Zum Inhalt wechseln


Foto

Lokaler Client, Systemzeit verstellt sich regelmäßig


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
14 Antworten in diesem Thema

#1 reyeg

reyeg

    Member

  • 253 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2006 - 08:30

Hallo liebe Leute,

auf meinem W2K-Client verstellt sich regelmäßig die Systemzeit und ich weiß nicht warum.... :-(
Der Client wird nicht vom Stromnetz getrennt und die Systemzeit verstellt sich im laufenden Betrieb. Es existiert keine Software welche an der Systemzeit aktiv rumschrauben würde. Problem trat plötzlich und seit ca. 2 Wochen auf.

Habt Ihr ne Idee was die Ursache sein könnte?

Viele Grüße
Reyeg :-)

#2 PolCos

PolCos

    Newbie

  • 41 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2006 - 08:40

Hallo,

wechsel mal die Systembatterie, bei mir hats geholfen.

gruß Polcos
**************************************************************************
Fürchte Dich nicht vor einem großen Sprung, einen Graben kannst Du nicht mit zwei kleinen Schritten überqueren.
**************************************************************************
70-270

#3 Deli_

Deli_

    Newbie

  • 57 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2006 - 08:47

Ist sie den im BIOS richtig eingestellt?

#4 reyeg

reyeg

    Member

  • 253 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2006 - 08:49

Also, im Bios ist die Uhr richtig eingestellt.
Wird denn die Systembatterie auch im laufenden Betrieb in Anspruch genommen?

#5 dalmatino

dalmatino

    Member

  • 198 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2006 - 08:59

Hallo!

Im laufenden Betrieb wird das CMOS über das Netzteil gespeist.
Soweit ich weiss, nimmt Windows die Einstellung der Uhrzeit selbst aus dem Bios.
Wenn sie in Windows geändert wird, ändert es sich meines wissens auch im Bios.

Gruß

#6 Deli_

Deli_

    Newbie

  • 57 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2006 - 09:00

ich denke nicht, nur wenn kein Netzstecker dran ist.
Hast du in den eigenschaften von Datum und Uhr die Syncronisation eingeschalten?

#7 dalmatino

dalmatino

    Member

  • 198 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2006 - 09:06

was hat der Lanstecker damit zu tun? :confused:

#8 reyeg

reyeg

    Member

  • 253 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2006 - 12:36

ich denke nicht, nur wenn kein Netzstecker dran ist.
Hast du in den eigenschaften von Datum und Uhr die Syncronisation eingeschalten?


Öhme, ****e Frage: Wo und wie mache ich dass? :-)

Gruß
Reyeg

#9 Hirgelzwift

Hirgelzwift

    Board Veteran

  • 2.381 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2006 - 16:45

mich würde interissieren um stellt sich die uhr um ganze stunden vor oder zurück dann könnte es ein zeitzonen problem sein, oder nur um wenige minuten, dann deutet es auf die hardware hin? ist der pc mitglied einer domäne und wenn ja, stimmt die systemzeit / zeitzone auf dem dc an dem sich der pc anmeldet?

#10 reyeg

reyeg

    Member

  • 253 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2006 - 16:55

Hi,

also Zeitzone passt und der Client verstellt sich um Minuten....
Der Client befindet sich in keiner Domäne sonder ist Standalone. Wenn ich den Fehler nicht finde -> die Batterie werde ich noch tauschen, dann werde ich die Zeitzone über das Internet replizieren lassen.

Viele Grüße
Reyeg :-)

#11 reyeg

reyeg

    Member

  • 253 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2006 - 09:04

Wollte kurze Info geben.
Also seitdem die Batterie auf dem Board gewechselt wurde, scheint es wieder zu funzen!

Nochmal danke für die Hilfe!

#12 ccna2000

ccna2000

    Newbie

  • 59 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2006 - 10:55

hi!
hast du einen novell-client installiert?

#13 reyeg

reyeg

    Member

  • 253 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2006 - 13:43

Hi, nein wieso? :-)

#14 ccna2000

ccna2000

    Newbie

  • 59 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2006 - 14:30

weil ich das problem daher kenne :D
dann muss man im novell-client die funktion "set station time" auf "off" setzen.
Aber wer hat heute noch novell? ;)

#15 lefg

lefg

    Expert Member

  • 16.902 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2006 - 14:36

In einem Teilnetz fistet hier noch ein Netware 4 sein Dasein. Dessen RTC hat schon seit der Aufstellung eine Abweichung. Manchmal denken wir dran und stellen die Zeit, dann freuen sich die User an den Clients.
Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.