Zum Inhalt wechseln


Foto

netsh interface portproxy - Der folgende Befehl wurde nicht gefunden: interface portproxy


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 IckeausBanderS

IckeausBanderS

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 21. September 2017 - 13:47

Hallo,

 

ich möchte an einem einzelnen Windows 10 Pro Client eine Portumleitung auf einen transparenten Proxy machen. Kurzes googeln brachte mich auf das hier: https://serverfault....edirect-traffic

 

Also eine Admin-CMD (auch ohne Adminrechte) aufgemacht und losgelegt mit

netsh interface portproxy v4tov4 listenport=80 connectaddress=192.168.20.20 connectport=3129 protocol=tcp

netsh beschwert sich mit

Der folgende Befehl wurde nicht gefunden: interface portproxy v4tov4 listenport=80 connectaddress=192.168.20.20 connectport=3129 protocol=tcp

Seltsamer weise liefert ein

netsh interface portproxy add v4tov4 help

als Ausgabe aber

Syntax: add v4tov4 [listenport=]<Ganze Zahl>|<Dienstname>
              [connectaddress=]<IPv4-Adresse>|<Hostname>
              [[connectport=]<Ganze Zahl>|<Dienstname>]
              [[listenaddress=]<IPv4-Adresse>|<Hostname>]
              [[protocol=]tcp]

Parameter:

       Tag              Wert
       listenport     - IPv4-Port, an dem gelauscht werden soll.
       connectaddress - IPv4-Adresse, mit der eine Verbindung hergestellt
                        werden soll.
       connectport    - IPv4-Port, mit dem eine Verbindung hergestellt werden
                        soll.
       listenaddress  - IPv4-Adresse, an der gelauscht werden soll.
       protocol       - Zu verwendendes Protokoll. Derzeit wird nur
                        TCP unterstützt.

Anmerkungen: Fügt einen Eintrag für das Abhören von IPv4 und Proxy-
             verbindungen, die mit IPv4 hergestellt werden, hinzu.

Hat jemand eine Ahnung worann es hakt? Liegt's an Windows 10 Pro weil erst mit Enterprise möglich?



#2 massaraksch

massaraksch

    Newbie

  • 152 Beiträge

 

Geschrieben 22. September 2017 - 15:49

Hi,

 

Copy&Waste?

Will sagen, vielleicht den Befehl irgendwoher kopiert und dabei zwischen netsh und interface einen (unsichtbaren) Zeilenumbruch erwischt?


mfg, massaraksch

#3 IckeausBanderS

IckeausBanderS

    Newbie

  • 2 Beiträge

 

Geschrieben 22. September 2017 - 16:19

Hm tatsache! Irgendwas unsichtbares hab ich da wohl mit kopiert. Danke für den Hinweis.