Zum Inhalt wechseln


Foto

GPO Probleme mit Software Zuweisung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
56 Antworten in diesem Thema

#1 DViper82

DViper82

    Junior Member

  • 95 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2005 - 08:59

Hallo Zusammen

Wenn ich per GPO eine Software zuweisen will, wie z.B. Office wird die aktion nicht ausgeführt. Ich habe spasseshalber mal Office auf die gesamte Testdomain übertragen, das hatte zur folge, dass Office auf dem AD-Server installiert wurde aber nicht auf den Testclients. Ich weiss nicht was ich immer falsch mache, aber es will einfach nicht laufen.

Ich habe auch schon den DNS Server getestet und der ist voll funktionstüchtig. Hm ich weiss nicht mehr weiter.

pls help me. danke im voraus

#2 R.Ralle

R.Ralle

    Board Veteran

  • 567 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2005 - 11:26

hallo,

wie hast du das denn genau gemacht?
wo liegt die RiLi und und wie ist die Zuweisung konfiguriert?

ralle

dumm ist wer dummes tut, oder nicht !?!


#3 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.509 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2005 - 11:39

Wie sieht denn das Ergebnis von gpresult aus?

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#4 DViper82

DViper82

    Junior Member

  • 95 Beiträge

 

Geschrieben 18. Februar 2005 - 13:56

Hallo Zusammen

Vielen Dank für die Antworten.

Habe den Server neu installiert und nun funzt es wieder. SRY für die Umstände

Gruss Pasci

#5 R.Ralle

R.Ralle

    Board Veteran

  • 567 Beiträge

 

Geschrieben 19. Februar 2005 - 07:39

Das ist zwar nicht sehr elegant aber gut....

mich hätte interessiert, wo der fehler war !?!?

ralle

dumm ist wer dummes tut, oder nicht !?!


#6 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.509 Beiträge

 

Geschrieben 19. Februar 2005 - 10:47

mich hätte interessiert, wo der fehler war?

DNS, DNS, DNS .....

In den meisten Fällen ist es DNS.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#7 R.Ralle

R.Ralle

    Board Veteran

  • 567 Beiträge

 

Geschrieben 19. Februar 2005 - 11:22

Jau, stimmt.
Hätte aber gerne gwusst, was da falsch gelaufen ist, oder nicht?!

ralle

dumm ist wer dummes tut, oder nicht !?!


#8 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.509 Beiträge

 

Geschrieben 19. Februar 2005 - 11:47

Ich auch.

Leider gibt es keine Antwort auf die Frage nach dem Ergebnis von gpresult.

Je nach Ergebnis hätte man mit nslookup weitermachen können.

Dann die Einzelheiten der DNS-Konfiguration abklopfen.

DNS-Einstellung am Server, an den Clients

Konfiguration der Zonen

Meist hat man es dann schon.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#9 R.Ralle

R.Ralle

    Board Veteran

  • 567 Beiträge

 

Geschrieben 19. Februar 2005 - 12:05

Ich habe auch schon den DNS Server getestet und der ist voll funktionstüchtig. Hm ich weiss nicht mehr weiter.


vileicht gibts das ergebniss noch ???!!!

ralle

dumm ist wer dummes tut, oder nicht !?!


#10 mojoe321

mojoe321

    Newbie

  • 16 Beiträge

 

Geschrieben 19. Februar 2005 - 19:15

Welche Office-Version sollte denn überhaupt installt werden? Soweit ich weis macht es nur Sinn per GPO wenn man zB. bei OfficeXP die Enterprice-Version besitzt, da diese eine Installation über das Netzwerk unterstützt, ohne das der Benutzer irgend etwas eingen müsste.

mfg

#11 R.Ralle

R.Ralle

    Board Veteran

  • 567 Beiträge

 

Geschrieben 20. Februar 2005 - 11:35

@mojoe321
na ja, soweit ist er ja garnicht gekommen.
aber ob nun Office 97 2000 oder xp mit ner MST datei, die diem MSI file zugewiesen ist kannst du sogut wie alles anpassen und übergeben.

ralle

dumm ist wer dummes tut, oder nicht !?!


#12 DViper82

DViper82

    Junior Member

  • 95 Beiträge

 

Geschrieben 21. Februar 2005 - 16:00

So ich bin jetzt wieder mal so weit. Die GPO funktioniert soweit. z.B. im Startmenü Programme ausblenden. Aber das Office 2003 Enterprise Edition wird per Softwarezuweisung nicht installiert.

Das Resultat von GPRESULT werde ich gleich posten.

#13 DViper82

DViper82

    Junior Member

  • 95 Beiträge

 

Geschrieben 21. Februar 2005 - 16:14

Hier ist GPRESULT und NSLOOKUP

Angehängte Dateien



#14 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.509 Beiträge

 

Geschrieben 21. Februar 2005 - 16:45

Ich muss gleich raus in den Feldeinsatz. Falls die Dateien morgen freigaschaltet sind schaue ich sie mir an. Eine schnellere Art ist so etwas als Code oder Zitat einzufügen, sind dann sofort verfügbar.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#15 DViper82

DViper82

    Junior Member

  • 95 Beiträge

 

Geschrieben 21. Februar 2005 - 17:34

Ah sry wusste ich nicht.

Hm werde diese Woche eh Probleme haben um zu Antworten. Da ich nicht in der Firma bin.

Gruss Pasci