Zum Inhalt wechseln


Foto

domainverfügbarkeit 50 stück überwachen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 launedernatur

launedernatur

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 06. Mai 2004 - 16:25

hallo forum...

über die suche habe ich leider noch nicht das richtige gefunden.

kann mir jemand einen tipp geben wo ich ein tool finde mit dem ich ca. 50 domains auf verfügbarkeit überwachen kann?
gibt es etwas kostenloses? eventuell auch mit GUI?

wäre nett wenn jemand einen rat für mich hat....ich suche schon den ganzen nachmittag. entweder kann man nur 1-5 domains überwachen oder aber es ist zu unerschwinglich....

gruß an alle
frank
jedes bit findet seinen weg, meistens zumindest

#2 marka

marka

    Moderator

  • 5.201 Beiträge

 

Geschrieben 07. Mai 2004 - 13:31

Du kannst mit VBS recht easy ein script basteln, welches prüft, ob ein Rechner online (Eingeschaltet) ist oder nicht. Ich empfehle an dieser Stelle gerne das Buch "Scripting für Administratoren" von MS Press.
Es ist dann auch möglich, bei einem Ausfall einen Alarm zu erzeugen.

Viele Grüße von der Nordsee
Markus

 

In einem Forum ist es wie bei einem Fototermin - immer recht freundlich!
Kein Support per PN oder E-Mail, bitte im Forum posten, dann haben alle etwas davon ;)


#3 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 07. Mai 2004 - 18:00

in welcher Landschaft gibts denn heutzutage noch 50 Domänen?

cu
blub

#4 launedernatur

launedernatur

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 07. Mai 2004 - 18:38

sorry....ich hatte noch keine zeit um nach antworten zu schauen..

danke schon mal!

@marka....mir was zu schreiben habe ich auch schon überlegt.
die lektüre werde ich mir auf jedenfall noch zulegen. danke für den tipp.

@blub....ich glaube ich habe mich undeutlich ausgedrückt.
ich möchte keine domänen, sondern domains, also webpräsenzen, auf erreichbarkeit überprüfen.

zuerst war mein gedanke...schreibe einen batch mit 50 aufeinanderfolgenden pings auf die www-adressen.
das wäre aber zu unübersichtlich in einer dos-box.
ich bräuchte etwas wo mir grafisch, ebentuell alle 2 stunden (beispiel) angezeigt wird ob der ping auf den jeweiligen webserver durchkam.
gefunden habe ich ja einige tools, allerdings bin ich noch nicht bereit bis zu 300€ für sowas auszugeben.

gruß
frank
jedes bit findet seinen weg, meistens zumindest

#5 Damian

Damian

    Moderator

  • 9.300 Beiträge

 

Geschrieben 07. Mai 2004 - 18:57

Hi.

Schon das hier getestet: http://www.serverscheck.com/

Damian
www.serverhowto.de - das Howto-Projekt des MCSEboard.de

#6 blub

blub

    Moderator

  • 7.605 Beiträge

 

Geschrieben 07. Mai 2004 - 19:03

ahso,
ich machs mittlerweile so, dass ich mir solche Daten (z.B. results vom ping) im XML-Format ausgebe. So eine XML-Datei lässt sich easy an eine kleine HTML-Datei binden und entsprechend anzeigen.

cu
blub

#7 launedernatur

launedernatur

    Newbie

  • 7 Beiträge

 

Geschrieben 07. Mai 2004 - 19:33

nabend nochmal...

@damian....danke für den link! das toll wäre genau das richtige, wenn nicht ;) die beschränkung 4free bei 4 domains liegen würde. so etwas habe ich gesucht. ich muss mal nach den lizenzen und deren preise ausschau halten. danke dir.

@blub...auch dir danke. den ansatz finde ich auch gut. ich weiss zwar noch nicht wie ich die pingergebnisse umleiten kann aufs XML-format. aber da gibt es bestimmt auch lektüre für.

gruß und einen stressfreien abend allen
frank
jedes bit findet seinen weg, meistens zumindest

#8 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 08. Mai 2004 - 10:09

Ich hab selber so etwas per Batch gebastelt um die Erreichbarkeit meines Routes zu testen.

:1

sleep 960

ping -n 1 192.168.0.1 | findstr "100%"

if %errorlevel%==0 eventcreate /l system /t ERROR /so ServerAlive.bat  /id 2 /d "Firewall ist nicht erreichbar!"

if %errorlevel%==1 eventcreate /l system /t INFORMATION /so ServerAlive.bat /id 1 /d "Firewall ist erreichbar."

goto :1

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-