Zum Inhalt wechseln


Foto

Lizenzkeyaufkleber in Mappe ablegen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
42 Antworten in diesem Thema

#31 mcdaniels

mcdaniels

    Board Veteran

  • 1.602 Beiträge

 

Geschrieben 14. Februar 2006 - 19:44

Huch hab ich wirklich den Anstoss zu dieser Diskussion gegeben :D

Auch mir wär ein Volumenlizenzvertrag lieber gewesen - finde ich persönlich bei weitem einfacher... Allerdings zählt bei uns in der Fa. leider immer nur "was kostet es genau jetzt"
und nicht "was haben wir auf Sicht vom Kauf"... *zähneknirsch* Ein Volumenlizenzpaket ist nunmal doch teurer (beim Start) als auf OEMs zu setzen...

Wie gesagt, ich bin ja persönlich eher für eine Volumenlizenz... aber... SPAREN SPAREN ... (bei Oem spart man meiner Sicht beim Ankauf, das fällt einem aber nach 3 Jahren auf den Kopf... weil man dann ein "altes" OS hat.)

Interessant finde ich allerdings, dass man die erste Schritte Heftchen auch braucht... Mein Vorgänger hat das zb so gemacht, dass er nur die Deckblätter der Heftchen inkl. Aufkleber in einem Ordner abgelegt hat... Macht das die Lizenz ungültig.. Sieht das MS wirklich so extrem "eng"...

CDs da, Aufkleber da , Deckblatt da... Rechnung vorhanden von der Bestellung -> und dann evtl. doch nicht ok? hm
Greetz Daniel

Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt... ;-)

#32 s.k.

s.k.

    Senior Member

  • 397 Beiträge

 

Geschrieben 14. Februar 2006 - 22:11

Interessant finde ich allerdings, dass man die erste Schritte Heftchen auch braucht... Sieht das MS wirklich so extrem "eng"...?

Diese Frage brennt mir auch auf der Seele. :shock:

Gruß
Steffen

#33 schotte

schotte

    Board Veteran

  • 2.025 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2006 - 06:50

hallo,

Interessant finde ich allerdings, dass man die erste Schritte Heftchen auch braucht...


wenn ja. darf ich sie dann kopieren? :D
oder muß ich sie sogar, "mit" dem lizenzaufkleber am gehäuse befestiegen? :D
muß ein zeuge dabei sein? :D

mfg schotte
Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung.

#34 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.223 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2006 - 07:18

Interessant finde ich allerdings, dass man die erste Schritte Heftchen auch braucht... Mein Vorgänger hat das zb so gemacht, dass er nur die Deckblätter der Heftchen inkl. Aufkleber in einem Ordner abgelegt hat... Macht das die Lizenz ungültig.. Sieht das MS wirklich so extrem "eng"...


Sieh das mal aus Sicht von MS:
Wenn du nicht alle Bestandteile (original CD, original Handbuch (unzerstört), original EULA und original COA (Aufkleber mit Key)) nachweisen kannst, ist es möglich dass due die CD mit Key, das Handbuch mit kopierter Cd und Key draufgeschrieben, Den Aufkleber mit Key und kopierter CD, jeweils einzeln als "Lizenz" weiterverkaufst. So sind aus einer Lizenz schnell drei gemacht. Du musst sie ja garnicht weiterverkaufen, sondern installierst damit drei Rechner im eigenen Netz.
Wenn eine Prüfung kommt ist das schwer nachvollziehbar wo be******en wurde und wo "nur" ein Handbuch, eine Cd oder ein Aufkleber "verloren" wurde.

Somit ist eigentlich einleuchtend, dass nur alles zusammen komplett als Lizenz zählt.

Wem der Aufwand für die Lagerung und Verwaltung zu groß ist muss immer daran denken dass dafür die Lizenzen billig waren.

Geiz ist eben nicht geil und alles hat einen Preis im Leben, auch billig einzukaufen.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#35 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.223 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2006 - 07:20

wenn ja. darf ich sie dann kopieren? :D
oder muß ich sie sogar, "mit" dem lizenzaufkleber am gehäuse befestiegen? :D
muß ein zeuge dabei sein? :D


Vielen Dank für deine Gedanken zu dem Thema, allerdings haben hier ein paar Leute ein echtes Problem, vielleicht sollten wir uns darauf konzentrieren diese professionell zu lösen.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#36 schotte

schotte

    Board Veteran

  • 2.025 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2006 - 08:11

@dr.melzer

es ist doch traurig das es für eine einfache frage, keine einfache, bzw. eine, antwort gibt.
es könnte, evtl., irgendwann......
mfg schotte
Probleme sind Lösungen in Arbeitskleidung.

