Zum Inhalt wechseln


Foto

2K12R2 - Datei kann nicht gelöscht werden


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Alith Anar

Alith Anar

    Board Veteran

  • 1.482 Beiträge

 

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 07:49

Hallo,

 

ich habe hier ein Problem mit einem Userprofil auf einem TS Server.

Ich möchte diesen Profilpfad löschen, jedoch erhalte ich immer wieder einen Fehler, das auf die Datei nicht zugegriffen werden kann.

Unlocker sagt, es gibt kein Lock-Handle auf den Dateien (der Benutzer ist auch abgemeldet)

Wenn ich mir die Berechtigungen anschaue finde ich einige Objekten (Unterordner) auf die ich als Admin keine Berechtigungen habe. Weder sehe ich Berechtigungen noch 

 

Chkdsk findet keine Fehler. takeown, icacls schlagen alle fehl (kein Zugriff) ebenso wie auf der GUI Besitz übernehmen und Vererbung aktivieren (gleiche Fehlermeldung)

 

Gibt es irgendeine Möglichkeit die Datein zu löschen, oder wenigstens des Root Ordner umzubenennen?

 

Danke

Thomas

 

 


“The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense.” — Tom Clancy


#2 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.737 Beiträge

 

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 09:58

Moin,

 

versuche mal den Total Commander.

 

;)


  • Alith Anar gefällt das

Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#3 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.183 Beiträge

 

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 10:00   Lösung

Alternativ den Server booten, anschließend sollte es funktionieren. Gibt es in der Liste der offenen Dateien noch Zugriffe auf das Verzeichnis?
  • Alith Anar gefällt das
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#4 Tektronix

Tektronix

    Newbie

  • 36 Beiträge

 

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 10:26

Hallo,

welches Dateisystem ReFS oder NTFS.

Bei ReFS hatte ich auch schon Dateisystemfehler welche nicht behebbar waren. Daten auf NTFS umkopiert, Volume neu formatiert und zurück kopiert.



#5 Alith Anar

Alith Anar

    Board Veteran

  • 1.482 Beiträge

 

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 10:42

Danke für die Ideen

 

@Tektreonix
NTFS - die Option habe ich aber leider nicht, das es die Systemplatte ist ...

 

@Nobby

Total Commander hat auch keine Schreibberechtigungen

 

@Sunny61

Werde mal auf morgen warten. Nachts bootet der Server neu.

 

In der Liste der geöffneten Dateien sind keine Zugriffe aufgeführt. Lustigerweise nicht nur von den aktiven TS Benutzern. Oder ich bin einfach nur zu blö* Serververwaltung -> Tools -> Computermanagement -> Freigabeverwaltung


“The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense.” — Tom Clancy


#6 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.470 Beiträge

 

Geschrieben 24. Oktober 2017 - 10:53

Total Commander ist ein gut Tipp, da er mit Unicode-Pfaden umgehen kann. Wir hatten schon Fälle, wo der Pfad für den Explorer schlicht zu lang war.


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#7 Alith Anar

Alith Anar

    Board Veteran

  • 1.482 Beiträge

 

Geschrieben 25. Oktober 2017 - 07:42

Zu lange Dateinamen / Pfade habe ich bisher mittels Subst kürzen und dann aufräumen können. Lief hier aber wirklich ins leere.

 

Der Reboot hat geholfen.

Vielen Dank


“The difference between fiction and reality? Fiction has to make sense.” — Tom Clancy


#8 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.183 Beiträge

 

Geschrieben 25. Oktober 2017 - 08:05

Ein Boot tut immer gut. :)

Danke für die Rückmeldung. ;)
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/