Zum Inhalt wechseln


Foto

Exchange Server 2003


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
51 Antworten in diesem Thema

#31 Kurzer

Kurzer

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 08:38

Hi Apache

Was gebe das für ein sinn, eine mail vom provider abholen und wieder zu einem anderen schicken ???

Da kannst du sie doch gleich weiterleiten.

Kurz zu info, ich hatte das selbe problem wie ihr
und ich habe jetzt zwei user mit jeweils unterschiedlichen absenderadressen über die empfängerrichtlinien hinbekommen.

das war bis jetzt mein größtes problem mit dem exchange, aber vieleicht folgen ja noch welche.

MfG
Kurzer

#32 =(Apache)= Com.

=(Apache)= Com.

    Board Veteran

  • 617 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 09:03

Hi Kurzer,

sry da habe ich mich vielleicht falsch ausgedrückt. Da ich in Register Exchange Allgemein eine emailadresse %benutzername%@domain.local einrichten. über popcon kann ich die mails direkt auf diese *.local schicken. dadurch sind die dann auch im Postfach drin.

Klar eine Weiterleiung auf eine andere mailadresse wäre nicht wirklich sinnvoll. :)

Also dann.


Kleiner Witz.
Ein Freund von mir meinte, man benötigte zusätzlich zum POP3 Connector ´von SBS 2003 eine zusätzliche Software (z.B. POPcon) funny oder. Das hat fast eine Stunde gedauert, bis der das verstanden hat. :wink2: :p ;)

Nun hoffen wir mal, dass ich heute Abend eine Lösung finde.

Apache

#33 lantester

lantester

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 16:21

Hallo zusammen,

ich hatte bis gestern nch das gleiche prob. und zwar wenn ihr mal nachschaut unter nachrichten übermittlung im Exch. Manager dann werdet ihr sehen das er die EMails wohl zustellen will aber das Kategorisierungs modul irgenwie ein prob hat. NaJa hab lange nach dem pro gefandet hab jetzt eine Lösung die ich gerade teste und zwar:

habe ich bei 1und1 die Domain dort gibt es jetzt die möglichkeit den mx eintrag zu ändern dieser wird auf den eigenen server abgeändert ,kann auch eine dyndns.org adresse sein, bis jetzt hat alles prima geklappt

mal sehen ich denke das haut hin...mal sehen ich teste weiter

#34 Kurzer

Kurzer

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 16:26

Hallo lantester

Diese möglichkeit kann man aber auch nur nutzen wenn man den Port zum empfangen von mails aufmacht.

Diese möglichkeit wird hier leider nicht gesucht.

Aber trotzdem Danke für deine Hilfe

MfG
Kurzer

#35 cyberhackaz

cyberhackaz

    Junior Member

  • 114 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 16:32

Original geschrieben von gysinma1
Hallo cyberhackaz

Ok versuchen wir den Knoten zu lösen und das Mailsystem in Fluss zu bringen ;)

Es sollten beide Adressen unter den Maileinstellungen eingetragen sein. Dann, die Hauptmailadresse ist tatsächlich die externe... damit der Absender stimmt.


Nun musst Du dem Exchangeserver mitteilen, dass er für diese Mails auch "zuständig" ist. Weil sonst bekommt er sie und verschiebt sie in den Badmail Ordner, da er sie nach ein paar Versuchen nicht "an den Mann" bringen kann.

Füge unter GlobalRecipientsPolicies die externe Mailadresse hinzu, also sebastianbenz@gmx.de aber exakt in demselben Format wie der andere Eintrag dort. (welcher die .local) Domain enthält. Damit teilst Du dem Server mit, dass er Mails auf die Endung gmx.de auch abarbeiten muss, dann sucht er über die ADS einen Empfänger.

Sorry hat was gedauert, da ich rasch nachkuken musste wie das Zeugs schon wieder konfigurert war ...

Gruss,

MAtthias



Hi Matthias,

sorry komme damit net so ganz klar (bin Exchange Neuling). Erkläre mal bitte für Anfänger

#36 lantester

lantester

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 16:36

@kurzer

Du hast ja recht aber ich habe vergessen zu erwähnen das ich das prob ja noch nicht ganz gelöst habe also ich habe noch bei t-online einen Account den würde ich natürlich auch gerne abfragen aber wie solange dieses prob besteht.

