Zum Inhalt wechseln


Foto

SQL Server Tabellen nicht mehr anzeigen lassen!!!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Cnebel

Cnebel

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 15. April 2003 - 20:34

Hallo Leute,

ich brauch eine schnelle anwort auf eine Problem, was schnell gelöst werden muss. Es ist sozusagen extrem dringend.

Zum Problem: Ich habe morgen eine Testinstallation meiner Beta Software bei einem Kunden. Die Software läuft auf dem MS SQL Server 2000. Jetzt möchte ich dem Kunden nicht die ganze Datenbank mit 100 Tabellen und Entity Relationship öffnen lassen. Irgendwie ist mir da unwohl bei. Die könnten zu viel vom Programm erfahren.

Gibt es da eine Ansichtssperre?

Kann mir da einer helfen?

MFG

Christian...

#2 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.226 Beiträge

 

Geschrieben 16. April 2003 - 05:28

1.
Du bist nicht der einzige, der ein "extrem dringendes" Problem hat.

2.
Es ärgert mich immer wieder, wenn sogenannte "Profis" mal "ganz schnell" eine Lösung für ein Problem bei Kunden brauchen.

Wenn du morgen die Installation hast, hattest du bestimt einige Wochen Zeit dir darüber Gedanken zu machen. Du wirst von deinem Kunden bezahlt, wir machen das alles kostenlos.
Du wirst wohl verstehen, dass deinem Problem nicht zwingend eine höhere Priorität gegeben wird als allen anderen.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#3 Cnebel

Cnebel

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 17. April 2003 - 20:12

Ich habe nur eins zu sagen:

Du bist hier nicht der Profi!!! Das ist eindeutig. Wohl eher ein Student der zu viel Zeit hat, einen dummen Kommentar abzulassen, statt mal wirklich zu helfen. Ich glaube noch dabei, dass Du keinen Schimmer von dem hast, was ich gefragt habe.

Danke für Deine Belehrung!!! Die habe ich gerade noch gebraucht.

MFG

Christian...

PS: Ach so.... Meine Frage ist geklärt. Und zwar extrem profihaft, und das ohne Zicken.

#4 zuschauer

zuschauer

    Board Veteran

  • 6.558 Beiträge

 

Geschrieben 17. April 2003 - 21:24

Hallo Cnebel !

Du bist doch recht neu hier im Forum (3 Postings, davon eines voll daneben) und weißt wohl nicht so recht, wie das hier so läuft.
Dieses Unterforum steht unter dem Motto "User helfen User".

Du kannst auf keinen Fall erwarten, daß ein Beitrag von Dir, den Du um 22:34 Uhr reinstellst, Dein Problem für den darauffolgenden Arbeitstag löst. Deine Anfrage war viel zu spät, um im Forum eine Lösung zu bekommen. Und genau dies hat Dir Doc mitgeteilt.

Aus dieser Antwort Schlüsse zu ziehen, wer hier Profi ist und wer nicht, ist meiner Meinung nach ziemlich anmaßend. Ich kann Dir aber versichern, daß Yambo kein Schüler - und Studentenforum ist.
Was nicht heißen soll, daß hier nicht auch Schüler und Studenten mittun. Die sind im allgemeinen auch gern gesehen, helfen bei Problemen und bekommen auch Hilfe zu Problemen, wenn sie welche äußern.

Wenn Du weiterhin hier mittun möchtest, bitte ich Dich, Deine Herangehensweise an dieses Forum zu überdenken. Hier hat es keiner nötig, zu beweisen, wie gut er ist oder was er drauf hat, egal ob er Schüler, Student oder sonstwas ist.
Wir wollen hier eine Basis bieten, um Erfahrungen auszutauschen und Probleme zu lösen.

Die Mod´s haben die Aufgabe, das Forum zu "begleiten", soll heißen, sie sollen z.B. darauf achten, daß keiner dumm angemacht wird. Dein letzter Beitrag war nur noch Anmache.
Wenn Du Dein Problem trotzdem gelöst bekommen hast, freut uns das, aber Du kannst nicht erwarten, daß dies in einem Forum der Normalfall sein kann - in der Kürze der Zeit.

Wenn Du mit dieser Regelung nicht klar kommst, ist dies auch kein Problem. Es zwingt Dich niemand, dieses Board zu nutzen.

#5 Cnebel

Cnebel

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 19. April 2003 - 10:55

Hallo Leute,

irgendwie schaukelt sich die Sache dummerweise auf. Das wollte ich wirklich nicht mit meiner Frage bewirken.

