Zum Inhalt wechseln


Foto

Exchange Befindet sich momentan im Wiederherstellungsmodus


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 dirx

dirx

    Newbie

  • 9 Beiträge

 

Geschrieben 31. März 2004 - 08:36

Auf einem Rechner kommt beim Start von Outlook 2003 unter Windows 2000 folgende Fehlermeldung:

"Exchange befindet sich momentan im Wiederherstellungsmodus. Sie können sich über das Netzwerk mit dem Server verbinden, offline arbeiten oder diese Anmeldung abbrechen.
<Verbinden> <Offline arbeiten> <Abbrechen>"

Was ist denn da los?
Google spuckt nix gescheites zu aus und in der Knowledge Base konnte ich auch nichts finden.

Serverseitig läuft Exchange 2003.

Gruß

Dirk

#2 Pointof81

Pointof81

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 02. April 2004 - 08:06

Hmm ..
Ist der Exch2k3 neu aufgesetzt?
Den Wiederherstellungsmodus kenne ich vom EXch2k nur vom Restore her ..
Oder vom neuinstallieren mit Option /DisasterRecovery

#3 Hiker

Hiker

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 13. Mai 2004 - 10:15

Hallo dirx,

ich bekomme die gleiche Fehlermeldung auf einem PC mit Outlook 2003 unter XP und Small Business Server 2003.

Ich suche dringend eine Lösung.
Hast Du dazu schon eine Lösung gefunden? Wenn ja wäre es nett wenn Du mir helfen könntest.

Regards

Hiker

#4 GuentherH

GuentherH

    Super Moderator

  • 19.433 Beiträge

 

Geschrieben 13. Mai 2004 - 20:15

Hi zusammen.

Das Problem wurde hier bereits beschrieben, bis jetzt aber keine richtige Lösung gefunden. Wie ich das momentan sehe, ist es kein Serverproblem sonder ein Outlook 2003 Problem. Soweit ich es bis jetzt selber erlebt habe, bzw. auch hier am Board gelesen habe scheint meistens dabei ein PST File (bzw. Import oder Umstellung von Outlook 2000) im Spiel zu sein.
Nachvollziehbar tritt der Fehler immer dann auf, wenn Outlook 2003 neu installiert wird, der Cache Modus aktiv ist, und ein PST File aus einer alten Outlook Version importiert wird.
Abhilfe (hat bis jetzt jedesmal funktioniert) - Cache Modus deaktivieren -> OST File löschen und dann Cache Modus wieder aktivieren.
Im Board wurde auch bereits geschrieben, dass ein Neuanlegen des Outlook Profils Abhilfe schaffte.

LG Günther

#5 tango

tango

    Senior Member

  • 441 Beiträge

 

Geschrieben 25. Mai 2004 - 14:17

Hallo,

meine Erfahrung: Profil löschen, neu anlegen, Fehler weg.

Das Verfahren mit dem Cache-Modus hat bei mir nicht funktioniert, eine alte Outlook.pst war nicht im Spiel. Es betraf nur einzelne User (unterschiedliches Verhalten bei verschiedenen Usern auf dem selben Rechner.

Gruß

tango
und...

never ever give up!

Microsoft Small Business Spezialist
70-270, 70-282

#6 axel1

axel1

    Gast

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 24. August 2004 - 14:39

Ich habe eine einfachere Möglichkeit gefunden :
- Systemsteuerung, Mail
- vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten
- "Microsoft ExchangeServer" Eintrag entfernen und neu anlegen

#7 WSUSPraxis

WSUSPraxis

    Expert Member

  • 4.128 Beiträge

 

Geschrieben 24. August 2004 - 16:09

Original geschrieben von axel1
Ich habe eine einfachere Möglichkeit gefunden :
- Systemsteuerung, Mail
- vorhandene E-Mail-Konten anzeigen oder bearbeiten
- "Microsoft ExchangeServer" Eintrag entfernen und neu anlegen


Soviel zum ersten Beitrag.......


Das löschen des Mailprofiles geht genauso schnell
Arnd Rößner

WSUSPraxis.de = http://www.wsuspraxis.de
Blog.WSUSPraxis.de = http://blog.wsuspraxis.de