Zum Inhalt wechseln


Foto

AMD vs. Intel [Celebrity Deathmatch :)]


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
151 Antworten in diesem Thema

#16 Damian

Damian

    Moderator

  • 9.302 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2004 - 16:33

Ich muss schon sagen - ein geballter Haufen mieser Erfahrungen. :shock:

Allerdings muss ich auch feststellen, dass dass ich persönlich - und auch aus dem Bekannten- und Kollegenkreis - noch keine derart negativen Meldungen gehört habe.

Die verbrannten CPUs aufgrund von Overclocking-Experimenten lassen wir mal aussen vor. Das ist vom Hersteller nicht abgesegnet und eigenes Risiko des Users. Und die Sache mit deinem Kunden in München (kaufen beim MediaMarkt), äähh, da muss ich ja wohl nix mehr zu sagen. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

An deiner Stelle würde ich sehr wahrscheinlich ebenfalls so allergisch auf AMD reagieren. Ich kann diese massiven Probleme nur nicht bestätigen. Bisher gab der Preis den Ausschlag für meine Kaufentscheidung (AMD) und ich habe es bis jetzt nicht bereut.

Vielleicht findet sich noch jemand, der deine Erfahrungen mit AMD bestätigen kann.

Damian
www.serverhowto.de - das Howto-Projekt des MCSEboard.de

#17 Wildi

Wildi

    Board Veteran

  • 2.362 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2004 - 17:18

Hallo Damian,

natürlich, jedem das Seine. Es sind nur meine Erfahrungen und auch meine Entscheidung, dass ich von AMD Abstand nehme. Ich kenne auch eine ganze Menge Leute die Null Probleme damit haben. Bei mir waren sie jedenfalls durch die Bank.

ABer auch andere Systemhäuser teilen meine Meinung. Also 'nur' ein wildisches Syndrom ist das nicht. Hab schon öfter andere Leute mit den allergleichen Phänomenen schimpfen gehört, Ganz unbegründet ist das nicht.

Finde den Thread hier ganz interessant. Und ich glaube, wenn er von vielen bearbeitet wird, wird er noch interessanter.

Eben noch wegen der MediaMarkt Sache: Natürlich ohne Worte. Keine Frage. Aber auch hier wieder. Durch die Bank AMD's. Und wegen dem Overclocking. Versteht sich von selbst, dass sich meine Erfahrungen auch nicht auf's frisieren bezogen haben.

Warten wir es ab.

CU
Roland
LOAD "*",1
Press Play on Tape

#18 Necron

Necron

    Moderator

  • 11.556 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2004 - 17:29

Mit meinen 3 AMD CPU's hatte ich noch nie Probleme.

So was wie mit der NIC habe ich noch nie erlebt.

AMD ist einfach nur cool, wegen dem guten Preis/Leistungsverhältnis. :cool:

Cheers,
Daniel

-Daniel's Tech Blog-


#19 BRIX

BRIX

    Senior Member

  • 443 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2004 - 17:51

Stellt sich mit dieser Diskussion natürlich die Frage.... *wein*

:cry: :cry: :cry: WAS SOLL ICH NEHMEN??????? :cry: :cry: :cry:

Habe viel Office Anwendungen... Rechner sind ständig an....

LG Brix
der, der vorher doch nachsehen sollte, bevor er anfängt Fragen zu stellen...

#20 Wildi

Wildi

    Board Veteran

  • 2.362 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2004 - 17:59

@brix

Nun, es gibt zwei Gruppen von Leuten. Die AMD'ler und die Intel'er.

Jeder für sich hat positive und/oder negative Erfahrungen gemacht. Das ist so ähnlich wie die Wirtshausgespräche. Ich fahr Auto der Marke A. Was? Sowas fährst Du? Würde ich nie kaufen, da ist Marke B doch viel besser.

Fahren tun alle!!!

Frage wen Du willst. Du wirst Befürworter für den und Befürworter für den Anderen haben.

