Zum Inhalt wechseln


Foto

wie kann ich ordner löschen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 big-lemon

big-lemon

    Board Veteran

  • 673 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2005 - 09:41

hallo zusammen

quizfrage: wie kann ich ordner löschen, welche nicht gelöscht werden können?

es kommt immer die meldung:
löschvorgang nicht möglich weil ein prozess oder ein anderer benutzer darauf zugreift.

folgendes habe ich ausprobiert:
abgesicherter modus
im DOS
als Admin im abgesicherten modus

geht alles nicht.

danke für eure hilfe

#2 Finanzamt

Finanzamt

    Board Veteran

  • 1.116 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2005 - 10:01

Hi!
Du hast ja schon fast alles ausprobiert und die einschlägigen Artikel im Board wohl auch schon zu Rate gezogen. Eine Sache kannst Du noch ausprobieren (meist klappte es so bei bei mir):
- Ordner XX im Löschordner-Laufwerk @root anlegen
- Löschordner in xx verschieben
- xx löschen (evtl. mit DelTree via CMD).
ich weiß, hört sich bekloppt an, aber das gilt ja auch für die Meldung, denn das hast Du ja mit Sicherheit alles gecheckt. Ggf. kannst Du ja auch noch den IndexDienst für die Dauer des Löschvorganges ausschalten.
Gegrüßt!
Die vollkommene sprachliche Form ist klar und zugleich nicht banal.
Die sprachliche Form ist am klarsten, wenn sie aus lauter üblichen Wörtern besteht;
aber dann ist sie banal

#3 big-lemon

big-lemon

    Board Veteran

  • 673 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2005 - 10:11

danke... hat aber nicht geklappt....

es muss doch irgendwie möglich sein oder?

#4 Finanzamt

Finanzamt

    Board Veteran

  • 1.116 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2005 - 10:35

Hi!
Was ist das denn für ein Ordner? Normaler Datenordner? Cache? Ein Programmordner?
Gegrüßt!
Die vollkommene sprachliche Form ist klar und zugleich nicht banal.
Die sprachliche Form ist am klarsten, wenn sie aus lauter üblichen Wörtern besteht;
aber dann ist sie banal

#5 Finanzamt

Finanzamt

    Board Veteran

  • 1.116 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2005 - 10:47

Hi!
Ich schieb noch einen Vorschlag hinterher: Nimm (oder besorg Dir) eine der Knoppix-CDs der ct vom letzten Jahr - da hast Du auf NTFS Schreibzugriff.
Gegrüßt!
Die vollkommene sprachliche Form ist klar und zugleich nicht banal.
Die sprachliche Form ist am klarsten, wenn sie aus lauter üblichen Wörtern besteht;
aber dann ist sie banal

#6 big-lemon

big-lemon

    Board Veteran

  • 673 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2005 - 10:55

guter tipp... werde ich schnell ausprobieren.... danke...

#7 big-lemon

big-lemon

    Board Veteran

  • 673 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2005 - 12:32

ALSO NUN KOMMT DER HAMMER!!!!

Nicht mal mit knoppix kann ich löschen!
was ist denn da los???

#8 Finanzamt

Finanzamt

    Board Veteran

  • 1.116 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2005 - 13:14

Aber Hallo!
Das läßt Derbes an der MFT vermuten (die ja auch Linux nutzt). Ein Hardwarefehler ist ja wegen der Kopien eher unwahrscheinlich. Da aber was herauszufinden und dann auch noch zu korrigieren dürfte etliche Körner kosten. Vielleicht hilft Dir www.NTFS.COM ein wenig. Wenn der Ordner aber nicht auf %SystemDrive% liegt, würde ich mir das sparen, statt dessen die anderen Verzeichnisse sichern und die Partition neu formatieren.
Was ein Ärger! Aber mein Mitgefühl wird wohl kaum trösten.
Gegrüßt!
Die vollkommene sprachliche Form ist klar und zugleich nicht banal.
Die sprachliche Form ist am klarsten, wenn sie aus lauter üblichen Wörtern besteht;
aber dann ist sie banal

#9 big-lemon

big-lemon

    Board Veteran

  • 673 Beiträge

Geschrieben 14. Februar 2005 - 13:35

doch doch.... mitgefühl ist noch das einzige was gut ist.... das tut im moment unheimlich gut...

#10 deytona

deytona

    Junior Member

  • 82 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2005 - 02:24

hi

hatte auch das problem das ich files nicht löschen konnte.nun habe ich mein problem lösen können.habe mir bc-wipe geladen und damit klappte es wunderbar.frag mich aber nicht warum;-)

mfg

#11 big-lemon

big-lemon

    Board Veteran

  • 673 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2005 - 20:46

Tja lieber Deytona.....

das ist ja super das Du hier auch etwas zu sagen hast, was mir weiterhelfen könnte... und wenn Du das nächste mal auch noch vielleicht ein link und ein paar nähere beschreibungen zu Deinem Tool, Software, Trick oder was auch immer "bc-wipe" sein soll, hast, dann kommen auch andere damit zurecht, und müssen nur diesen Thread lesen, um das Problem zu lösen.... :-)
Dann muss nicht jeder Goooogeln gehen....

Also, es wäre echt super flott von Dir wenn Du dies noch nachholen könntest... ich für meinen teil kenne "bc-wipe" nähmlich nicht.....

Danke!

Gruss

Chris

#12 Dr Kiffer

Dr Kiffer

    Senior Member

  • 447 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2005 - 22:40

versuch doch mal den Prozess Explorer von Sysinternals

http://www.sysintern...e/procexp.shtml

dort kannst du unter Find ein handle suchen! Dort Ordnername eingeben und den Prozess Beenden der drauf zugreift!
Dann solltest du löschen können!

Aber das das mit Knoppix nicht klappt finde ich echt ein Hammer! Nur so nebenbei!

Gruß

Dr.Kiffer
Ich sag nur alles ist möglich auch wenn man nicht weiß warum...;)
Passed: MCSE2k3{70-290, 70-291, 70-284, 70-620, 70-293, 70-294, 70-297}:)MCITP:EA{ 70-649 70-647}
Next: Sommerpause :cool:

#13 Sigma

Sigma

    Gast

  • 862 Beiträge

Geschrieben 19. Februar 2005 - 23:33

Hallo,

ist denn das Dateisystem mit chkdsk /f /r
schon mal auf Fehler geprüft wurden?

Tschau,

Sigma
Understanding is a three-edged sword.