Zum Inhalt wechseln


Foto

Kosten einer Volumenlizenz?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 fanman66

fanman66

    Member

  • 157 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2006 - 07:58

Hi,

überlege mir eine Volumenlizenz zu kaufen!

Wie stellt Microsoft eigentlich fest, dass eine Volumenlizenz von Windows XP/Office XP geklaut wurde, bzw. wieviel davon installiert sind?

Gibt es Unterschiede bei der Volumenlizenz für 5 - 10 - 15 - usw. Lizenzen? und wieviel kosten die?

Eine Volumenlizenz wird bei der Installation ja nicht aktiviert und trotzdem gibt es im Internet geklaute Lizenzschlüssel.

Lohnt sich deshalb der Umstieg von einzelnen Win XP/Office XP Datenträgern zu einer Volumenlizenz und ist damit besser sichergestellt, dass diese nicht geklaut werden, ausser man passt nicht auf?

#2 Cylos

Cylos

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2006 - 08:14

Hallo,
Eine Volumenlizenz bekommt man nicht einfach so, man muss schon eine Firma oder eine andere größere Einrichtung sein um diese zu bekommen. Diese Volumenlizenzen sind zum nachlizenzieren. Ein mal im Jahr fordert dich dann Microsoft auf deine Lizenzen die neu dazugekommen sind nachzulizenzieren.
Microsoft hat sicherlich wege das zu kontrollieren.
Es gibt keine festen anzahlen an Lizenzpacketen alles wird nachlizenziert. Keine Ahnung was eine Lizenz kostet, je größer die Firma desto billiger die einzelne Lizenz (denke ich).

In dem rest deiner Fragen sehe ich keine Logik. Was meinst Du damit?
----
Lohnt sich deshalb der Umstieg von einzelnen Win XP/Office XP Datenträgern zu einer Volumenlizenz und ist damit besser sichergestellt, dass diese nicht geklaut werden, ausser man passt nicht auf?
---

#3 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2006 - 08:23

Wie stellt Microsoft eigentlich fest, dass eine Volumenlizenz von Windows XP/Office XP geklaut wurde, bzw. wieviel davon installiert sind?


Das wird dir niemand verraten. ;)

Gibt es Unterschiede bei der Volumenlizenz für 5 - 10 - 15 - usw. Lizenzen? und wieviel kosten die?


Volumenlizenzen werden einzeln gekauft. Preise nennt dir der Fachhändler deines Vertrauens.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#4 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2006 - 08:27

Diese Volumenlizenzen sind zum nachlizenzieren. Ein mal im Jahr fordert dich dann Microsoft auf deine Lizenzen die neu dazugekommen sind nachzulizenzieren.

Es gibt keine festen anzahlen an Lizenzpacketen alles wird nachlizenziert. Keine Ahnung was eine Lizenz kostet, je größer die Firma desto billiger die einzelne Lizenz (denke ich).


Sorry, aber so einen ****sinn habe ich schon lange nicht mehr gehört.

In der Regl kaufst du Volumenlizenzen einmalig und darfst sie unbefristet nutzen. Genauso wie jede andere Lizenz auch.
Es gibt gibt Miet- und Teilzahlungsmodelle in denen nachgemeldet werden kann was währen dem Jahr installiert wurde.

In dem rest deiner Fragen sehe ich keine Logik. Was meinst Du damit?


Da geht es dir so wie mir mit deiner Antwort.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#5 fanman66

fanman66

    Member

  • 157 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2006 - 08:34

Na ja, bin ich bei einer Volumenlizenz davor geschützt, das der Lizenzschlüssel nicht irgend wo im Internet auftaucht und wenn er dann auftaucht, was passiert mit meiner Lizenz, wenn die gesperrt wird?

#6 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2006 - 08:41

Wenn du den Key nicht aus der Hand gibts bist du da relativ sicher, das ist wie mit der Pin von deiner EC-Karte.
Wenn er aber im Internet auftaucht kannst du davon ausgehen dass er gesperrt wird.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#7 Cylos

Cylos

    Newbie

  • 26 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2006 - 08:49

Sorry, aber so einen ****sinn habe ich schon lange nicht mehr gehört.

In der Regl kaufst du Volumenlizenzen einmalig und darfst sie unbefristet nutzen. Genauso wie jede andere Lizenz auch.
Es gibt gibt Miet- und Teilzahlungsmodelle in denen nachgemeldet werden kann was währen dem Jahr installiert wurde.