#37 mcdaniels

mcdaniels

    Board Veteran

  • 1.602 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2006 - 09:40

Leute jetzt fangt nicht zu streiten an, hilft ja keinem weiter... ok ;)

Also wie gesagt ich hab zb. Originaldeckblatt des Getting Started inkl. Originalcd inkl. Originalaufkleber (COA)...

Das sollte doch reichen und man kann also sagen, dass es zwar kein Statement von MS gibt, es aber grundsätzlich , der momentanen Lizenzlage entsprechend ok ist? *schielt zu Doc Melzer*
Greetz Daniel

Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt... ;-)

#38 s.k.

s.k.

    Senior Member

  • 397 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2006 - 10:33

Wem der Aufwand für die Lagerung und Verwaltung zu groß ist muss immer daran denken dass dafür die Lizenzen billig waren.
Geiz ist eben nicht geil und alles hat einen Preis im Leben, auch billig einzukaufen.

Tja, nur leider fehlt - wie bereits geklärt - die Alternative. Ich jedenfalls würde es durchaus vorziehen, auch XP Vollversionen über einen Volumenvertrag zu beschaffen. :(

Gruß
Steffen

P.S. Keine Sorge, das war das letzte Mal, dass ich da drauf rumgeritten bin... ;)

#39 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.223 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2006 - 11:20

Die Alternative wird es wahrscheinlich nie geben, zumindest was die Clientbetriebssystema angeht.

Aufheben würde ich zur Sicherhiet auf alle Fälle das original EULA, das (komplette) getting started Heft, das originnel COA (Aufkleber) und den original Datenträger.
Alles andere wird bei einer Prüfung auf alle Fälle Ärger und damit Kosten erzeugen.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#40 mcdaniels

mcdaniels

    Board Veteran

  • 1.602 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2006 - 11:26

Betreffend EULA

Wo ist die bei einer SB-Version eigentlich? Ist doch nur das Getting Started Heft mit Aufkleber und CD dabei...??
Greetz Daniel

Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt... ;-)

#41 s.k.

s.k.

    Senior Member

  • 397 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2006 - 11:45

Betreffend EULA
Wo ist die bei einer SB-Version eigentlich?

Meines Wissens gibt es die nur in elektronischer Form auf der CD.

Gruß
Steffen

#42 mcdaniels

mcdaniels

    Board Veteran

  • 1.602 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2006 - 11:54

jep das denk ich auch -- F8 um zu bestätigen... ;)
Greetz Daniel

Das Problem sitzt meistens 30 cm von der Tastatur entfernt... ;-)

#43 mmih

mmih

    Newbie

  • 53 Beiträge

 

Geschrieben 17. Februar 2006 - 18:05

Ich meine irgendwo in den Unterlagen mal gelesen zu haben, dass bei DSP-Versionen der Aufkleber am Gehäuse angebracht werden kann. Das würde bedeuten, dass der Aufkleber nicht festgeklebt werden müsste.

Bei uns werden die Aufkleber aber immer festgeklebt. Das abschreiben eines Key durch einen Mitarbeiter bei einem Kunden kann ich eh nicht verhindern. Wenn der Key nicht auf dem Rechner ist holt er sich die Unterlagen halt aus dem Schrank.

Off-Topic: Ich bin ich jedem Fall auf der sicheren Seite. Aber ich kenne von Wettbewerbern auch anderes: die Lizenzen werden (offiziell zur Vereinfachung des Supports) beim Betreuer (MA des Systemhauses) gelagert. Als ich auf indirektem Weg mal nach den Medien (und den Lizenzschlüsseln - der Verein verkauft übrigens immer noch Win98 mit Office XP (einfacher und nicht Virenanfällig (und nicht Aktivierungspflichtig)) gefragt habe wurde mitgeteilt, dass ein Betreuer zur Neuinstallation vorbeikommen könnte. Das Unternehmen hat nur einen Satz Medien für alles!!!

Erzeugt ein Schlüssel (Aufkleber) eigentlich immer den gleichen Produkt Key (der im Systemeigenschaften Dialog angezeigt wird)? Ich schreib die nicht mit, aber die waren IMHO auch schon auf mehreren Betrieben gleich...

Man müßte nur einmal jemanden auf frischer Tat ertappen... dann wüsste man sicherlich mehr!
Alles Gute aus der großen weiten Welt!