Zum Inhalt wechseln


Foto

Jetzt geht es Audiogalaxy an den Kragen...


  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
2 Antworten in diesem Thema

#1 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.990 Beiträge

 

Geschrieben 09. Oktober 2001 - 11:04

http://www.heise.de/...e-08.10.01-000/
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]

#2 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.223 Beiträge

 

Geschrieben 09. Oktober 2001 - 11:22

Ich frag mich, wen die bei solchen Peer to Peer Tauschbörsen verklagen wollen.
Ich denke nicht das möglich ist den einzelnen User zu erwischen und der programmierer ist nicht dafür verantwortlich ob die User sich strafbar machen oder nicht.
Wer weiß mehr dazu?
Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#3 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.990 Beiträge

 

Geschrieben 09. Oktober 2001 - 11:28

Hi alter,

naja, solange es jemanden wie Napster oder Audiogalaxy als Firma gibt, die irgendeine Gesellschaftsform innehat, sind diese angreifbar. Den User selbst oder den Programmierer wird es noch lange nicht betreffen.
Evtl. ändert sich das, wenn sowas wie open-napster (umsonst, keine firma) und ausgefeiltere Internet-Überwachung sich durchsetzt.
Bis dahin... (?)
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]