Zum Inhalt wechseln


Foto

Server2016 / RDP / Warnmeldung Lizensierungsmodus abschalten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Küstennebel

Küstennebel

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2017 - 16:08

Moin Forum,

 

wir nehmen gerade unseren neuen Server 2016 Standard in Betrieb. Für diesen haben wir auch 20 User CAL gekauft. Soweit so gut.

 

RDP soll nun ausschließlich durch den Administrator zur Fernwartung genutzt werden. Ich gehe mal davon aus, dass nach wie vor 2 User ohne zusätzliche RDP Lizenzen den Remote Desktop zu Wartungszwecken am Server nutzen dürfen. Wenn dem so ist, wie bekomme ich dann die ständigen Warnmeldungen, dass der Remote Desktop Lizensierungsmodus noch nicht eingerichtet wurde, weg? Ich muss doch für den Admin Fernzugang jetzt nicht extra einen Lizenzserver aufsetzen?

 

Aktuell steigen wir von Server 2003 nun endlich auf 2016 um. Damals gab es diese RDP Lizensierung halt noch nicht. Und Google und die Forumssuche brachten nicht so recht Ergebnisse zur Lizensierung für reine Fernwartungszwecke. Vielleicht kann mir da jemand mal auf die Sprünge helfen.

 

Gruß

Jörg

 



#2 mba

mba

    Board Veteran

  • 873 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2017 - 16:12

Habt Ihr die RDP-Server-Rolle installiert?

Wenn ja, die braucht es nicht. Remotezugriff erlauben reicht



#3 Küstennebel

Küstennebel

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2017 - 16:27

Hi mba,

nein, die Rolle haben wir nicht aktiviert.

Was bedeutet "Remotezugriff erlauben"? Zugriff habe ich ja auch jetzt schon.

#4 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.838 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2017 - 17:07

Auch unter 2003 gab es rdp Lizenzierung. Du hast offenbar nicht rdp aktiviert, sondern die rd Rolle installiert.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#5 Küstennebel

Küstennebel

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2017 - 17:46

Hi Norbert,

also in den erweiterten Systemeigenschaften habe ich natürlich die "Remoteverbindung mit diesem Computer zulassen" aktiviert. Eine RD Rolle habe ich nicht aktiv installiert. Allerdings ist 1 (von 6) Remote Desktop Diensten aktiv, und zwar "Remote Desktop Session Host". Muss dieser wieder deaktiviert werden?



#6 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.602 Beiträge

 

Geschrieben 05. Oktober 2017 - 04:38

Hi,

 

dann guck dir mal die Beschreibung zur Rolle "Remote Desktop Session Host" an. Das ist quasi genau die Rolle, von der alle sprechen ;)

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#7 Küstennebel

Küstennebel

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 05. Oktober 2017 - 07:28

Ihr habt recht gehabt. Habe die Rolle "Remote Desktop Session Host" entfernt und nun scheint es zu laufen, sprich, ich kann mich als Admin weiterhin per RDP verbinden, die Lizenzwarnung scheint aber weg zu sein.

Allerdings bleibt für mich die Frage, wieso diese Rolle aktiviert war. Evtl. habe ich ja beim Setup nur etwas von "Remote Desktop" gelesen und unbewussst den Haken rangemacht. Asche auf's Haupt.

 

Gruß

Jörg



#8 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.838 Beiträge

 

Geschrieben 05. Oktober 2017 - 08:58

Das Problem sitzt meist vorm Monitor. ;) Aber solange es jetzt geht ist alles i.O.

Make something i***-proof and they will build a better i***.