Zum Inhalt wechseln


Foto

MS Server 2012 Essentials als Druckerserver


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Scotx

Scotx

    Newbie

  • 30 Beiträge

 

Geschrieben 09. Oktober 2017 - 09:22

Hallo zusammen,

wir haben im Büro einen Server mit MS Server Essentials 2012 als File-, SQL-, und Backup Server laufen. Alles in allem ist er sicher nicht gerade überfordert mit seinen Aufgaben. Nun haben wir im Büro umgebaut und es sind div. Clients neu dazu gekommen. Was mich nun nervt ist die Tatsache, dass ich alle Bürodrucker (alles im LAN) an jedem Client installieren muss. Da kam mir spontan die Idee, ob es nicht sinniger ist die Drucker einmal alle am Server zu installieren und dann den Clients frei zu geben ? Ist das gängige Praxis oder hab ich da einen Denkfehler ? Falls das geht, melde ich mich einfach per RDP auf den Server an und installiere die Drucker dort und gebe diese frei ? Das wäre ja fast zu einfach... :-) 

 

Danke für eure Infos 

 

Daniel



#2 mba

mba

    Board Veteran

  • 872 Beiträge

 

Geschrieben 09. Oktober 2017 - 09:26

Ist aber so!

Dann noch per GPO verteilen, und point and print einrichten

Musst nur noch auf Treiber achten. 32/64bit


Bearbeitet von mba, 09. Oktober 2017 - 09:27.


#3 Scotx

Scotx

    Newbie

  • 30 Beiträge

 

Geschrieben 09. Oktober 2017 - 09:53

Dann noch per GPO verteilen, und point and print einrichten

 

GPO - point and print... ? 

 

Hört sich gut an... - und heißt genau (sorry)


Installiere ich auf dem Server die gleichen Treiber wie auf den Clients ? Also könnte ich mir die bei HP z.B. runterladen und auf dem Server installieren ? Wenn ich den Server suchen lasse, findet der zwar alle Drucker, wenn ich diese aber installiere hat er einen Treiberfehler als Dreieck-Symbol im Druckericon und einen Microsoft-Treiber anstelle eines HP Treibers ?



#4 Scotx

Scotx

    Newbie

  • 30 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2017 - 20:40

Ich hab selber rumexperimentiert und bekomme nun den oder die Drucker an den Clients angezeigt und kann diese auch installieren bzw. auf diesen drucken. Dazu noch eine Frage -  ich habe auf den Clients bislang die Drucker mehrfach installiert um so z.B. einen für Duplex, einen für Papierfach 2 einen für Papierfach 3 usw. direkt im Programm auswählen zu können. Wenn ich das nun so über den Server abwickeln will, muss ich den Drucker dann am Server mehrfach installieren und dort jeweils anders konfigurieren oder richte ich den dann nur einmal auf dem Server und dann mehrfach auf den Clients ein ? Ersteres wäre ja sinniger, dann brauche ich das genze nur einmal zu konfigurieren und dann über eindeutige Namen auf den Clients installieren...

 

Danke für eure Infos!



#5 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.767 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2017 - 20:42

Mehrfach am Server ist eigentlich die übliche Variante.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#6 Scotx

Scotx

    Newbie

  • 30 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2017 - 19:21

So, ich muss das Thema nochmal aufgreifen. Ich habe heute mal hin- und her probiert. Ich hab auf dem Server über den Servermanager den Rollendienst "Druckserver" installiert, dort dann die (erstmal einen) Drucker installiert und diesen dann über Gruppenrichtlinien freigegeben und auf dem Client installiert (alles streng nach Anleitung :-). Was ich allerdings nicht begreife ist die Tatsache, dass egal wie ich es anstelle und konfiguriere, der Drucker beim Drucken vom Client nicht das macht, was ich auf dem Server eingestellt habe. Soll heißen: Auf dem Server gebe ich an, das der Drucker Duplex drucken soll, vom Client aus druckt er aber dann auf zwei Blätter usw. Genau das ist aber doch der (für mich aktuell ersichtlich) eigentlich der einzige Sinn, das über den Server zentral zu tätigen. Wenn ich jetzt jeden Drucker auf jedem Client manuell einrichten muss, habe ich doch nix gewonnen ?? Kann ich eigentlich über den Server mit MFG Geräten auch Scannen ? Oder geht Scannen nur direkt als P2P ??

 

Gruß Daniel 



#7 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.169 Beiträge

 

Geschrieben 12. Oktober 2017 - 07:00

Wo genau hast Du das am Server eingestellt? Rechtsklick auf den Drucker > Erweitert > Standardwerte. Hier alles konfigurieren für diesen EINEN Drucker.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/