Zum Inhalt wechseln


Foto

DL380 G8, Hyper-v 2012R2 Server startet täglich neu


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 alexnann

alexnann

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 27. September 2017 - 20:29

Hi , gibt es hier eine Lösung. Ich habe bei einem Kunden das gleiche Problem

 

DL380 G8, Hyper-v 2012R2 , Veeam B&R und als Repo ein ISCSI Target.

Server startet alle 25std. neu. HP sagt es ist ein Software Problem. Im ILO sehe ich nur das ein ASR reboot ausgelöst wurde. Das windows Eventlog ist zu dieser zeit komplett unauffällig und beinhaltet keine Events direkt vor dem Neustart. SPP ist aktuell. Bin etwas ratlos.....

 

Gruß

 

Alex


Status
*MCP, MCP+I,MCSE NT4, MCSE 2000/2008/2012*


#2 Dr.Melzer

Dr.Melzer

    Moderator

  • 26.262 Beiträge

 

Geschrieben 28. September 2017 - 07:23

Hallo Alex,

 

ich habe deinen Beitrag von dem Thread hier http://www.mcseboard...r-kernel-error/ abgetrennt.

 

Das übernehmen bestehender Threads mit eigenen Problemen hilft in der Regel wenig, das solche Threads schnell unübersichtlich werden. Deswegen habe ich deine Frage in einen eigenen Thread abgetrennt. 

 

Hast du die Hinweise von 4zap hier http://www.mcseboard...-2#entry1337944 schon berücksichtigt?


Never argue with an idíot, they drag you down to their level and beat you with experience!

#3 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.475 Beiträge

 

Geschrieben 28. September 2017 - 07:24

Ist die ILO-Firmware  aktuell  und  der  Zugriff  abgesichert (eigenes Password und IPMI deaktiviert)? 


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#4 djmaker

djmaker

    Board Veteran

  • 3.483 Beiträge

 

Geschrieben 28. September 2017 - 09:14

Deaktiviere das ASR im BIOS.


Thomas

K.Y.S.S. - Keep Your Signatur Short :)

#5 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.475 Beiträge

 

Geschrieben 28. September 2017 - 11:57

Das  ASR kann aber  eben auch ein Symptom und nicht der Auslöser sein.. Ich habe seit Comapq-Zeiten mit ASR zu tun und hatte, bis auf damals bekannte  BUGs im Treiber,  nie echte Probleme damit. 

Das ASR  sorgte auch dafür, dass bei einem BSOD der Server neu gestartet wurde.


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#6 djmaker

djmaker

    Board Veteran

  • 3.483 Beiträge

 

Geschrieben 29. September 2017 - 07:00

Dann sollte auch ein Windows-Dump zum Analysieren vorhanden sein. Eventuell ist auch der ASR-Agent veraltet oder wird von einer anderen Applikation (AV?) gestört.. 


Thomas

K.Y.S.S. - Keep Your Signatur Short :)

#7 Squire

Squire

    Board Veteran

  • 3.373 Beiträge

 

Geschrieben 02. Oktober 2017 - 10:44

Als Empfehlung bei den HP Servern .. Das Power Profil im Bios auf Höchstleistung stellen


"Every once in a while, declare peace. It confuses the hell out of your enemies"


#8 djmaker

djmaker

    Board Veteran

  • 3.483 Beiträge

 

Geschrieben 04. Oktober 2017 - 08:57

Als Empfehlung bei den HP Servern .. Das Power Profil im Bios auf Höchstleistung stellen

 

static high power

 

und unbedingt Firmware aktualisieren


Bearbeitet von djmaker, 04. Oktober 2017 - 08:57.

Thomas

K.Y.S.S. - Keep Your Signatur Short :)