Zum Inhalt wechseln


Foto

kann Gruppenrichtlinie nicht öffnen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Padre

Padre

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 19. November 2002 - 13:12

Ich kann die Gruppenrichtlinie für Domänen und die für Domänencontroller in meiner ActiveDirectory Domäne nicht öffnen. Es erscheint immer die Fehlermeldung:

Das Gruppenrichtlinienobjekt konnte nicht geöffnet werden. Möglicherweise verfügen sie nicht über die erforderlichen Rechte.

Über die erforderlichen Rechte verfüge ich, da ich als Domänen-Admin angemeldet bin.

#2 Christoph82

Christoph82

    Senior Member

  • 457 Beiträge

 

Geschrieben 19. November 2002 - 13:56

Ich weiss ned!

Nimm dich aus der GRuppe der Domain Admins einmal raus und dann wieder dazu vielleicht hilfts was!

Vielleicht haste nur ein kleines Problem!
Kampf ist Teil des Lebens; er ist naturnotwendig für alles Werden, Sein und Vergehen. Jeder einzelne von uns wie unsere gesamte Art stehen in diesem Ringen.

#3 Mohadip23

Mohadip23

    Expert Member

  • 354 Beiträge

 

Geschrieben 19. November 2002 - 15:22

Sind die Richtlinien überhaupt aktiv ? Du hast wahrscheinlich wenn das Popup Fenster auf geht ein roten Kreis vor den Richtlinien !?!?!?!

Wenn ja liegt es am DNS (klingt b***d is aber so).
Jetzt wirst du unter DNS gehen müssen und dort etwas ändern.

Habe leider das gleiche Problem nur bis jetzt nur keine Zeit gehabt mich darum zu kümmern. Wenn du es geschafft hast schreibe mir doch bitte genau wie du es gemacht hast. Kann dir leider nur sagen das es definitiv mit DNS zusammmenhängt.
Du hast , denke ich mir, den DNS Server auf dem Server auf dem dieses Problem auftritt.

moha23

#4 Padre

Padre

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 26. November 2002 - 13:06

Mohadip23 du hast Recht,
Wahrscheinlich liegt es tatsächlich am DNS, hatte schon öfters Probs damit. Habe bis jetzt aber noch nichts gefunden, melde mich auf jeden Fall, wenn ich mehr weiß.

#5 networker31

networker31

    Expert Member

  • 765 Beiträge

 

Geschrieben 26. November 2002 - 18:21

Installier mal die Admin-Tools neu auf dem rechner (adminpak.msi von der CD aus dem i386 verzeichniss).
Never stop a running system