Vielleicht solltest einfach wie die meisten hier aus dem Bauch raus entscheiden. Jeder Tip von mir wäre Beeinflussung. Aber auch jeder Tip, gerade wegen dem Thread hier, wäre Beeinflussung. Eigene Erfahrung ist da wohl das Beste.
LOAD "*",1
Press Play on Tape

#21 EVIL

EVIL

    Board Veteran

  • 1.130 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2004 - 18:17

Also werd ich auch mal meinen Senf dazugeben :D

Privat kommt mir momentan (mann kann ja nicht in die zukunft schauen) nichts anderes als AMD ins Haus.....

1. Preis/Leistungsverhältniss ist ungeschlagen........

2. Lüfter teurer bei AMD als bei Intel ? :suspect:
Vergleicht selbst (selber lüfter, 1 x für AMD, 1 x für Intel):
AMD: http://www.oc-card.d...m?categoryId=39
INTEL: http://www.oc-card.d...m?categoryId=27

3. Mainboards bei AMD teurer als bei Intel ? :suspect: hmm Vergleicht selbst:
AMD:http://www.schiwi.de...=menu&id=014Q4U
INTEL:http://www.schiwi.de...=menu&id=014Q5E

4. Stabilität: Also mein Rechner läuft 24 Std. durchgehend (AMD Athlon XP 1800+ mit 2 x 512 Kingston Hyper-X DDR-RAM....Die abstürze, die Wildi erwähnt würd ich einfach mal darauf zurückführen, das es im bereich einfach noch zu viel RAM(sch) gibt, der den leuten verkauft wird....Hier spielt häufig der RAM eine grosse Rolle bei den abstürzen (eigene Erfahrungen)...

5. Die Probleme mit der Netzwerkkarte kann ich nicht bestätigen.....Kenne bis jetzt keinen, der Probleme damit hat. Ich würde dann evtl. auf das Mainboard tippen, welches dort Probleme hat.....Hatte selbst schon zig karten mit verschiedenen Boards verbaut (Board: Asus (+ASRock), MSI, Abit - NIC: SMC, 3COM, Noname...)

6. Die Temperatur: Selbst benutze ich einen http://www.coolermas...=+ACB-V83+JET 7
und muss sagen, das ich hochzufrieden bin (CPU Temp z.Zt. aktuell: 37° - Gehäuse Temp: z.Zt: 23° - aktuelle Messung von Asus PC-Probe Tool ) Ich kann also nicht wirklich sagen, das die CPU heiss wird...Wobei es natürlich bei AMD sehr darauf ankommt, das man die Paste richtig aufträgt, damit die wärme optimal transportiert wird, weil sie heisser werden, als Intel-CPU´s.....(dies ist denke ich unbestritten)

7. Naja, und zum Thema Media-Markt sag ich nur: Wie können die Märkte sonst so günstige PC´s anbieten, wenn nicht mit AMD CPU´s......Wobei der rest dann meistens schrott ist (schlechtes Mainboard, StiNo Speicher etc.....) Ich baue bei soetwas immer auf: Made by Hand......

So....dies sind meine Erfahrungen im CPU Bereich. ICh möchte natürlich niemanden hiermit persönlich angreifen ( :wink2: @ Wildi ). Dies sind lediglich meine persönlichen Erfahrungen, die ich so im laufe meiner Zeit gesammelt habe........Und bis jetzt spricht für mich nichts gegen AMD......

Greetz, und noch nen schönen Abend,

Evil

P.S.: @Wildi: Deine Signatur gefällt mir :D
Diese Signatur befindet sich zur Zeit auf der Flucht. Sachdienliche Hinweise nimmt der Friseur ihres Vertrauens entgegen.

#22 Wildi

Wildi

    Board Veteran

  • 2.362 Beiträge

 

Geschrieben 29. Januar 2004 - 18:18

@ThaWild

die Mainboard für Intel sind auch ums Doppelte teurer als die für AMD...


Absolut falsch. Das Doppelte schon mal gar nicht und wenn teurer, dann umgekehrt!!! Wenn Du diese Erfahrung gemacht hast, dann wechsle sofort den Händler.

