Zum Inhalt wechseln


Foto

Welchen Mail Client nutzt Ihr


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
416 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Welchen Mailclient nutzt ihr? (3146 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Welchen Mailclient nutzt ihr?

  1. Outlook (98 / 2K / XP / 2K3 / 2K7 / 2K10 ) (1681 Stimmen [53.43%])

    Prozentsatz der Stimmen: 53.43%

  2. Outlook Express (362 Stimmen [11.51%])

    Prozentsatz der Stimmen: 11.51%

  3. T - online Mail (31 Stimmen [0.99%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.99%

  4. The Bat (117 Stimmen [3.72%])

    Prozentsatz der Stimmen: 3.72%

  5. Netscape Mail / Mozilla / Thunderbird (445 Stimmen [14.14%])

    Prozentsatz der Stimmen: 14.14%

  6. Abgestimmt Pegasus E Mail (42 Stimmen [1.34%])

    Prozentsatz der Stimmen: 1.34%

  7. Kmail (27 Stimmen [0.86%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.86%

  8. AOL (15 Stimmen [0.48%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.48%

  9. Sonstigen Windows Mailclient (bitte posten!) (182 Stimmen [5.79%])

    Prozentsatz der Stimmen: 5.79%

  10. Sonstigen Linux / Unix Mailclient (bitte posten!) (38 Stimmen [1.21%])

    Prozentsatz der Stimmen: 1.21%

  11. Eudora (34 Stimmen [1.08%])

    Prozentsatz der Stimmen: 1.08%

  12. Lotus Notes (172 Stimmen [5.47%])

    Prozentsatz der Stimmen: 5.47%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#406 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.990 Beiträge

 

Geschrieben 08. Oktober 2010 - 12:15

Einfach Outlook auswählen ;)

Die 2010 ist jetzt hinzugefügt...
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]

#407 iDiddi

iDiddi

    Board Veteran

  • 2.894 Beiträge

 

Geschrieben 08. Oktober 2010 - 12:30

Momentan noch Outlook. Sowohl privat als auch geschäftlich.

Bin aber seit längerem auf der Suche nach einer echten Outlook-Alternative für Linux und Win. Leider gibt es keine, die meinen Ansprüchen genügt. Das einzige Programm das in etwa den gleichen Funktionsumfang hat und auch eine Exchange-Verbindung (wenn auch nur über OWA) herstellen kann, ist meines Wissens Evolution (GNOME-Projekt). Leider ist es noch sehr fehleranfällig. Gerade was die Verbindung mit Exchange angeht. Da muss ich wohl noch ein wenig warten, um auf meinem Ubuntu-PC voll geschäftsfähig zu sein :(
Gruß iDiddi

Wer nicht mit der Zeit geht, der muß... mit der Zeit gehen.

Stromberg

#408 perren

perren

    Member

  • 165 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2010 - 10:44

Forte Agent. Mittlerweile aber Thunderbird und zugegebenermaßen meist ein Webinterface auf eigenem Server (der PHP-Haufen heißt Roundcube) - wegen IMAP.

#409 stephanontour

stephanontour

    Newbie

  • 16 Beiträge

 

Geschrieben 26. Oktober 2010 - 09:14

Ich persönlich halte seit 2003 an Outlook fest. Die intuitive Nutzung erklärt sich von selbst, hat sich in der Version 2010 zwar etwas "verzerrt", und gibt einem alles was man braucht.

Beruflich muss ich Lotus Notes nutzen. Wobei der Anteil an Mailfunktionalität leider etwas komplizierter ist, wenn es in die Problembeseitigung geht.

Chrome schaue ich mir skeptisch an, da mir die Datenkracke Google zu sehr implementiert ist.

Grüße

#410 perren

perren

    Member

  • 165 Beiträge

 

Geschrieben 26. Oktober 2010 - 09:24

Chrome schaue ich mir skeptisch an, da mir die Datenkracke Google zu sehr implementiert ist.

Wenn Du einen ganz genauen Blick auf Chrome wirfst wirst Du feststellen, dass das ein Browser ist :) meinjanur,
Michael

#411 MikeMatrix

MikeMatrix

    Newbie

  • 20 Beiträge

 

Geschrieben 16. Dezember 2010 - 23:23

Hallo!

Outlook ist mein Begleiter,
da dort eMail, Kalender, Tasks u.a. PIM-Anwendungen zusammen sind.
UND ich alles mit meinem Smartphones syncen kann.

Unter Thunderbird u.a. funktioniert das nicht (so gut) ...

Gruss,
mm


#

#412 onurbi

onurbi

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2011 - 12:32

Hi,

natürlich ist der Thunderbird auch nicht perfekt, aber mit dem imap Konto der Firma arbeitet er besser zusammen, als Outlook.

Kann mich leider grade nicht an die konkreten Lästigkeiten in Verbdindung mit imap bei Outlook erinnern, aber sie waren sehr lästig!

Seit ich inzwischen "nostalgy" als add on entdeckt habe, möchte ich es nicht mehr missen.

Nostalgy ist zum schnellen Abspeichern in Unterordner gedacht. Es ist derart intelligent lernfähig welche Mail wo hin muß, dass ich sagen muß "Hut ab". Inzwischen brauche ich in 99% aller Fälle nur noch Shift-S drücken und aufgeräumt ist die Mail. Echt gut!

Gruß, onurbi

#413 clan

clan

    Gast

  • 15 Beiträge

 

Geschrieben 20. Februar 2011 - 08:43

aber mit dem imap Konto der Firma arbeitet er besser zusammen, als Outlook.

Schon seit Jahren ist das so.

#414 GerliFa

GerliFa

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 27. Mai 2011 - 18:24

Also ich bin absoluter Thunderbird fan! Da ich auch Firefox User bin! Bin wirklich sehr zufrieden damit und hatte auch noch nie Probleme! Außerdem finde ich arbeitet er viel schneller als Outlook zb!

#415 Azharu

Azharu

    Newbie

  • 220 Beiträge

 

Geschrieben 25. Februar 2013 - 10:15

Also ich nutze auf der Arbeit Outlook 2007 und Privat überlege ich mal die 2013 er anzutesten in den nächsten Tagen.

 

Derzeit bin ich dort noch auf der 2010er

 

Mal sehen wie gut das alles mit dem Iphonekalender zusammenarbeitet.

 

 

 

The Bat hatte ich mal angetestet war aber irgendwie nicht so überzeugt.


  • iDiddi gefällt das

Die wahre Stärke eines Menschen sieht man nicht an den Muskeln, sondern wie er hinter dir steht!


#416 Brigitte905

Brigitte905

    Newbie

  • 5 Beiträge

 

Geschrieben 18. Juni 2013 - 09:05

Hallo,

 

ich muss ganz ehrlich sagen ich nutze keins davon. Ich gehe echt noch auf die Seite meines Anbieters und logge mich da ein um an die E-Mails zu kommen. Ich bin halt ein kleiner E-Mail Neandertaler :D :D :D .



#417 LuiB

LuiB

    Newbie

  • 6 Beiträge

 

Geschrieben 02. Dezember 2013 - 08:54

Hallo,

 

ich nutze 2013 als Mail Client. dieser fehlt oben bei Outlook.