Zum Inhalt wechseln


Foto

SQL Server *.ldf logfiles


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Nonic

Nonic

    Gast

  • 33 Beiträge

 

Geschrieben 18. Dezember 2002 - 12:25

Hallo! Ich habe an die Runde eine Frage. Auf meinem Server wächst ein .ldf File ins Unermessliche (63 GB).

Wie kann ich dieses Logfile verkleinern?
Danke für eure Beiträge!

:)

#2 networker31

networker31

    Expert Member

  • 765 Beiträge

 

Geschrieben 19. Dezember 2002 - 13:28

Wie sicherst du den den Server bzw. die datenbank ?
Vollständig ?

Bei der sicherung des Transaktionsprotokolls wird dieses abgeschnitten, das sollte eigntlcih dein Problem sein !!
Never stop a running system

#3 Rayden

Rayden

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 30. September 2005 - 07:39

moin

Das Problem bei SQL-Server 2000 bezüglich LDF's ist bekannt.

Problematik bei dieser Sache ist, dass der SQL-Server ab grösse X der DB die Datenbank ins Nirvana befördert (Worst case)

Also ist eine Überwachung des LDF ÄUSSERST wichtig.

Folgende Variante bietet die Mglichkeit das LDF abzuschneiden, bzw. eingrenzen der maximalen grösse des Files


Variante zum manuellen eingrenzen/abschneiden von ldf-file:

1. Enterprise Manager öffnen
2. Rechte Maustaste auf DB
3. Datenbank verkleinern
4. Dateien verkleinern (Button Dateien...)
5. Bei Datenbankdatei LOG-File auswählen (LDF)
6. Verkleinern-Aktion: Datei verkleinern auf: XMB
7. ok

ACHTUNG: die folgende Variante zwingt SQL-Server das Logfile abzuschneiden wenn grösser als vorgegebene Anzahl MB!

1. Enterprise Manager öffnen
2. Properties der gewünschten DB öffnen
3. Reiter "Transactionlog" anwählen
4. Maximale Dateigrösse beschränken auf XMB

#4 docfraggler

docfraggler

    Gast

  • 6 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2005 - 14:02

datenbank sichern (ggf. mit Enterprise Manager)

danach im sql query analyzer auf der passenden DB ein

"BACKUP LOG [MyDatabase] WITH TRUNCATE_ONLY"

ausfuehren.

das ganze setzt nen checkpoint und schneidet das log entsprechend ab.

achtung: nach checkpoints sind keinerlei rollbacks mehr moeglich.

gruesse vom doc