Zum Inhalt wechseln


Foto

Fehlercode 0xc0000005


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 fevernova

fevernova

    Newbie

  • 6 Beiträge

 

Geschrieben 14. Februar 2005 - 09:29

Hallo,
ich hab folgendes Problem, was mich tierischst nervt. :mad:
Bei jeglichen Anwendungen(IE, Adobe...) oder Spielen wird die Anwendung geschlossen und man kommt entweder in die XP-Oberfläche zurück oder der PC fährt sich gleich runter.

In einem kleinen Fenster steht dann folgendes:
Exception Code: 0xc0000005
Flags: 0x00000000
Record: 0x0000000000000000

Installiert habe in WinXP Pro mit SP2.

Danke im voraus & mfg :)
René

#2 Damian

Damian

    Moderator

  • 9.300 Beiträge

 

Geschrieben 14. Februar 2005 - 09:44

Hallo und willkommen on Board. :)

Schau dir mal diesen KB-Artikel an: http://support.micro...=887742&sd=RMVP
Dort gibt´s auch ein XP-Update zum Download.

Damian
www.serverhowto.de - das Howto-Projekt des MCSEboard.de

#3 fevernova

fevernova

    Newbie

  • 6 Beiträge

 

Geschrieben 14. Februar 2005 - 09:53

Vielen Dank.
Ich werde es dann gleich mal ausprobieren.
mfg :D
René

#4 fevernova

fevernova

    Newbie

  • 6 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2005 - 12:23

Hallo,
ich hab gestern den Patch ausgeführt (KB887742),
aber leider ist das Problem das gleiche.
Absturz sämtlicher Programme oder Spiele. :mad:

Hilfe???
mfg
fevernova

#5 Damian

Damian

    Moderator

  • 9.300 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2005 - 12:40

Hi.

Schade. Ok, dann mal der Reihe nach.

- wurde vor diesem Fehler etwas am System geändert (Hardware, Treiber, Programme)?
- tritt das Problem definitiv nur beim Programmstart auf, Windows selbst sowie andere Dateioperationen funktionieren einwandfrei?
- gibt es dazu Einträge in der Ereignisanzeige? Wenn ja hier mit ID und komplettem Text posten.

Damian
www.serverhowto.de - das Howto-Projekt des MCSEboard.de

#6 fevernova

fevernova

    Newbie

  • 6 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2005 - 12:54

Ok - los gehts.

- habe mein System neu gemacht (CPU, Board, RAM)
- habe dann die Anwendungen installiert und probiert und dann trat das Problem auf
- in der Windowsoberfläche gibt es keine Probleme
- nur beim Ausführen von Programmen oder Spielen wird die Anwendung nach einer
undefinierten Zeit beendet, entweder kommt man in die Windows-Oberfläche zurück oder
der PC bringt den blauen Bildschirm und fährt dann runter.
- in der Ereignisanzeige bin ich mal auf ANWENDUNG (Pro Evo Soccer4) gegangen und da
ist ein Fehler (gestern zu einer definierten Zeit)

Datum:14.02.
Quelle: Application Error
Kategorei: keine
Typ: Fehler
Ereigniskennung: 1000
Beschreibung:
Fehlgeschlagene Anwendung pes4.exe, Version 0.0.0.0, fehlgeschlagenes Modul
unknown, Version 0.0.0.0, Fehleradresse 0xff699450.

ich hoffe, du kommst weiter.
René

#7 Haraldino

Haraldino

    Expert Member

  • 1.220 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2005 - 13:15

Hi fevernova,

könnte vielleicht ein defekterRiegel( RAM) sein.
Kannst ja mal überprüfen. Hier ein Link:

http://www.memtest86.com/

mfg Haraldino
Wenn es nicht geht, probieren Sie was anderes, vielleicht geht's dann auch nicht!

#8 Damian

Damian

    Moderator

  • 9.300 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2005 - 13:21

Hi.

Zunächst mal versuchen, das komplette System treiber-technisch auf den aktuellsten Stand zu bringen. Hast du in den Hardwareeinstellungen - vor allem im BIOS - etwas extrem auf Leistung getrimmt? Wenn ja, mal zurück schrauben oder auf Default-Werte setzen.
Hast du mehr als einen RAM-Riegel im Rechner? Wenn ja, gegenseitig tauschen und einzeln testen. Vielleicht ist einer schadhaft.

