Zum Inhalt wechseln


Foto

Zubehör aus Startmenü entfernen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
66 Antworten in diesem Thema

#31 -Phoenix-

-Phoenix-

    Junior Member

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 12:24

aso sone ne pause sry

#32 -Phoenix-

-Phoenix-

    Junior Member

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 12:24

ja hattest recht der hat echt nen problem mit den beiden umlauten

#33 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.482 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 12:25

Das mit dem Editor geschrieben Umlaut wird als ein anderes Zeichen ausgeführt. Beim Ausführen der Batch wird nämlich ein anderer Zeichensatz verwendet als beim Editieren.

Ersetze mal den Umlaut und den Rest von Zubehör durch die Tilde mit angehängter 1. (zubeh~1)! Eine anderer Versuch wäre Zubeh*.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#34 -Phoenix-

-Phoenix-

    Junior Member

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 12:27

ja stimmt hab ich gesehen. weißt du wie ich das trotzdem hinkriegen kann?

#35 -Phoenix-

-Phoenix-

    Junior Member

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 12:34

danke ich probiers mal aus

#36 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.482 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 12:35

ja stimmt hab ich gesehen. weißt du wie ich das trotzdem hinkriegen kann?

In Startmenü ist ja auch ein Umlaut. Versuche den auch zu ersetzen!

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, nämlich das richtige Zeichen für die Ausführung zu editieren. Das Thema wurde bestimmt schon behandelt, hier am Board oder im Web.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#37 -Phoenix-

-Phoenix-

    Junior Member

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 12:36

mhm der sagt mir immer noch "ungültige option"

#38 -Phoenix-

-Phoenix-

    Junior Member

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 12:37

das startmenü auch nen umlaut hat ist mir klar

dank dir erstmal dann weiß ich jetzt schon ma warum es nicht geht :)

#39 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.482 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 12:43

Jetzt hab ich es wieder.

Bearbeite die Batch nicht mit dem Notepad(Editor) sondern mit dem herkömmlichen Editor(edit). Gebe Edit an der Eingabeaufforderung ein!

Oder

edit pfad\dateiname.bat

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#40 -Phoenix-

-Phoenix-

    Junior Member

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 12:53

mhm aber es muss ja selbststartend sein, auch für die clients die keine eingeauforderung haben muss das trotzdem funktionieren

#41 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.482 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 13:04

mhm aber es muss ja selbststartend sein, auch für die clients die keine eingeauforderung haben muss das trotzdem funktionieren

Du editierst die Batch nur einmal, auf dem Server oder auf der Adminkonsole. Die fertige Batch kommt auf dem Server/DC in das Share NETLOGON. Der Aufruf kann als Startskript in der Computerkonfiguration der Gruppenrichlinie geschehen.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#42 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.482 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 13:09

mhm aber es muss ja selbststartend sein, auch für die clients die keine eingeauforderung haben muss das trotzdem funktionieren

Wieso Clients, die keine Eingabeauffordenung haben? Wurde der Kommandointerpreter entfernt oder die Ausführung deaktiviert? Dann kann auch keine Batch bearbeitet werden.
Oder ist gemeint, der Link Eingabeaufforderung in Zubehör, oder Zubehör selbst ist nicht mehr vorhanden.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#43 -Phoenix-

-Phoenix-

    Junior Member

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 13:12

ich meinte das lediglich die verknüpfung entfernt wurde sodass der user ansich keinen zugriff mehr auf die eingabeaufforderung besitzt, wenn der die rechte nicht besitzt

#44 -Phoenix-

-Phoenix-

    Junior Member

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 13:14

in zubehör ist die eingeaufforderung noch vorhanden, das ist doch das problem ich will doch zubehör entfernen aus dem startmenü

#45 -Phoenix-

-Phoenix-

    Junior Member

  • 106 Beiträge

 

Geschrieben 26. August 2005 - 13:18

es soll halt ein profil erstellt werden indem der user nur das recht hat den I-Explorer zu nutzen und indem er sich zusätzlich nur noch abmelden oder den PC herunterfahren darf. Aus dem Grund muss ich ja Startmenü\Programme\Zubehör mit hilfe einer batch datei entfernen bei der Anmeldung