Zum Inhalt wechseln


Foto

Festplattenverschlüsselung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 goat82

goat82

    Newbie

  • 39 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 10:34

Hallo Zusammen,

 

wir haben Windows 7 Pro und Server 2008R2. Ich suche nach einer Festplattenverschlüsselung, wenn möglich gratis, Single sign on usw.

Bitlocker gibt es nicht für Windows 7 Pro und TrueCrypt wird nicht mehr supportiert.

 

Kann jemand eine Empfehlung abgeben?

Gratis muss nicht sein, wäre aber toll. Benutzerneutral wäre klasse.

 

Gruß Goat

 

PS: Mit Bitlocker habe ich bisher Erfahrung sammeln können. Kann man eine Windows7 Ultimate Lizenz erwerben und Bitlocker auf einem Windows7 Pro System verwenden ohne Windows neu installieren zu können?


Bearbeitet von goat82, 26. September 2017 - 10:37.


#2 mba

mba

    Board Veteran

  • 873 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 10:38

Schau dir mal veracrypt an

#3 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.808 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 12:08

Man hätte ja auch auf Windows 10 Pro Upgraden können (gratis in vielen Fällen) und hätte jetzt Bitlocker. ;) Vielleicht ist das ja eine Option für dich.

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#4 goat82

goat82

    Newbie

  • 39 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 12:35

Man hätte ja auch auf Windows 10 Pro Upgraden können (gratis in vielen Fällen) und hätte jetzt Bitlocker. ;) Vielleicht ist das ja eine Option für dich.

leider nein, das hauen mir die Anwender um die Ohren



#5 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.727 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 12:46

leider nein, das hauen mir die Anwender um die Ohren

Warum?

 

So anders ist 10 als 7 auch wieder nicht.

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server


#6 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.463 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 12:48

Dann gäbe es noch Safeguard. Irgendwann musst Du Dich aber verprügeln lassen...

 

 

leider nein, das hauen mir die Anwender um die Ohren

 

https://www.sophos.c...encryption.aspx


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#7 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.808 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 13:01

leider nein, das hauen mir die Anwender um die Ohren


Selber schuld, wenn du dir sowas gefallen lässt. :p

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#8 goat82

goat82

    Newbie

  • 39 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 13:11

Dann gäbe es noch Safeguard. Irgendwann musst Du Dich aber verprügeln lassen...

 

 

 

https://www.sophos.c...encryption.aspx

 

schon klar, ich denke ich werde auf Windows 10 Pro plädieren, dann gibt es auch keine neue Windowsversion mehr :-)



#9 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.463 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 13:25

Doch: Windows 10.1607, 10.1703, 10.1709  usw. ;)


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!


#10 goat82

goat82

    Newbie

  • 39 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 13:54

schon klar, ich denke ich werde auf Windows 10 Pro plädieren, dann gibt es auch keine neue Windowsversion mehr :-)

 

Ich hätte gerne eine Lösung mit SSO,d.h. vor dem Booten Kennwort und Domaine angeben und automatisch in Windows eingelogt werden (natürlich nur wenn die Authentifizierung erfolgreich war)



#11 zahni

zahni

    Expert Member

  • 16.463 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2017 - 14:37

Safeguard (eventuell). Wir finden das Teil aber zu umständlich. Sicherer als mit TPM+PIN wird man es nicht bekommen.


Wen du nicht mit Können beeindrucken kannst, den verwirre mit Schwachsinn!