Zum Inhalt wechseln


Foto

fehlermeldung \windows\system32\config\system fehlt oder ist beschädigt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
123 Antworten in diesem Thema

#1 abu123

abu123

    Newbie

  • 44 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:14

Hallo Zusammen,

bin verzweifelt und suche dringend Unterstützung. Habe heute Morgen versucht meine Laptop zu starten. Der bootet aber nicht und spuckt stattdessen folgende Meldung aus.

\windows\system32\config\system fhelt oder ist beschädigt.... den Rest kennt ihr bestimmt.

Habe dann im Netz gesucht und auch folgende Anleitung gefunden:

Zuerst wird von CD gebootet und im entsprechenden Menü „R“ für die Wiederherstellungskonsole ausgewählt. Nach Anmeldung sind in der Konsole folgende Befehle einzugeben (das Verzeichnis in dem XP installiert ist, ist individuell anzupassen, z.B. C:\WINXP):

cd c:\windows
md tmp
copy c:\windows\system32\config\system c:\windows\tmp\system.bak
copy c:\windows\system32\config\software c:\windows\tmp\software.bak
copy c:\windows\system32\config\sam c:\windows\tmp\sam.bak
copy c:\windows\system32\config\security c:\windows\tmp\security.bak
copy c:\windows\system32\config\default c:\windows\tmp\default.bak

del c:\windows\system32\config\system
del c:\windows\system32\config\software
del c:\windows\system32\config\sam
del c:\windows\system32\config\security
del c:\windows\system32\config\default

copy c:\windows\repair\system c:\windows\system32\config\system
copy c:\windows\repair\software c:\windows\system32\config\software
copy c:\windows\repair\sam c:\windows\system32\config\sam
copy c:\windows\repair\security c:\windows\system32\config\security
copy c:\windows\repair\default c:\windows\system32\config\default

die geht auch noch weiter aber für mein Problem denke ich reicht das erstmal denn ich hänge schon nach der dritten Zeile, gebe ich das ein:

copy c:\windows\system32\config\system c:\windows\tmp\system.bak
Spuckt er nur aus: Die Datei kann nicht kopiert werden.

Jetzt steh ich da und weiß nicht ob es überhaupt einen Sinn macht weiter zu machen...
Ich darf meine Daten nicht verlieren da meine Seminararbeit auf dem Rechner ist die ich Morgen abgeben muss...

Was soll ich denn jetzt machen?

Hoffe auf Unterstützung.

LG
abu

#2 Gulp

Gulp

    Expert Member

  • 3.980 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:24

Da hat Dir aber jemand einen Bären aufgebunden ....

Gesetzt den Fall, dass die "c:\windows\system32\config\system" tatsächlich defekt ist, schiebst Du eine defekte Datei hin und her. Der Abbruch der Kopieraktion deutet schon dahin, dass genau das auch der Fall ist.

Versuch mal die Datei: C:\windows\repair\system nach c:\windows\system32\config\system zu kopieren, das macht meiner Meinung nach mehr Sinn.

Grüsse

Gulp
Mein Name ist Homer von Borg! Widerstand ist zw .... Oh Doughnuts!

#3 Hirgelzwift

Hirgelzwift

    Board Veteran

  • 2.381 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:25

schon mal mit fixmbr und fixboot im wiederherstellungsmodus versucht?

#4 abu123

abu123

    Newbie

  • 44 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:29

Hallo Gulp, Hallo Hirgelzwift

ich bin leider was das angeht eine totale Niete. was muß ich denn genau und wo eingeben?

Und was machen die Eingabeaufforderungen fixmbr und fixboot?

Kann ich es dadurch noch schlimmer machen als es eh schon ist?

LG
Abu

#5 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:34

Da hat Dir aber jemand einen Bären aufgebunden ....

Gesetzt den Fall, dass die "c:\windows\system32\config\system" tatsächlich defekt ist, schiebst Du eine defekte Datei hin und her. Der Abbruch der Kopieraktion deutet schon dahin, dass genau das auch der Fall ist.

Versuch mal die Datei: C:\windows\repair\system nach c:\windows\system32\config\system zu kopieren, das macht meiner Meinung nach mehr Sinn.

Grüsse

Gulp


Ähm, das steht doch da oben , die system wird nur vorsichtshalber in das TMP Verzeichnis kopiert, bevor sie gelöscht wird.
Es wäre auch möglich, die System usw. nur umzubenennen (ren system system.old). Was FIXBOOT oder FIXMBR bei einem startenden Rechner (boot.ini Auswahl wird angezeigt) bringen soll, weiss ich allerdings auch nicht .
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#6 abu123

abu123

    Newbie

  • 44 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:40

Hallo IThome,

entschuldige wenn ich sop **** nachfrage aber wenn man keinen Plan davon hat das ist es manchmal etwas schwer den Anweisungen von Profis zu folgen.