PS: Wer ballert da mehr Strom rein ??? Intel FSB = 800 d.h. mehr Strom als bei FSB 400



Bin ich geteilter Meinung. Taktet das Board langsamer, aber multipliziert der Prozessor höher, liegt die mehr-Stromaufnahme beim Prozessor. Taktet das Board höher, multipliziert sich der Prozessor weniger. Die mehr-Stromaufnahme liegt dann mehr beim Board. Das hält sich in der Waage.
LOAD "*",1
Press Play on Tape

#23 EVIL

EVIL

    Board Veteran

  • 1.130 Beiträge

 

Geschrieben 30. Januar 2004 - 08:29

Nanü ? :suspect: sind die Intel´er schon müd geworden ? :D
Diese Signatur befindet sich zur Zeit auf der Flucht. Sachdienliche Hinweise nimmt der Friseur ihres Vertrauens entgegen.

#24 Sven Eichler

Sven Eichler

    Senior Member

  • 405 Beiträge

 

Geschrieben 30. Januar 2004 - 11:05

Hi Leutz!

Auch mal meine Erfahrungen hier preisgeben.

Ich habe zu Hause einige Kisten am Laufen, mit gemischter Bestückung:

Zockkiste: Athlon XP 2400
Arbeitskiste1: Athlon XP 1800
Arbeitskiste2: Athlon C 1400
"File"server1: Duron 900
"File"server2: P-III 500
Testrechner: P-III 550
Laptop: P-IV 1900 mobile

Meine Erfahrung: Keine speziellen Probleme mit irgendeinem speziellen Prozessortyp.
Was die Wärmeentwicklung angeht, ist AMD wohl "führend", hier wird die CPU nicht heruntergetaktet. Stellt sich allerdings die Frage, ob ich lieber eine CPU mit dickem Kühler habe, die auch dann volle Leistung bringt, wenn Sie heiss wird (mit vernünftigem Kühler kein Problem), oder lieber auf der sicheren Seite bin mit einer CPU und Kühler, die im Extremfall lieber Leistung abbaut. Ist meines Erachtens nach eine Ansichtssache. Ich kann hierzu nur sagen, dass meine 2,4GHz-XP-CPU ca. 5 Tage mit defektem CPU-Lüfter problemlos gelaufen ist, bis auf gelegentliche Hänger in Spielen. Allerdings nicht übertaktet.

Was spezielle Anwendungen angeht, da ist der Pentium dem Athlon sicherlich überlegen, Videocodierung etc., allerdings muss ich mir trotzdem die Frage stellen, ob das den Mehrpreis rechtfertigt. IMHO stellen die heutigen CPUs für 95% der Anwendungen mehr als genug Leistung zur Verfügung.

Der einzige Nachteil, den AMDs meiner Erfahrung nach haben ist der, dass der eingesetzte Speicher hochwertiger sein muss als in vergleichbaren Pentium-Systemen. Ich weiss nicht genau, ob das vielleicht auch eher ein subjektives Empfinden ist oder aber andere den Eindruck bestätigen können.

Grundsätzlich habe ich für mich aber entschieden, weiterhin auf AMD zu setzen, da mir die Leistung mehr als ausreicht, ich kein Problem damit habe, einen zusätzlichen Lüfter in die Kiste zu setzen (Festplatten freuen sich auch immer über Belüftung) und mir das Preis-Leistungsverhältniss nach wie vor eher zusagt.

#25 EVIL

EVIL

    Board Veteran

  • 1.130 Beiträge

 

Geschrieben 30. Januar 2004 - 11:19

Original geschrieben von Sven Eichler
Der einzige Nachteil, den AMDs meiner Erfahrung nach haben ist der, dass der eingesetzte Speicher hochwertiger sein muss als in vergleichbaren Pentium-Systemen. Ich weiss nicht genau, ob das vielleicht auch eher ein subjektives Empfinden ist oder aber andere den Eindruck bestätigen können.


Das ist auch genau meine Erfahrung bei der ganzen Sache !!

