Zum Inhalt wechseln


Foto

Update der T-Mobile UMTS Karte (Novatel U530)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
33 Antworten in diesem Thema

#1 Wildi

Wildi

    Board Veteran

  • 2.362 Beiträge

 

Geschrieben 14. Oktober 2004 - 23:46

Hallo Leute, ist vielleicht ein bisserl speziell. Aber für die, die sie haben sehr nützlich.

Es geht um die T-Mobile Multimedia GPRS/UMTS Net Card.

Bisher wurde diese mit der Software TMCC 1.4 (oder vielleicht sogar noch 1.3) ausgeliefert. Seit Neuestem gibt es die 2.0 Version. Der Haken, sie ist nicht offiziell zum Downloaden. Man muss die Karte einschicken - diese wird dann gefirmwared und kommt dann mit der 2.0 CD zurück.

Hier der Downloadlink ftp://tmcc.t-mobile.de

Dort die rund 67MB ZIP Datei (TMCC_R_2_0.zip) runterladen. Die SP's sind uninteressant. Sind SP's für die 1.3'er bzw. 1.4'er Version.

WICHTIG VOR DER INSTALATION: (Wenn bereits 1.3 oder 1.4 installiert ist)
1. Karte stecken
2. Gerätemanager - dort den Multifunktionsadapter (Novatel Wireless UMTS Modem Parent) deinstallieren.
3. Danach Karte ziehen
4. Über die Original CD die Installation einleiten und dort den alten TMCC deinstallieren (NUR ÜBER CD DEINSTALLIEREN - ÜBER SOFTWARE BLEIBEN RESTE IN DER REG!!!!)
5. Neuen TMCC installieren
6. Bei Aufforderung Karte wieder stecken

Die 2.0'er bringt einige Vorteile gegenüber den Vorgängerversionen. Seht es Euch selbst an.

Wer die Karte evtl. schon verflucht hat, weil der automatische Wechsel zwischen GPRS und UMTS nicht anständig klappt oder noch schlimmer, noch nie damit eine GPRS Verbindung zusammen gebracht hat, dem wird das Firmwareupdate auf V35 gut tun. Das gibt es nicht zum downloaden. Einfach PN an mich und ich schicks per eMail (3MB) Bitte ausreichend Rückporto beilegen :D

Wer, so wie ich Assistenten und nette Tools wie den TMCC gar nicht leiden kann, für den habe ich auch was.

Sind erst mal die Treiber der Karte installiert (kein TMCC), kann die Karte trotzdem nicht über eine normale DFÜ Verbindung angesprochen werden.
Grund: Die Karte muss erst aktiviert werden. Dies passiert aber nicht mit dem Modemtreiber sondern eigentlich über den Start des TMCC. Ich hab da noch ein kleines Tool, welches man vor dem Start der Verbindung ausführen muss, dann aktiviert sich die Karte und dann ist es auch möglich diese ohne TMCC, einzig mit ner DFÜ Verbindung zu connecten. Das Tool hat nur ein paar KB. ALso kann ich auch mitsenden.

Hoffe einigen betroffenen geholfen zu haben

P.S. Leider ist es auch bei der 2.0 Version (noch) nicht möglich manuell zu entscheiden, ob man eine GPRS ODER UMTS Verbindung haben will. Bisher und auch hier ist es so, dass die Karte, sobald sie im Bereich von UMTS ist auch UMTS nutzt. Das ist zwar meist OK, allerdings wenn man in Bewegung arbeitet ist eine permanente GPRS Verbindung besser. Dieses Feature kommt mit dem nächsten TMCC Release. Keine Ahnung ob die dann auch in dem FTP Bereich erhältlich ist. Ne Preversion konnte ich schon mal sehen. Hatte aber zu viele andere Fehler als das es sich gelohnt hätte die zu kopieren
LOAD "*",1
Press Play on Tape

#2 brmi

brmi

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 24. Oktober 2004 - 03:48

Hallo Wildi,

ich dachte schon ich bin der einzige der sich diese Schrott-Karte zugelegt hat.

Weil ich viel im Zug unterwegs bin, und da GPRS ganz nützlich wäre, hab ich das Teil tatsächlich schon verflucht, und gehe dzt. wieder über Telefon online, da klappts zumindest mit GPRS ganz gut. Wenn man bei der T-Mobile-Serviceline bezüglich Konfiguration der Karte über DFÜ-Netzwerk anfrägt, wird man 3x verbunden und bleibt dann in einer Endlos-Schleife...
Kurz gesagt: Katastrophe!

Daher die große Bitte: würdest Du mir bitte die Firmware schicken (gibts ja weder bei Novatel noch sonstwo zum runterladen), und dein kleines Tool fürs DFÜ-Netzwerk?

Das wär superklasse!

Schon vorweg mal besten Dank!
Viele Grüße,
Michi

#3 kolbenquäler

kolbenquäler

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 25. Oktober 2004 - 13:26

Hallo Wildi,

das klingt alles dodal Subber !
würdest Du bitte so nett sein, und mit das Firmwareupdate und das Tool ( NVTL_U530.exe ???? ) mailen ??
PN geht nochned ( zuwenich Beiträge ! )

es danken die Franken ;)

#4 TobiasMCSE

TobiasMCSE

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 26. Oktober 2004 - 21:24

Hallo,

ich würde auch gerne die Karte nur über eine DFÜ Verbindung nutzen. Den Treiber habe ich schon installiert nur leider bekomme ich beim Aufbau einen Fehler. Wäre nett wenn du mir das Toll mal schicken könntest. Die neuste Treiberversion und Firmware habe ich schon. Sind dann noch Einstellungen auf dem Modem zu tätigen? Welche einwahlnummer etc...

