Zum Inhalt wechseln


Foto

Port Trunking einrichten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 tlasrich

tlasrich

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2005 - 10:20

Hallo Leute,

habe leider bisher noch nicht viel Erfahrungen im Umgang mit Cisco switchen und Routern sammeln können. Jetzt ist leider der Kollege krank und ich muss ran. Die Suchfunktion und google hat leider auch nicht zur Lösungsfindung beigetragen, deshalb wende ich mich nun vertrauensvoll an Euch. Zu meinem Problem:

HP ML350 Server mit 2 gleichen Netzwerkkarten und Teaming-Funktion sollen an einen Cisco Switch 3550 mit IOS 12.1 (13) angeschlossen werden. Das Einstellen des Teamings unter Windows gestaltet sich recht einfach, leider habe ich meine Problem auf der Cisco-Seite. Diverse Artikel im Internet beschreiben das Trunking immer als Vlan Trunking, daher meine Frage, kann ich keine Einzelnen Ports zusammenfassen? Muss ich die zwei Ports einem Vlan hinzufügen und dann das vlan in das ursprüngliche vlan routen?
Hoffe ihr könnt mein Problem verstehen, liefere gerne noch weitere Informationen wenn gefordert. Hoffe ich habe keine zu dumme Frage gestellt, aber Cisco ist noch Neuland und ich habe leider nur ein Produktivsystem zu üben, daher wäre ich über detaillierte Antworten in Dau-Sprache dankbar.
Danke für mögliche Antworten.

Gruß

Thorsten
Gruß

Thorsten

#2 B4ST1434L

B4ST1434L

    Newbie

  • 19 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2005 - 10:32

Hallo Leute,

habe leider bisher noch nicht viel Erfahrungen im Umgang mit Cisco switchen und Routern sammeln können. Jetzt ist leider der Kollege krank und ich muss ran. Die Suchfunktion und google hat leider auch nicht zur Lösungsfindung beigetragen, deshalb wende ich mich nun vertrauensvoll an Euch. Zu meinem Problem:

HP ML350 Server mit 2 gleichen Netzwerkkarten und Teaming-Funktion sollen an einen Cisco Switch 3550 mit IOS 12.1 (13) angeschlossen werden. Das Einstellen des Teamings unter Windows gestaltet sich recht einfach, leider habe ich meine Problem auf der Cisco-Seite. Diverse Artikel im Internet beschreiben das Trunking immer als Vlan Trunking, daher meine Frage, kann ich keine Einzelnen Ports zusammenfassen? Muss ich die zwei Ports einem Vlan hinzufügen und dann das vlan in das ursprüngliche vlan routen?
Hoffe ihr könnt mein Problem verstehen, liefere gerne noch weitere Informationen wenn gefordert. Hoffe ich habe keine zu dumme Frage gestellt, aber Cisco ist noch Neuland und ich habe leider nur ein Produktivsystem zu üben, daher wäre ich über detaillierte Antworten in Dau-Sprache dankbar.
Danke für mögliche Antworten.

Gruß

Thorsten


Hi, es ist natürlich erstmal interessannt ob auf dem Switch Vlans laufen. Dann müsstest du es über VTP (Vlan Trunking Protocoll) realiseren. Das Verfahren ist recht einfach zu realisieren. Wenn ihr keine VLANs eingerichtet hat, reicht es wenn ihr auf den Trunk Interfacen die encapsulation bestimmt. Entweder Cisco properität ISL oder mit dem Standart Dot1q. Danach müsst ihr die Ports nur noch im Trunk Modus stellen.

Am besten paste mal die Config des Switches, mit der Bitte, alle Passwörter und sonstige Infos rauszulöschen!

Dann kann ich mir mal ein besseres Bild machen und helf dir bei der Konfig

#3 tlasrich

tlasrich

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2005 - 11:56

Hi,

ja wir haben auf dem Switch Vlans eingerichtet um unsere DCS Systeme von einander zu trennen. Aber am besten poste ich die Conf-Datei, habe allerdings Netzwerkadressen ersetzt, sonst könnte es mit der Firmenleitung Probleme geben.

----- snipp --------------------
Building configuration...

Current configuration : 4916 bytes
!
version 12.1
no service pad
service timestamps debug uptime
service timestamps log uptime
service password-encryption
!
hostname <ein Switch>
!
ip subnet-zero
!
!
spanning-tree mode pvst
spanning-tree extend system-id
!
!
interface FastEthernet0/1
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/2
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/3
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/4
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/5
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/6
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/7
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/8
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/9
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/10
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/11
description PIN 121 SERVER
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!
interface FastEthernet0/12
description PIN 121 UPLINK
switchport access vlan 100
no ip address
duplex full
speed 100
!
interface FastEthernet0/13
description PCN 121 SERVER
switchport access vlan 200
no ip address
duplex full
speed 100
spanning-tree portfast
!

--- schnapp -------------------
...

--- schnipp ----------------------
interface FastEthernet0/24
description APCN 121 UPLINK
switchport access vlan 300
no ip address
duplex full
speed 100
!
interface GigabitEthernet0/1
no ip address
!
interface GigabitEthernet0/2
no ip address
!
interface Vlan1
no ip address
shutdown
!
interface Vlan100
ip address 192.168.1.91 255.255.255.224
!
ip classless
no ip http server

end
----schnap ---------------------------------------

Ok ich hoffe du kannst damit was anfangen und mir bei meinem Trunking Prob helfen. Port 5+6 sollen zusammengefaßt werden.
Danke für Eure Mühen.

Gruß

Thorsten
Gruß

Thorsten

#4 thkrian

thkrian

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2005 - 12:57

Hallo "Namensvetter"!
Was Du suchst ist kein Trunking sondern Etherchannel bzw. Ethergroup.
Diese wird auf Interfaceebene mit
port group "gruppennummer"
eingerichtet.
Alle interfaces mit der gleichen Nummer bilden einen Etherchannel, je nach HW bzw. SW gibt es noch verschiedene Einschränkungen (nur bestimme Anzahl von Channels, nur benachbarte Ports etc..)..

Gruß,
Thorsten

#5 tlasrich

tlasrich

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2005 - 13:12

Hi,

wenn du vielleicht jetzt noch die Stelle im Cisco Dokument kennst oder sogar das pdf hast wäre mir geholfen. Denke aber jetzt habe ich schon mal einen Ansatz und neue Stichwörter zum Googlen.

Thx

Thorsten
Gruß

Thorsten

#6 thkrian

thkrian

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2005 - 13:24

Try this...
http://www.cisco.com...080094689.shtml
Viel Spaß,
Thorsten

#7 B4ST1434L

B4ST1434L

    Newbie

  • 19 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2005 - 13:54

Genau. ;)

#8 quaich

quaich

    Newbie

  • 28 Beiträge

 

Geschrieben 08. März 2005 - 13:56

wenn du an channeling denkst wäre load balancing auch eine überlegung wert.

mfg

quaich

#9 tlasrich

tlasrich

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 09. März 2005 - 10:26

Danke für die schnelle Hilfe.

Gruß

Thorsten
Gruß

Thorsten