Original geschrieben von EVIL
.........darauf zurückführen, das es im Bereich einfach noch zu viel RAM(sch) gibt, der den leuten verkauft wird....Hier spielt häufig der RAM eine grosse Rolle bei den abstürzen (eigene Erfahrungen)......


Deswegen setze ich bei mir auch den Kingston Speicher ein, den ich guten gewissens weiterempfehlen kann.

Greetz, Evil

[Nachtrag]
Ganz interessante sowohl Spiele, als auch Anwendungs-Benchmark-Ergebnisse sind hier zu finden:
http://www.tomshardw...e/cpu/20020129/
[/Nachtrag]
Diese Signatur befindet sich zur Zeit auf der Flucht. Sachdienliche Hinweise nimmt der Friseur ihres Vertrauens entgegen.

#26 ThaWild

ThaWild

    Senior Member

  • 373 Beiträge

 

Geschrieben 30. Januar 2004 - 17:09

BITTE ???
IntelBoards sind billiger ???
Dann bring mir mal ein adeqates Intel-Board zum Asus A7N8X Deluxe V2 um 110 €

Bezüglich Hinze und Reserve

AMD Bartons als Beispiel haben alle den selben Kern uns sind nur anders getaktet also ein Barton 2600+ = Barton 3200+ nur anders getaktet. Und das geile is ja dass du den 2600+ mit 3 Handgriffen zu 3200+ machen kannst.

Also was lernen wir daraus ?
Intel = Teuer
Inter = fast kein Overclocking möglich

Achja bezüglich Erfahrungen und so....

Hatte mal einen Intel als Supportfall = Tawain
Hatte mal einen AMD als Supportfall = Deutschland

PS: Es is keine Kunst Prozessoren mit 1 Gig FSB hochzuzüchten
Ich persönlich will mir nur wegen einer neuen CPU nicht gleich auch noch ein Netzteil kaufen müssen...

Greez Stefan
passed: 70-210 / 70-215
next: On Ice

#27 ThaWild

ThaWild

    Senior Member

  • 373 Beiträge

 

Geschrieben 30. Januar 2004 - 17:13

PPS: CPU-Lüfter für Amd teurer ??? also ich hab nen Barton 2800+ und mein CPU-Lüfter hat 12€ gekostet ....

Greez Stefan
passed: 70-210 / 70-215
next: On Ice

#28 Ralle

Ralle

    Registered User

  • 179 Beiträge

 

Geschrieben 30. Januar 2004 - 17:56

Also ich muss sagen ich hatte auch noch nie Probleme weder mit der eine noch der anderen Marke. Mein Noti ist ein P4 2.4 Ghz Desktop Prozessor und mein Server ein 1.4 Ghz Athlon (W2K3 u. E2k3) und beide laufen anstandslos. Zum Zocken werde ich mir jetzt allerdings einen P4 mit FSB 800 hohlen da er einfach die besseren werte ereicht aber ist auch eine Preisfrage.

Ralle

#29 EVIL

EVIL

    Board Veteran

  • 1.130 Beiträge

 

Geschrieben 30. Januar 2004 - 18:36

Original geschrieben von ThaWild
Achja bezüglich Erfahrungen und so....

Hatte mal einen Intel als Supportfall = Tawain
Hatte mal einen AMD als Supportfall = Deutschland



:suspect: Komm ich irgendwie nicht ganz mit.....stehe aufm schlauch....erklär mal bitte ;)

Greetz, Evil
Diese Signatur befindet sich zur Zeit auf der Flucht. Sachdienliche Hinweise nimmt der Friseur ihres Vertrauens entgegen.

#30 Lian

Lian

    Moderator

  • 19.991 Beiträge

 

Geschrieben 30. Januar 2004 - 18:47

Also seit dem Debakel mit Cyrixprozessoren setze ich nur noch auf Wintel.
Die Zeiten der Rebellion mit Atari ST und Amiga 500/2000 habe ich auch schon hinter mir...

AMD - kann man das essen? :D
–––
Microsoft MVP [Cloud and Datacenter Management - High Availability]