Gibt es sonst keine Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige? Oder auch im Gerätemanager? Die von dir genannte Fehler-ID weist jetzt auf ein Problem mit genau diesem Programm hin, aber bei dir sind ja anscheinend alle Applikationen betroffen.

Eine Möglichkeit wäre jetzt noch, dem Explorer zu reparieren. Vielleicht wurde die explorer.exe beschädigt. Anleitung: http://www.misitio.c...nstall.html#120

Wenn das alles nicht hilft, kann ich nur noch eine Reparaturinstallation vorschlagen.

Damian
www.serverhowto.de - das Howto-Projekt des MCSEboard.de

#9 fevernova

fevernova

    Newbie

  • 6 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2005 - 14:26

Ich habe eigentlich alles auf dem neusten Stand.
Im Bios habe ich auch nix geändert.
Den RAM habe ich schon überprüft, ebenso die Festplatte.
Der RAM läuft im Dual-Channel - glaube aber nicht, das hier der Fehler liegt.

In der Ereignisanzeige unter System sind noch Fehler aufgeführt.
Quelle: Service Control Manager
Ereignis: 7016
Beschreibung:
Der Dienst "SmartLinkService" hat einen ungültigen aktuellen Status gemeldet: 0
Dies Fehler tritt häufiger auf.

...
René

#10 Damian

Damian

    Moderator

  • 9.300 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2005 - 15:15

Also diese Fehlermeldung sagt mir jetzt nix. Das Hauptproblem bei dir ist, dass alle Applikationen betroffen sind, nicht nur eine.

Hast du schon die Option mit der Explorer-Reparatur probiert?
Wenn du die Anwendung (*.exe) statt mit einen Doppelklick mal über das Kontextmenü mit "Ausführen/Öffnen" startest, funktioniert das? Wenn ja, dann scheuch mal einen aktuellen Virenscanner über dein System. Hast dir vielleicht was eingefangen.

Damian
www.serverhowto.de - das Howto-Projekt des MCSEboard.de

#11 Haraldino

Haraldino

    Expert Member

  • 1.220 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2005 - 16:18

hi fevernova,

vielleicht liegt es hier dran:

http://www.adobe.com...s/11331107.html

mfg Haraldino
Wenn es nicht geht, probieren Sie was anderes, vielleicht geht's dann auch nicht!

#12 Haraldino

Haraldino

    Expert Member

  • 1.220 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2005 - 16:32

und das sagt MicroSoft dazu:
http://search.micros...ode: 0xc0000005

mfg Haraldino
Wenn es nicht geht, probieren Sie was anderes, vielleicht geht's dann auch nicht!

#13 fevernova

fevernova

    Newbie

  • 6 Beiträge

 

Geschrieben 15. Februar 2005 - 16:45

Danke für die Lösungsansätze.
Mit Sony hat das nix zu tun.
Mit der Microsoft Variante könnte es zu tun haben,
aber ich werde bei Gelegenheit XP neu draufspielen und hoffen. :rolleyes:
Trotzdem danke für die Vorschläge.
mfg
fevernova

#14 vb82

vb82

    Newbie

  • 8 Beiträge

 

Geschrieben 16. Februar 2005 - 08:39

Guten Morgen

Falls du dein Problem noch nicht gelöst hast :

Also bei mir lag es definitiv am Speicher.
Hatte die gleiche Fehlermeldung , hatte zwar baugleiche Ramriegel aber nicht aus der gleichen Produktion und die haben sich nicht vertragen -.-

teste es doch einmal mit nur einem Riegel
oder wie erwähnt mit Memtest

Gruß vb82

#15 -nin

-nin

    Senior Member

  • 342 Beiträge

 

Geschrieben 16. Februar 2005 - 08:46

Hi,

Diese Abstürze lassen auch sehr darauf schließen, dass eine Gerätekomponente zu heiß wird oder das Netzteil zu schwach ist.

Du sagst, Du hättest das Board, CPU und Speicher getauscht. Wurde auch ein neues Netzteil eingebaut?

Ist falls vorhanden, der kleine 4-polige Stecker auf dem Board angeschlossen?

- Sitzt der CPU-Kühler fest?
- Versuche den Betrieb mal nur mit einem Ram-Riegel, falls Dual-Channel
- Sitzt der ATX-Stecker auf dem Mainboard richtig?

Prüfe das mal.

Gruß, -nin
Die wollen uns doch alle nur ver-apple-n.