Ich starte also den Rechner von der CD, dann auf R auf in der Willkommensseite und dann gebe ich:
C:\windows\repair\system c:\windows\system32\config\system

ein drücke Enter. Ist das so richtig?

LG
abu

#7 Gulp

Gulp

    Expert Member

  • 3.980 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:44

@IThome:

Ähm, das steht doch da oben ,



Manchmal scroll ich auch zu schnell ..... :shock:

Dann wird er Pech haben, die system aus dem Repair Folder scheint dann auch defekt zu sein.

Ich hatte sowas bei Windows 2000 auch schon mit zu scharfen RAM Einstellungen ....

Fixboot und fixmbr halte ich, aus den gleichen Gründen wie IThome, für in dem Fall unsinnig.

Könnte auch ein HDD Defekt sein, möglicherweise hilft auch ein chkdsk erstmal weiter.

Grüsse

Gulp
Mein Name ist Homer von Borg! Widerstand ist zw .... Oh Doughnuts!

#8 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:47

Du gibst an Stelle von copy c:\windows\system32\config\system c:\windows\tmp\system.bak
ren c:\windows\system32\config\system c:\windows\system32\config\system.bak
Der Sinn des ersten copy-Befehle ist, die ursprüngliche system in ein anderes Verzeichnis zu sichern, der Befehl ren benennt sie um ...
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#9 Gulp

Gulp

    Expert Member

  • 3.980 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:49

@abu123:

neinnein, vergiss meine erste Antwort, das hast Du ja schon probiert.

Starte die Konsole:

Zuerst wird von CD gebootet und im entsprechenden Menü „R“ für die Wiederherstellungskonsole ausgewählt. Nach Anmeldung sind in der Konsole folgende Befehle einzugeben:

chkdsk c: /f /r

danach versuche das System hoch zu fahren. Funktioniert das Hochfahren nicht, versuche das was Du im Netz gefunden hast nochmal. (Die Copy Aktionen aus Deinem ersten Post oder mit IThome's Vorschlag inklusive Umbennen.)

Grüsse

Gulp
Mein Name ist Homer von Borg! Widerstand ist zw .... Oh Doughnuts!

#10 IThome

IThome

    Moderator

  • 17.763 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:49

Manchmal scroll ich auch zu schnell ..... :shock:

Ich bin nicht allein ... :D
Ich bin S-1-5-XXX-500, ich darf das ...

#11 Skysurfer75

Skysurfer75

    Newbie

  • 25 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:51

Hallo zusammen,
was haltet ihr vom Vorschlag erstmal die unbedingt benötigte Datei in der DOS-Ebene erstmal auf einen Stick oder meinetwegen Diskette zu sichern?

Damit wäre Priorität 1 erstmal erfüllt und das verschafft Zeit um dem Problem weiter auf den Grund zu gehen.

Oder liege ich da falsch?
status: MCP (70-270 & 70-290), CompTIA CI (A+/N+), SIZ (Info. Anw. & ICT ASS. PC/Net)
scheduled: MS 70-291
next: MS (70-294 & 70-298)
target: MCSA(E) 2003

#12 Gulp

Gulp

    Expert Member

  • 3.980 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:51

Ich bin nicht allein ... :D



Haha, ein Leidensgenosse .... meine Logitech Maus auf der Arbeit scrollt irgendwie auch schneller, als die Microsoft Maus zuhause, egal was ich da einstelle.

Grüsse

Gulp
Mein Name ist Homer von Borg! Widerstand ist zw .... Oh Doughnuts!

#13 abu123

abu123

    Newbie

  • 44 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:56

@gulp: habe deine Anweisungen befolgt und nach der Anmeldung folgendes geschrieben:

chkdsk c: /f /r

alles in eine Zeile und dann Enter. Folgende Antwort: Der Parameter ist ungültig.....

Kann das sein das ich statt "/" das hier schreiben soll: "\"?

Gruß
abu

#14 Gulp

Gulp

    Expert Member

  • 3.980 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:57

Nein, lass dann einfach das /r weg ....

Grüsse

Gulp
Mein Name ist Homer von Borg! Widerstand ist zw .... Oh Doughnuts!

#15 abu123

abu123

    Newbie

  • 44 Beiträge

 

Geschrieben 12. Januar 2006 - 13:00

@gulp: auch wenn ich das /r weglasse, bekomme ich die selbe Antwort. und nun?

@Skysurfer75: ich hab ein Stick und Rohlinge... wie kann ich denn meine Daten sichern? und gilt das auch für mein Oulook, wäre auch sehr sehr wichtig.

Gruß abu