Zum Inhalt wechseln


Foto

VBA Code bricht ab - nur nicht beim Debuggen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Twxit

Twxit

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 27. September 2017 - 08:49

Hallo,

 

ich habe in Excel einen VBA Code erstellt, der zum völligen Abbruch des Programmes führt. Also habe ich eine Fehlerbehandlung mit eingebaut, die wird aber nicht "erreicht" - das Programm schmiert trotzdem so ab, dass Excel und der VBA Editor mit dem Taskmanager beendet werden muß.

Starte ich den Code aber über den Debugger, läuft er ohne Fehler durch.

 

Ich denke nicht, dass der Code selber hier weiterhilft - es scheint mir ein grundsätzliches Problem zu sein. Meine Frage daher: In welchen Fällen kann es vorkommen, dass der Programmdurchlauf mit dem Debugger ohne Probleme funktioniert, das automatische ablaufen lassen des Programmes aber zu einem Totalabsturz führt?

 

Gruß

Twixt



#2 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.298 Beiträge

 

Geschrieben 27. September 2017 - 09:36

Wenn du in deinem Quellcode Bugs hast, die durch den Debugger beinflusst werden (z.B. Timing).

Wenn die Fehlerbehandlung nicht anschlägt, dann ist diese an der falschen Stelle.

Logge z.B. nach jedem Befehl, wo du bist und dann solltest du sehen, wo das Programm abbricht. Dann kannst du dort die Fehlerbehandlung implementieren.


Stop making stupid people famous.


#3 Twxit

Twxit

    Newbie

  • 4 Beiträge

 

Geschrieben 27. September 2017 - 10:04

Das "besondere" ist ja, dass das Programm ganz ohne Fehler durchläuft, wenn man den Debugger dazuschaltet - der ja eigentlich erstmal nix anderes macht, als das Programm Step-by-Step durchzugehen... und dann tritt kein Fehler mehr auf....

Das verstehe ich ganz grundsätzlich nicht. Warum wird ein Fehler unterdrückt oder tritt nur deshalb nicht auf, weil ich den Debugger dazuschalte..

Gruß

Twixt



#4 MurdocX

MurdocX

    Board Veteran

  • 584 Beiträge

 

Geschrieben 01. Oktober 2017 - 12:23

Hat Doso doch geschrieben.. Timing, danach Logging & run.

Mit freundlicher Unterstützung
Jan