Zum Inhalt wechseln


Foto

Migration von lokalen Gruppen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 urmel98

urmel98

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 26. Oktober 2004 - 13:31

Hallo,
wir haben einen Datenserver (NT-Server) u. wollen diesen durch einen neuen W2KServer austauschen.
Soweit auch alles ok.
Nur die lokalen Gruppen machen Probleme. Man kann diese mit z.B. Programme wie Hyena oder Ideal Migration migrieren.
Aber wenn man sich nun die entspr. Ordner anschaut, fehlen dort die migrierten lok. Gruppen. Es werden dort nur Zahlenkombinationen statt dem Gruppennamenangezeigt?
Eine Suche im Archiv auf dieser Seite ergab man könne diese nicht migrieren.
Ich kann aber doch nicht auf einem Datenserver mit 60 lok. Gruppen u. keine Ahnung auf wievielen Ordner/Dateien von Hand die Gruppenzugehörigkeit zuweisen.
Hoffentlich hat jemand ein Tipp.


Vielen Dank im voraus
Steffen Mais

#2 grizzly999

grizzly999

    Board Veteran

  • 17.691 Beiträge

 

Geschrieben 26. Oktober 2004 - 15:23

Es gibt das Tool securecopy, das kann Ordner mit Berechtigungen kopieren, und wenn die lokalen Gruppen auf dem zielserver nicht vorhanden sind, dann legt sie das Tool dort an.
Es wäre allerdings überlegenswert, ob man nicht die vorhandenen lokalen Gruppen ausliest, per Batch auf dem DC als Domänen Lokale Gruppen anlegt und die Mitgleidschaften per Skript so einrichtet wie vorher. Die Berechtigungsvergabe müsste dann aber natürlich manuell oder per Skript erfolgen.

grizzly999
MVP [Windows Server - Directory Services]
www.ServerHowTo.de -Das MCSEboard.de HowTo Projekt ist online!