Zum Inhalt wechseln


Foto

GPO, MSI Installation Fehler

GPO

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 igwadmin

igwadmin

    Newbie

  • 33 Beiträge

 

Geschrieben 06. Oktober 2017 - 04:45

Hallo Miteinander,

 

 

Ich habe mal eine Frage bezüglich MSI Installation, wir haben bei uns in der Firma eine CAD Software Plancal, wenn jetzt Patches erscheinen (als msp)

Gibt es vom Hersteller eine cmd Datei welche auf die msp verweist.

 

msiexec /p novapatch_x64_12.1.0.2.msp /qb REINSTALL=ALL REINSTALLMODE=omus

 

Die cmd binde ich per gpo als startscript ein und verlinke Sie auf die entsprechende OU.

 

Bei ca. 10 Clients wird der Patch nach dem Windows Neustart vor dem Windows Logon Installiert, bei den anderen 10 gibt’s ne Fehlermeldung.

 

Im Anhang mal der Fehler.

 

Kann mir einer sagen wie ich jetzt am besten rausfinde wo es da klemmt?

 

Die PCs sind alle identisch.

 

Der Hersteller meinte es müsse bei uns irgentwo das Problem sein, toll Antwort....

 

Grüße

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  Fehler.jpg   50,39K   0 Mal heruntergeladen

Bearbeitet von igwadmin, 06. Oktober 2017 - 04:49.


#2 mba

mba

    Board Veteran

  • 872 Beiträge

 

Geschrieben 06. Oktober 2017 - 04:56

Bedingt dein Script netzwerkzugriff?

Wenn ja, Patch auf Client kopieren und von dort ausführen

Bearbeitet von mba, 06. Oktober 2017 - 04:57.


#3 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.574 Beiträge

 

Geschrieben 06. Oktober 2017 - 06:14

Hi,

 

ich würde dir für solche Aufgaben den WSUS mit dem WPP empfehlen.

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#4 igwadmin

igwadmin

    Newbie

  • 33 Beiträge

 

Geschrieben 06. Oktober 2017 - 15:49

Hallo,

 

ja wenn ich mich anmelde und unter dem Pfad gehe wo das Script liegt und dies ausführe lässt sich alles ganz normal installieren.

 

Merkwürdig



#5 mba

mba

    Board Veteran

  • 872 Beiträge

 

Geschrieben 06. Oktober 2017 - 15:51

Netzwerkverbindung noch nicht da?



#6 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.767 Beiträge

 

Geschrieben 06. Oktober 2017 - 18:04

Hallo,
 
ja wenn ich mich anmelde und unter dem Pfad gehe wo das Script liegt und dies ausführe lässt sich alles ganz normal installieren.
 
Merkwürdig


Wenn du dich anmeldest führt das ja auch nicht das Computerkonto, sondern dein Benutzerkonto die Installation durch. Vielleicht haben diese Computerkonten keinen Zugriff auf den UNC Pfad? Ansonsten können wir alle nur raten. Was steht denn im Fehlerfall im Eventlog des Clients? LÄßt du während des Aufrufs ein Installer Logfile erzeugen? Warum schreibt man IP Adressen in ein Skript? Das Ziel ist ein Windows?

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#7 igwadmin

igwadmin

    Newbie

  • 33 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2017 - 05:53

also ich habe es eben nochmal versucht, in das script habe ich noch /log "Pfad..." reingebaut.,Jedoch wird nach Erscheinen der Fehlermeldung nichts in das Log geschrieben.

Melde ich mich aber an , gehe auf die UNC Freigabe und starte die bat Datei, dann poppt die UAC auf danach wird die msp komplett installiert und im Log steht das alles erfolgreich war.

"Ein Update wurde durch Windows Installer installiert. Produktname: Plancal® nova 12.1 x64. Produktversion: 12.1.0.11. Produktsprache: 1033. Hersteller: Trimble Inc.. Updatename: 12.1 (Patch 2). Erfolg- bzw. Fehlerstatus der Installation: 0."

 

Warum funktioniert das aber nicht per GPO vor dem logon, die Installation erfolgt doch als Lokales System und der Zugriff auf die UNC unter dem Computerkonto z.b PC-Mutermann$.

 

Merkwürdig ist das es bei einigen PCs funktioniert und bei einigen eben nicht.

 

Grüße



#8 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.169 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2017 - 06:26

also ich habe es eben nochmal versucht, in das script habe ich noch /log "Pfad..." reingebaut.,Jedoch wird nach Erscheinen der Fehlermeldung nichts in das Log geschrieben.


Wie auch, bei der Pfadangabe kann auch nichts geschrieben werden.

Weshalb startest Du im Script mit IP-Adressen? Gibt es keinen DNS-Server?

Melde ich mich aber an , gehe auf die UNC Freigabe und starte die bat Datei, dann poppt die UAC auf danach wird die msp komplett installiert und im Log steht das alles erfolgreich war.


Nochmal zum mit schreiben: Die Ausführung durch einen Benutzer ist nicht identisch mit der Ausführung durch einen Computer. Verstehst Du das?

Warum funktioniert das aber nicht per GPO vor dem logon, die Installation erfolgt doch als Lokales System und der Zugriff auf die UNC unter dem Computerkonto z.b PC-Mutermann$.


Welche Objekte sind auf der Freigabe und in den NTFS-Berechtigungen eingetragen?
 

Merkwürdig ist das es bei einigen PCs funktioniert und bei einigen eben nicht.


Finde den Unterschied zwischen den PCs.
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#9 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.446 Beiträge

 

Geschrieben 11. Oktober 2017 - 07:35

- Servernamen benutzen, keine IP-Adressen. Wenn das nicht geht, zuerst dieses Problem lösen.

- Dann müssen Computerkonten Leserechte auf  der Freigabe und in den NTFS-Berechtigungen haben. Geht am Schnellsten mit der Gruppen "Domänen-Computer".


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!