Zum Inhalt wechseln


Foto

NIC Teaming / Multichannel / Switch independent


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
17 Antworten in diesem Thema

#16 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.802 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2017 - 07:14

Ich wollte das auch nur erwähnt haben, weils eine "Verdopplung" des alten Wertes darstellt. ;) Die hätte man eben in jedem Fall auch gesehen, wenn beide Server jeweils nur eine Karte genutzt hätten. Ansonsten 100% ACK

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#17 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.395 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2017 - 07:38

Moin,

 

jupp. :)

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#18 Küstennebel

Küstennebel

    Newbie

  • 35 Beiträge

 

Geschrieben 10. Oktober 2017 - 08:20

Eine Verdoppelung hatte ich auch zu keiner Zeit erwartet. Soll auch eher als Redundanz gesehen werden.

Evtl. steigert sich der Durchsatz ja, wenn verschiedene Clientrechner zeitgleich mit dem Server kommunizieren und der Server diese Anfragen auf die Teaming NICs aufteilt. Aber ich denke mal, der unmanaged Switch hat die MACs gespeichert und nimmt immer den ersten Port, der passt - es sei denn, es kommt mal zum Ausfall eines Server NIC.

 

Mit dieser einfachen Durchsatzmessung, wollte ich nur checken, ob wir uns durch das Teaming grundsätzliche Netzwerkprobleme eingehandelt haben. Aber da sind wir mit annähernd 1 Gb Durchsatz erst mal zufrieden. Die Ereignisanzeige ist auch sauber, sodass ich an diesen Punkt erst mal einen Check machen kann.

 

Die vier Drucker sind nun auch endlich eingerichtet, freigegeben und halten die Treiber für alle Clients bereit. Das ist ja auch jedesmal eine Fummelei mit der Einrichtung. Dieser Mischmasch aus W7 und W10 Systemsteuerung nervt.

Als nächstes wird dieser Member Server nun zum DC hochgestuft ... Mal sehen, ob's da Probleme gibt. Dann zapfe ich gerne wieder Eure extreme Sachkenntnis an.

 

Gruß von der Küste

Jörg