danke
gruß Tobias

#5 spazecowboy

spazecowboy

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 02. November 2004 - 15:16

hey wildi,
könntest du mir das tool auch mailen? ich hab son ding und mit dem tmcc gibts keine gprs verbindung trotz 2.0. würd gern via dfü connecten, t-soft scgockt nicht.
danke
frank
stonefrank(at)yahoo.com

[EDIT] Habe mal die Email entschärft, aus Sicherheitsgründen (SPAM) günterf

#6 Thore

Thore

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 03. November 2004 - 22:02

Hallo Wildi,

recht herzlichen Dank für Deinen Beitrag. Ich bin wie auch die anderen Leidensgenossen um das Tool verlegen. Für Deine Bemühungen bedanke ich schon mal vorab. :)

#7 Wildi

Wildi

    Board Veteran

  • 2.362 Beiträge

 

Geschrieben 03. November 2004 - 22:44

Hallo,

Da ja die meisten Newbies sind und ich somit keine Mails mir Anhang an Euch senden kann machen wir das anders:

Also

1. Um den TMCC 2.0 runterzuladen hier in den FTP Bereich ftp://tmcc.t-mobile.de

2. Für die Firmware 35 der Karte hier: www.wildi.net/mcseboard/Firmware 35.zip (Achtung: Ist ein direkter Download)

3. Für die Aktivierung der Karte für eine manuelle DFÜ Einwahl hier: www.wildi.net/mcseboard/nvtl_530.zip (Achtung: Ist ein direkter Download)
LOAD "*",1
Press Play on Tape

#8 jobe

jobe

    Member

  • 257 Beiträge

 

Geschrieben 04. November 2004 - 07:40

@Wildi: dankeschön

#9 kolbenquäler

kolbenquäler

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 04. November 2004 - 08:03

Hallo Wildi,

absoludd subber !

Ich werde das in den nächsten Tagen ausprobieren.

Und vielen Dank auch für Deine Bemühungen !

es danken die Franken :D

Klaus

#10 tcsmoers

tcsmoers

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 17. November 2004 - 08:39

3. Für die Aktivierung der Karte für eine manuelle DFÜ Einwahl hier: www.wildi.net/mcseboard/nvtl_530.zip (Achtung: Ist ein direkter Download) [/B][/QUOTE]

Ich habe zwar Ahnung von Telekommunikation, bin aber bei Computern hilflos.

Das Programm wurde zwar runtergeladen, lässt sich aber nicht öffnen.

Was muss ich machen ?

gruss

peso

#11 Wildi

Wildi

    Board Veteran

  • 2.362 Beiträge

 

Geschrieben 08. Dezember 2004 - 12:33

Hallo,

aus aktuellem Anlass hole ich den mal wieder hoch :)

Seit kurzem gibt es ja die neue T-Mobile Karte UMTS/GPRS. Ich weiß jetzt nicht genau wie die heißt. Das ist die lilane mit WLAN drin.

Für die gibt es den TMCC 2.0 Built 40.
Meine oben genannte 2.0 Version ist die Built 30.

Mit der 2.0 B40 kann man jetzt selbst entscheiden ob man GPRS oder UMTS haben will.
Diese Version ist auch für die Novatel U530, um die es hier im Thread geht.

Ich kann Euch leider keinen Downloadlink dazu geben, da die Version in einem geschlossenen Bereich von T-Mobile ist.

Aber einfach mal dort anrufen. Die schicken sicher ne CD
LOAD "*",1
Press Play on Tape

#12 Wildi

Wildi

    Board Veteran

  • 2.362 Beiträge

 

Geschrieben 08. Dezember 2004 - 12:35

@tcsmoers

Augenscheinlich passiert am Computer auch nichts, wenn Du das Programm startest.
Wenn die Karte gesteckt ist und die Treiber dafür ordnungsgemäß installiert sind, siehst Du nach dem Start der 'nvtl_530', dass die rote LED an der Karte angeht. Damit ist die Karte sozusagen eingeschaltet.

Das Tool aktiviert nur die Karte. Für nix anderes ist es da
LOAD "*",1
Press Play on Tape

#13 Chris Schog

Chris Schog

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 10. Januar 2005 - 23:30

Update der T-Mobile UMTS Karte (Novatel U530)

Ich schaffe es nicht die UMTS Karte im System (Windows XP SP2) bekannt zu machen. WinXP erkennt leider immer nur ein Standard PCMCIA-Modem und nicht die Novatel Karte. Was mache ich da falsch? :confused:

Gruß
Chris

#14 Chris Schog

Chris Schog

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 10. Januar 2005 - 23:34

Ach ja also Ergänzung. Ich habe TMCC 2.0. Build 30. Keine Version vorher. Habe zuerst TMCC installiert. Dabei war die UMTS-Karte nicht installiert. Danach reboot und dann die Karte eingesteckt. Aber leider erkennt WinXP die Karte nicht richtig ....

Habe das Ganze mehrfach versucht, aber kein Erfolg :-(

Gruß
Chris

#15 Wildi

Wildi

    Board Veteran

  • 2.362 Beiträge

 

Geschrieben 11. Januar 2005 - 00:55

Im TMCC hast Du doch die Möglichkeit 'Konfiguration'.

Stell da mal die Novatel ein, dann werden ungeachtet ob schon passiert oder nicht die Modemtreiber für die Novatel nochmal installiert.

Wenn nicht wüsste ich auch nicht, was da ist. Hast Du das Firmwareupdate mal erfolgreich gemacht?
LOAD "*",1
Press Play on Tape