Zum Inhalt wechseln


Foto

Cisco 801 über capi nutzen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
47 Antworten in diesem Thema

#1 cardman2

cardman2

    Member

  • 134 Beiträge

 

Geschrieben 10. Mai 2005 - 10:22

Hallo allerseits,

Ich hab einen Cisco 801 ISDN Router. Ich hab versucht über einen CAPI-Treiber darauf zuzugreifen, aber leider findet CAPI den Router nicht. Kann mir einer von euch sagen, was ich machen muß, um CAPI benutzen zu können.

#2 rob_67

rob_67

    Board Veteran

  • 955 Beiträge

 

Geschrieben 10. Mai 2005 - 10:44

ich, kann, aber nach dem essen...

Mahlzeit

#3 cardman2

cardman2

    Member

  • 134 Beiträge

 

Geschrieben 10. Mai 2005 - 10:45

Danke dann schonmal im voraus und noch einen guten Appetit.

#4 rob_67

rob_67

    Board Veteran

  • 955 Beiträge

 

Geschrieben 10. Mai 2005 - 11:28

also mit der capi vom 801 er ist das so eine Sache, die funktioniert leider nicht mit jeder SW, ich weiß nur, dass sie mit der beigelegten RVS Software funktioniert, bei Bintec ist das besser, da hasst du wirklich eine CAPI wie bei einer isdn Karte

Hier die Befehlsliste

Step 1

router# configure terminal
router(config)# At the router console, change to global configuration mode.

Step 2

router(config)# isdn switch-type basic-net3 Set the switch type. In this example, the switch type is set to ETSI.

Step 3

router(config)# rcapi number number Enter the RCAPI directory number assigned by the ISDN provider for the device. For example, rcapi number 12345. (lokale eigene Rufnummer ohne Vorwahl)

Step 4

router(config)# rcapi server port port_number Optional. Perform this step only if you wish to specify a port number for RCAPI functions. Otherwise, the default port 2578 is used. For example, rcapi server port 2000. Configure the same number on both the router and client PC.

Step 5

router(config)# int bri0
router# Exit from global configuration mode to interface configuration mode.

Step 6

router(config-if)# isdn switch-type basic-net3 Set the switch type for the bri0 interface. In this example, the switch type is set to ETSI.

Step 7

router(config-if)# isdn incoming-voice modem Set the modem as the default handler for incoming voice calls.

Step 8

router(config-if)# exit
router(config)# exit
router# Change to privileged EXEC mode either by pressing Ctrl-Z or by entering exit twice, once at the interface mode prompt and again at the global configuration mode prompt.

Step 9

router# show rcapi status Optional. Enter this command if you wish to display the RCAPI status.

Step 10

router# debug rcapi events Optional. In privileged EXEC mode, start the debug program to run in the background.

Gruß

Rob

#5 rob_67

rob_67

    Board Veteran

  • 955 Beiträge

 

Geschrieben 10. Mai 2005 - 12:04

Hi Cardman, was hast du den für einen rcapi client?

#6 cardman2

cardman2

    Member

  • 134 Beiträge

 

Geschrieben 10. Mai 2005 - 13:22

Aktuell einen von LANCOM, da ich den sowieso installiert hatte und weil ich noch keinen anderen gefunden habe.

Kannst du mir eventuell sagen, wo ich einen anderen CAPI Client für Cisco her bekomme? Auf der CISCO-Webseite hab ich leider nichts gefunden.

Gruß

Cardman

#7 rob_67

rob_67

    Board Veteran

  • 955 Beiträge

 

Geschrieben 10. Mai 2005 - 13:44

negativ, die rvs software, die dem router beiliegt, beinhaltet diesen, als separaten capi client kenne ich keinen

#8 cardman2

cardman2

    Member

  • 134 Beiträge

 

Geschrieben 10. Mai 2005 - 14:17

Hallo,

ich hab auf den CD's geschaut, die dabei waren, aber auf keiner hab ich eine RVS Software gefunden.

Ist die software überaupt standardmäßig dabei???

#9 rob_67

rob_67

    Board Veteran

  • 955 Beiträge

 

Geschrieben 10. Mai 2005 - 14:24

Hallo cardman,


seit 2001 weiss ich, dass sie dabei ist bei den 800 er Ciscos mit rcapi, steht rvs com light drauf; gibts leider nur im Bundle mit cisco/Bintec Routern

www.rvscom.com

#10 cardman2

cardman2

    Member

  • 134 Beiträge

 

Geschrieben 10. Mai 2005 - 14:50

Sorry die CD hab ich nicht dabei.

und ich hab das Teil original verpackt bekommen.

#11 rob_67

rob_67

    Board Veteran

  • 955 Beiträge

 

Geschrieben 11. Mai 2005 - 05:53

Hallo Cardman,

wie lang hast du denn den Router schon?

#12 cardman2

cardman2

    Member

  • 134 Beiträge

 

Geschrieben 11. Mai 2005 - 06:40

Seit etwa Dezember 2004, also nicht so lange.

#13 rob_67

rob_67

    Board Veteran

  • 955 Beiträge

 

Geschrieben 11. Mai 2005 - 06:52

dann frag doch mal vorsichtig beim verkäufer an

#14 cardman2

cardman2

    Member

  • 134 Beiträge

 

Geschrieben 11. Mai 2005 - 06:55

Ich hab mir jetzt die Testversion von RVScom pro aus dem Internet gezogen. Ich hoffe, das es damit funktioniert.

#15 cardman2

cardman2

    Member

  • 134 Beiträge

 

Geschrieben 11. Mai 2005 - 10:37

Das mit dem Capi von RVS funktioniert jetzt. aber ich hab immer noch einen Fehler drin, weil ich immer noch nicht raus komme über ISDN.

Deshalb hier mal meine aktuelle Config. Ich bin für jede Hilfe Dankbar.

version 12.3
service config
no service pad
service timestamps debug datetime msec
service timestamps log datetime msec
no service password-encryption
!
hostname autec_tdz
!
boot-start-marker
boot-end-marker
!
enable secret 5 ***
enable password ***
!
no aaa new-model
ip subnet-zero
no ip routing
no ip domain lookup
!
isdn switch-type basic-net3
!
!
!
interface Ethernet0
 ip address 192.169.0.104 255.255.255.0
 no ip route-cache
 no cdp enable
!
interface BRI0
 no ip address
 no ip route-cache
 autodetect encapsulation lapb-ta
 isdn switch-type basic-net3
 isdn incoming-voice modem
 no cdp enable
!
interface Dialer1
 description KA Trierweiler
 ip address 192.168.1.140 255.255.255.0
 encapsulation ppp
 dialer pool 1
 dialer idle-timeout 90
 dialer string ***
 dialer-group 1
 no cdp enable
 ppp authentication chap
 ppp chap hostname ***
 ppp chap password 0 ***
!
ip classless
ip route 192.168.1.140 255.255.255.255 Dialer1
ip http server
!
no cdp run
!
line con 0
 exec-timeout 0 0
 transport preferred all
 transport output all
 stopbits 1
line vty 0 4
 password ***
 login
 transport preferred all
 transport input all
 transport output all
!
rcapi server port 2578 
!
rcapi number 749847
rcapi number 51
!
!
end

autec_tdz#