Zum Inhalt wechseln


Foto

defekten DC aus Domäne entfernen

Windows Server 2008

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 oehrken

oehrken

    Member

  • 266 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2017 - 17:59

Hallo Forum,

in einer Server2008 Domäne ist der 2.te DC abgeraucht. Dieser steht noch im AD des funktionierenden DC welcher auch die Masterrollen hat.

Wie bekomme ich diesen defekten DC dort korrekt entfernt, bevor ich den neu aufgesetzten Server promoten kann.

Wars***einlich sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht. :(

 

Danke schon mal.



#2 tesso

tesso

    Board Veteran

  • 2.246 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2017 - 18:01

Such mal nach "metadata cleanup"

Da solltest du fündig werden.

 

Danach bitte unbedingt noch den DNS nach Resten durchsuchen.



#3 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.714 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2017 - 18:19

Sieht dann so aus:

https://technet.micr...7(v=ws.10).aspx

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#4 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.395 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2017 - 18:35

Moin,

 

wobei es nicht nötig ist, mit dem neuen DC zu warten, bis der alte weg ist. Ganz im Gegenteil sollte der neue so bald wie möglich hinzugefügt werden, weil nur einer zu wenig ist.

 

Was die Masterrollen betrifft:

[Wie kann ich Betriebsmasterrollen offline übertragen? | faq-o-matic.net]
https://www.faq-o-ma...ineuebertragen/

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#5 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.769 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2017 - 18:35

2008... Rechtsklick aufs Computerkonto und löschen und die Frage durchlesen und korrekt beantworten. Metadata cleanup sollte man können, ist aber meist total überflüssig seit 2008.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#6 oehrken

oehrken

    Member

  • 266 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2017 - 20:22   Lösung

Danke euch allen, die Auffrischung hat geholfen. :jau:





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: Windows Server 2008