Zum Inhalt wechseln


Foto

winxp und internetfreigabe


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 ghost

ghost

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 11. November 2001 - 18:23

ich hab bei mir bis jetzt win98 draufgehabt und besitze dsl. mein pc, das dsl modem und alle anderen comps im haus sind mit dem
switch verbunden. bis jetzt hat alles einwandfrei funktioniert, auf meinem pc ist die i-freigabe installiert, alle anderen pc beziehen ihre ips automatisch, ich wähle mich per t-online software ein, gut. nun bin ich auf xp umgestiegen und ich find keine möglichkeit das netzwerk wieder so einzustellen,wie es war. eine i-freigabe gibt es anscheinend nicht, oder setz vorraus dass ich mich über dfü einwähle. leider schreibt die t-online software keinen dfü eintrag mehr und eindfü adapter ist auch nicht installiert, bzw ich kann keinen manuell installieren. bitte sagt mir, wie ich das am besten einrichten soll,

gruß ghost

#2 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.262 Beiträge

 

Geschrieben 11. November 2001 - 20:43

Die Optimale Lösung findest du unter der schon so oft von mir zitierten Seite:

www.adsl-support.de

Achte darauf, das du den PPPoE Treiber für ICS runterlädst.
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#3 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.991 Beiträge

 

Geschrieben 12. November 2001 - 17:29

Original geschrieben von ghost
nun bin ich auf xp umgestiegen und ich find keine möglichkeit das netzwerk wieder so einzustellen,wie es war. eine i-freigabe gibt es anscheinend nicht, oder setz vorraus dass ich mich über dfü einwähle. leider schreibt die t-online software keinen dfü eintrag mehr...


Vorsicht: Ich kenn zwar die T-Online-Soft (zum Glück ;)) nicht, aber eine gute Neuerung von XP ist, daß es von Haus aus DSL-fähig ist. Es unterstützt PPPoE ohne zutun...
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]

#4 ghost

ghost

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 13. November 2001 - 07:49

danke, hat gefunst. zwei fragen, die dfü-verbindung bietet mir an entweder durch den dsl-adapter zu connecten, oder durch meine netzwerkkarte, was soll ich da nehmen? gehen tut beides. und merkt t-online davon nichts? meine ja nur, die wollen für nen zusätzlichen user 20 mark oder so haben.

gruß ghost