Zum Inhalt wechseln


Foto

DFS und RPC Fehlermeldung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 JimB

JimB

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 17. Oktober 2017 - 08:36

Hallo,

ich versuche auf unseren beiden Domaincontrollern den DFS-Dienst zu installieren was mit folgender Meldung fehl schlägt:

Der Namespace kann nicht abgefragt werden. Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

Ansonsten funktioniert das Active Diretory.

Wo könnte ich den Fehler suchen?

Vielen Dank!30669229ng.png



#2 CoolAce

CoolAce

    Board Veteran

  • 1.468 Beiträge

 

Geschrieben 22. Oktober 2017 - 12:02

Wieso installierst du den nicht auf dem Fileserver ? Auf dem DC würde ich keine anderen Rollen installieren.


Ist meines Wissens auch nicht zu empfehlen


Anbei noch ein Link dazu https://social.techn...=winserverfiles


  • Marco31 gefällt das
IT-Systemkaufmann; IT-Networkadministrator (IHK),MCP,
MCSA +M
"Es gibt Menschen mit einem Horizont vom Radius '0'.
Das nennen Sie dann Ihren Standpunkt!"
(A. Einstein)

#3 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.495 Beiträge

 

Geschrieben 22. Oktober 2017 - 13:18

Moin

 

Gibt es im Ergnisprotokoll weitere Meldungen?

 

Funktioniert die Replikation des AD? Werden neue AD-Objekte oder Änderungen repliziert zwischen den DC?

 

Ist auf den beiden DC DNS richtig konfiguriert?


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#4 JimB

JimB

    Newbie

  • 23 Beiträge

 

Geschrieben 23. Oktober 2017 - 13:21

Moin

 

Gibt es im Ergnisprotokoll weitere Meldungen?

 

Funktioniert die Replikation des AD? Werden neue AD-Objekte oder Änderungen repliziert zwischen den DC?

 

Ist auf den beiden DC DNS richtig konfiguriert?

Nichts weiter im Ergeignisprotokoll, Replikation funktioniert. DNS läuft auf einem externen Server, könnte dass das Problem sein?