Zum Inhalt wechseln


Foto

[Powershell] Formatierung in Variable beibehalten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 nordicj

nordicj

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 07. November 2017 - 15:57

Hallo,
 
In der $var1 steht folgender Inhalt


<Zeile 1>
    <Zeile2>
<Zeile 3>

 

 

Mit folgendem Code


$datum = (Get-Date -format dd.MM.yyyy) + "`r`n"

$var1 = $datum + $var1

sollte der Inhalt von $var1 eigentlich so aussehen.

(Die Formatierung sollte beibehalten werden, tabs, newline, carriage return etc.)


07.11.2017
<Zeile 1>
    <Zeile2>
<Zeile 3>

tatsächlicher Inhalt


07.11.2017 <Zeile 1>  <Zeile2>  <Zeile 3>

Habt Ihr ein Idee, wie ich die Formatierung beibehalten kann?

 

 



#2 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.299 Beiträge

 

Geschrieben 07. November 2017 - 16:05

Das geht bei mir genauso:

PS >$datum+$var1
07.11.2017
<Zeile 1>
        <Zeile2>
<Zeile 3>

Stop making stupid people famous.


#3 nordicj

nordicj

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 07. November 2017 - 16:17

mmmhh.

Bei mir leider immer noch nicht.