Da geht es dir so wie mir mit deiner Antwort.


schon klar das man die unbefristet benutzen darf, habe ich ja gar net bezweifelt. Jedoch musst DU die XP Versionen nachlizenzieren oder wie Du es schreibst nachmelden.

#8 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2006 - 11:06

Jedoch musst DU die XP Versionen nachlizenzieren oder wie Du es schreibst nachmelden.


Das ist nur bei einigen wenigen Verträgen der Fall.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#9 fanman66

fanman66

    Member

  • 157 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2006 - 15:37

Danke!

#10 PAT

PAT

    Board Veteran

  • 2.562 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2006 - 19:19

Wenn du den Key nicht aus der Hand gibts bist du da relativ sicher, das ist wie mit der Pin von deiner EC-Karte.
Wenn er aber im Internet auftaucht kannst du davon ausgehen dass er gesperrt wird.

Hmm, das würde mich mal aus reiner Neugier interessieren, was dann derjenige macht, der diese Lizenz, also auch diesen Key, legal erworben hat.

Ich meine, es ist nicht so abwegig, dass eine Lizenz mißbraucht wird. Gerade in Firmen kann es u.U. schon vorkommen, dass ein User, auf welchem Weg auch immer, ohne Wissen vom Admin an den Key rankommt und ihn dann evtl. sogar weitergibt.
Viele Grüße
Patrick

--------------------------------------------------------------
If you have a problem, we have the solution...
...Our solution will be your problem!

#11 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.294 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2006 - 19:49

Hmm, das würde mich mal aus reiner Neugier interessieren, was dann derjenige macht, der diese Lizenz, also auch diesen Key, legal erworben hat.


Er hat dann ein echtes Problem, weshalb man sehr sorgsam mit seinen Keys umgehen sollte.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#12 PAT

PAT

    Board Veteran

  • 2.562 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2006 - 21:34

Heisst das, die Volumenlizenz wird dann nutzlos?
Viele Grüße
Patrick

--------------------------------------------------------------
If you have a problem, we have the solution...
...Our solution will be your problem!

#13 grblzbx

grblzbx

    Gast

  • 253 Beiträge

 

Geschrieben 01. April 2006 - 22:01

Lohnt sich deshalb der Umstieg von einzelnen Win XP/Office XP Datenträgern zu einer Volumenlizenz und ist damit besser sichergestellt, dass diese nicht geklaut werden, ausser man passt nicht auf?

Ob sich das lohnt kommt auf die Organisation an, und auch auf das MS-Produkt. Lass das Betriebssystem am besten aussen vor (ich sag das nur deswegen da Du Dich nicht so anhörst, als würdest Du eine Organisation von z. B. 500+ Rechnern lizenztechnisch betreuen). Die Windows XP Vollversion gibt es nicht per Volumenlizenz (nur Updates).

Volumenlizenzen sind in meinen Augen insbesondere dann auch für kleinere Unternehmen interessant wenn es um MS-Produkte geht, die es nicht auch vorinstalliert (als OEM/OSB/DSP oder wie auch immer...) gibt. Dann spart man sich selbst bei wenigen Lizenzen (alles ab 5 ist möglich) bereits ordentlich Geld bei der Anschaffung, vom Gefummel mit der Aktivierung bei der Installation ganz zu schweigen.

#14 Tom_L3

Tom_L3

    Board Veteran

  • 522 Beiträge

 

Geschrieben 02. April 2006 - 08:41

Morgen,

Volumenlizenzen sind in meinen Augen insbesondere dann auch für kleinere Unternehmen interessant wenn es um MS-Produkte geht, die es nicht auch vorinstalliert (als OEM/OSB/DSP oder wie auch immer...) gibt. Dann spart man sich selbst bei wenigen Lizenzen (alles ab 5 ist möglich) bereits ordentlich Geld bei der Anschaffung, vom Gefummel mit der Aktivierung bei der Installation ganz zu schweigen.


ACK... wir haben bei uns auch alles - bis auf die Betriebssysteme - über Volumenlizenzen - es war in der Kalkulation einfach das günstigste...

Nicht zu vergessen, dass es einige Produktreihen gibt, die nur über Volumenlizenzen erworben werden können...

Einen schönen Sonntag allen...
Grüße
Tom