Die NAchrichten hängen also die verschwinden irgendwo im kategorisierungs modul soweit war ich schon ich wollte damit eben auch nur sagen das ich das prob so umgeangen habe. Aber eine Lösung für dieses prob muß es doch geben ich hatte deshalb sogar einen Call bei MS auf aber die hatten auch keine Antwort. na mal sehen was sich hier so ergibt.

Gruß Lantester

#37 lantester

lantester

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 16:41

@cyberhackaz

was Mathias meinte ist wenn ich ihn richtig verstehe in den Empfängerrichtlinien muß eine zweite domain hinzugefügt werden und zur HAuptadresse gemacht werden und nicht vergessen das häckchen zu setzten das diese für die Mails zuständig ist

habe ich aber auch schonmal so gemacht hat bei mir aber nichts gebracht, kannst es aber trotzdem mal testen...

Gruß Lantester

#38 gysinma1

gysinma1

    Board Veteran

  • 1.675 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 16:45

Hallo Zusammen

Ich versuchs mal mit nem Screenshot ... an Deine Mailadresse ...momentan hat mein Lappi nicht Befindlichkeit dies in das Forum zu machen :cry: sh..laptop ..

..also Moment....

Gruss,

Matthias

#39 gysinma1

gysinma1

    Board Veteran

  • 1.675 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 16:56

Hallo cyberhackaz

Hab dr eine persönliche geschrieben ... ich bin zu doof um das File upzuloaden :-(

Ex-MSFT; MCT; MCSE, MCSA, und so weiter um die Wand zu tapezieren ;). - Als ehemaliger Microsoft Mitarbeiter sind alle meine Threads und Äusserungen meine private Meinung ohne jegliche Haftung und Gewähr für meinen ehemaligen Arbeitgeber. Es sind keinerlei Microsoft verbindliche Aussagen darin enthalten und beeinhalten im Wesentlichen private Erfahrung.


#40 cyberhackaz

cyberhackaz

    Junior Member

  • 114 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 16:59

Original geschrieben von gysinma1
Hallo cyberhackaz

Hab dr eine persönliche geschrieben ... ich bin zu doof um das File upzuloaden :-(



wohin?

sebastianbenz@gmx.de

bisher ist nichts da

#41 cyberhackaz

cyberhackaz

    Junior Member

  • 114 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 17:11

um es mal so am Rande zu erwähnen.

den Eintrag @benz.de brauch ich normalerweise nicht. Nur wenn ich den lösch dann kann ich meine Mails nicht mehr verschicken.

Ich glaub ich hab ausversehen beim installieren den Server benz.de genannt.

Vielleicht hilft das weiter

#42 Kurzer

Kurzer

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juni 2004 - 17:32

das war mir schon klar das du das so gemacht hast

und das die emails ins nirvana laufen ist mir auch klar
weil in der empfängerrichtlinie eine domaine drin steht die es garnicht gibt

ich habe das ganze seid gestern am laufen und ich kann jetzt einstellen was ich will und es läuft immer

habe ca. 8 domain auf mein server gerichtet und kann mit allen senden und mit allen empfangen

mfg
Kurzer

ps gebt mir ein bischen zeit und ich schicke noch sreenshots

#43 =(Apache)= Com.

=(Apache)= Com.

    Board Veteran

  • 617 Beiträge

 

Geschrieben 04. Juni 2004 - 07:01

Hi Kurzer


das mit den screenshots ist eine super idee, vielleichr komme ich dann auch weiter. hatte zwar gestern keine zeit aber screenshots sind immer gut.

danke
apache

#44 cyberhackaz

cyberhackaz

    Junior Member

  • 114 Beiträge

 

Geschrieben 04. Juni 2004 - 07:05

Screenshots wären echt mal klasse.

Leider hatte ich gestern gross keine Zeit was zu probieren.

Werde aber heute mal einige Tests die mir "Kurzer" genannt hat versuchen

MfG
Cyberhackaz

#45 =(Apache)= Com.

=(Apache)= Com.

    Board Veteran

  • 617 Beiträge

 

Geschrieben 04. Juni 2004 - 11:14

Hallo Kurzer.

nochmal bezugnehemnd auf deinen Beitrag Nr. 14

was ist den @hamburg.de? Domain oder Mailendung.

Wenn ich dies also Richtig verstehe, muss es nun so sein:

Default Policy: %benutername%@domain/emailendung.de
%benutzername%domain/emailendung.local




inder der default epmfängerrichtlinie müßte es bei euch eventl. so aussehen

smtp *@hamburg.de
smtp *@hamburg.local (fett)
x400 c=DE;a=........