe das nämlich irgendwie nicht wozu man dann den Socks Server installieren soll??? :confused:

#6 Gadget

Gadget

    Moderator

  • 5.082 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 14:15

Ja natürlich ...normalerweise macht man da einfach ne Filterregel um allen ausgehenden Traffic an die genannten Domains zu unterbinden, somit kann keine Anmeldung erfolgen.

Konfuzius sagt: Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Kohn.blog


#7 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 14:24

Gut werde das mal versuchen, aber trotzdem weiß ich nicht warum dann alle sagen man soll den socks server nehmen.

#8 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 14:47

Hallo

geht leider nicht nur die Adressen einzugeben, wenn die Client software installiert ist kann sich der Benutzer Trotzdem bei ICQ einwählen.
Wieso kann mir keiner sagen wie das mit dem Socks Server funktioniert. :confused:

#9 Gadget

Gadget

    Moderator

  • 5.082 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 15:00

Socks hin Socks her ... welche Ports hast du denn gesperrt ... ich hab von einer Any Regel gesprochen!

Dann kann sich der Client definitiv nicht bei ICQ anmelden.

Konfuzius sagt: Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Kohn.blog


#10 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 15:13

Das geht definitiv doch, weil ICQ sehr Flexibel mit den Ports umgeht mal der mal der also welche soll ich dann sperren?? wobei dann womöglich wieder andere Ports nicht gehen.

Darf ich was fragen? Ich mache es einfach, ich denke Du weißt auch nicht wie das mit den Socks funktioniert wieso bist Du dann nicht ehrlich und sagst es einfach??

Ich weiß deine Hilfe zu schätzen aber leider kann man bei AllegroSurf nur Webseiten sperren, also was soll ich da bitte tun?

#11 WSUSPraxis

WSUSPraxis

    Expert Member

  • 4.128 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 15:32

Darf ich was fragen? Ich mache es einfach, ich denke Du weißt auch nicht wie das mit den Socks funktioniert wieso bist Du dann nicht ehrlich und sagst es einfach??



Oh ich glaube das hätte ich jetzt nicht gesagt ?
Arnd Rößner

WSUSPraxis.de = http://www.wsuspraxis.de
Blog.WSUSPraxis.de = http://blog.wsuspraxis.de

#12 Sascha321

Sascha321

    Board Veteran

  • 580 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2006 - 15:39

Hallo

Ja das habe ich mir auch schon gedacht aber wieso sagt man dann nicht einfach weiß ich auch nicht??
Im Prinzip um es mal für spätere fragen zu erklären Installiert man auf seinem Server den Socks Client, der sich dann wiederum im Internet mit einem Server verbindet.

Und da kann man dann irgendwie die Programme ICQ etc... sperren.

Das was Kohn gesagt hat get nicht, es ist zwar möglich die Seite zu sperren funktioniert herforagend, aber das ICQ Tool kann sich trotzdem anmelden ist ja auch logisch.

Zu meiner Aussage
Darf ich was fragen? Ich mache es einfach, ich denke Du weißt auch nicht wie das mit den Socks funktioniert wieso bist Du dann nicht ehrlich und sagst es einfach??


Ich weiß nicht ob sich da jemand auf den Schlips getreten fühlen muß, es ist eine ganz normale frage ohne irgendwelche hintergedanken.

#13 Gadget

Gadget

    Moderator

  • 5.082 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juni 2006 - 10:20

@Der Schwabe: Ach so schnell bin I ned beleidigt... ;)

@Sascha: Lies mal hier ...

http://nscsysop.hype...et/no_chat.html

2. Block Access to Login Servers via Proxy

The programs generally have options to connect behind a firewall by entering proxy information, such as HTTP, SOCKS, or other. Some will pick up the proxy configuration information to try from Internet Explorer settings. Blocking a connection through a proxy is generally pretty easy as all you have to do is enter the proper Deny URL rule. Generally, the only proxy that will be used here is the HTTP Proxy, possibly the Transparent HTTP Proxy.

The key here is to deny whatever login server is called out in the configuration options for the chat program. Some may show you a configurable entry, while others (like MSN Messenger) hide it.

Login server names - set up a Deny URL access rule for these sites

* AOL Instant Messenger: login.oscar.aol.com:443
* AOL Instant Messenger: login.oscar.aol.com, possibly toc.oscar.aol.com and login.icq.com
* MSN Messenger: gateway.messenger.hotmail.com (was login.gateway.hotmail.com)
* ICQ: login.icq.com and http.proxy.icq.com (Was icq.mirabilis.com and login.icq.com previously)
* Yahoo! Messenger: msg.edit.yahoo.com/*
* (Yahoo! Messenger: Might also need to block messenger.yahoo.com/*andhttp.pager.yahoo.com/



Wenns nicht hinhaut ... installiere ich heute Abend mal den Allegrosurf auf nem Testserver dann beschreibe ich dir die Konfig... da ich wie gesagt dieses Produkt noch nie in den Händen hatte... :rolleyes:

LG Gadget

Konfuzius sagt: Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir Ärger erspart bleiben.

Kohn.blog