Was ich ich nicht verstehe ist eins: Ich dachte man könnte hier auch mal schnell ein Problem gelöst bekommen. Meines Erachtens nach sollte das Internet (und halt ein Forum) dazu da sein, auch mal schnell ein Problem gelöst zu bekommen. Wenn nicht hier, dann bitte wo??? Jetzt ist es nur noch so, dass ich hier in die Schranken gewiesen werde. Das ist keine fachliche Hilfe, sondern eine Phychologie-Stunde. Hat allerdings auch seinen Reiz. :-)

Zur Anmache: Wie Du es nachlesen kannst, habe ich hier nicht jemanden angemacht, so wie Du es hinstellt. Ich habe versucht ein Problem zu lösen. Leider wurde ich nur durch eine Anmache zurecht gewiesen.

Von Dr.Melzer:
Es ärgert mich immer wieder, wenn sogenannte "Profis" mal "ganz schnell" eine Lösung für ein Problem bei Kunden brauchen.

Wenn das keine Anmache ist, was ist dann eine Anmache???

Hätte Dr. Melzer mir einfach geholfen, wäre doch alles in Butter gewesen. Aber nein, er hat sich auf den Schlips getreten gefühlt. 1. Ein Newby im Board und 2. dann noch schnell ein Problem gelöst zu bekommen.
NEIN DAS GEHT NUN WIRKLICH NICHT.

Das ich auf solche Kommentare nicht mehr rational reagiere, das kann mir keiner verdenken.

Ok, da ich aber auch nachgeben kann: Entschuldige ich mich hiermit bei Dr. Melzer. Er ist kein Student der zu viel Zeit hat.

Allerdings glaube ich trotzdem, dass er nicht verstanden hat, was ich wollte. Dazu stehe ich weiterhin.

Zu Dir:
Du kannst auf keinen Fall erwarten, daß ein Beitrag von Dir, den Du um 22:34 Uhr reinstellst, Dein Problem für den darauffolgenden Arbeitstag löst.

Ich habe hier überhaupt nicht erwartet. Wo steht bitte: Wenn ihr mir nicht helft, sprenge ich alles weg??? Wo steht das??? Wenn nur einer sich mit dem SQL Server auskennt, hätte die Antwort ca. 1 Minute gedauert. Also um 22:45 hätte es schon längst gelöst sein können. Vorausgesetzt ein SQL Server Spezialist hätte zufälligerweise mein Posting gelesen. Später dann Herr Dr. Melzer, also dann um 07:28. Alles noch früh genug für mich.

Lange Rede kurzer Sinn: Sorry noch mal, dass die Frage von mir zu hektisch und kurzfristig gepostet wurde. Ich wollte hier nicht direkt den Macker machen. Das war überhaupt keine Absicht.

Noch zu letzt: Bitte können wir jetzt alle wieder zu normalen und wirklich wichtigen Dingen zurück kommen. Ich habe überhaupt keine Lust und Zeit mich zu rechtfertigen und auch zu streiten. Das bringt wirklich rein garnichts. Ich möchte nur hin und wieder mal ein Problem mit EUCH gelöst bekommen. Mehr nicht!!!

Vielleicht kommen wir ja bei der nächsten Problemstellung besser miteinander zurecht. Und ihr könnt sicher sein, ich kann auch Probleme für andere lösen. Das ist sozusagen mein täglicher Job. Es gibt mit Sicherheit 1000 Dinge die ich kenne bei denen ihr eure Probleme habt.

MFG
Christian...

#6 zuschauer

zuschauer

    Board Veteran

  • 6.558 Beiträge

 

Geschrieben 19. April 2003 - 11:20

Hallo Christian !

Wie Du ja gemerkt hast, war an jenem Abend kein SQL-Profi mehr im Board (mich eingeschlossen), sonst hättest Du sicher eine Lösung bekommen. Ich denke, wir lassen das so auf sich beruhen, wie es jetzt dasteht. Wenn Du Dich trotz der Anlaufschwierigkeiten an diesem Board beteiligen willst - Du bist herzlich willkommen.
Wie Dir vielleicht aufgefallen ist, sind zeitweise zu wenig SQL-Profis online. ;)

Schöne Osterfeiertage !

Nino

#7 Cnebel

Cnebel

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 19. April 2003 - 11:48

Hi Nino,

ich wünsche Dir auch schöne Feiertage. Und danke für das Willkommen heißen...

Wir werden uns schon aneinander gewöhnen!!

cu Chris... ;)