Zum Inhalt wechseln


Foto

Anwenden von Snapshot funktioniert nicht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Knorkator

Knorkator

    Newbie

  • 407 Beiträge

 

Geschrieben 15. September 2017 - 06:42

Hallo zusammen,

 

wir setzen hier einen Hyper-V Server 2016 ein.

Eine VM mit Debian 7 wurde heruntergefahren, mit einem Snapshot versehen und sollte nach einigen Programmtest in der VM wieder in den vorherigen Zustand zurückgesetzt werden.

2 Stunden später quittierte mit die Hyper-V Konsole das Anwenden des Snapshots leider so: 

PS C:\vm> Get-VM zabbix| Foreach-Object { $_ | Get-VMSnapshot | Sort CreationTime | Select -Last 1 | Restore-VMSnapshot  }

Bestätigen
Möchten Sie die Aktion wirklich ausführen?
Restore-VMSnapshot stellt die Momentaufnahme "Vor Upgrade auf 3.4" wieder her.
[J] Ja  [A] Ja, alle  [N] Nein  [K] Nein, keine  [H] Anhalten  [?] Hilfe (Standard ist "J"): j
Restore-VMSnapshot : "Zabbix": Fehler beim Anwenden des Prüfpunkts.
"Zabbix": Fehler beim Anwenden des Prüfpunkts (ID des virtuellen Computers: 8C59C82F-F0F3-4F2E-A03C-D06A7216F6B2).
In Zeile:1 Zeichen:92
+ ... Snapshot | Sort CreationTime | Select -Last 1 | Restore-VMSnapshot  }
+                                                     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [Restore-VMSnapshot], VirtualizationException
    + FullyQualifiedErrorId : OperationFailed,Microsoft.HyperV.PowerShell.Commands.RestoreVMSnapshot

Der Hyper-V Manager liefert mir die gleiche Fehlermeldung.

Im Eventlog wird unter Hyper-V-VMMS\Admin die Event-ID 15060 protokolliert:

"Zabbix": Fehler beim Anwenden des Prüfpunkts (ID des virtuellen Computers: 8C59C82F-F0F3-4F2E-A03C-D06A7216F6B2).

Microsoft liefert dazu scheinbar nur einen Beitrag zum Server 2008.

Dden höchst hilfreichen Ratschlag, man möge es doch bitte noch einmal probieren....

https://technet.micr...3(v=ws.10).aspx

 

Hat jemand einen Tipp, woran das liegen kann?

Ist der erste Snapshot den ich zu dieser VM gemacht habe, ggf. liegt es an Debian 7 und Hyper-V 2016?

https://docs.microso...ines-on-hyper-v

 

Vielen Dank für Ratschläge!

 



#2 Doso

Doso

    Board Veteran

  • 2.490 Beiträge

 

Geschrieben 15. September 2017 - 15:21

https://docs.microso...ines-on-hyper-v

 

Da steht was allgemeines zu Debian 7. Out of support hört sich schon mal nicht so geil an.



#3 Knorkator

Knorkator

    Newbie

  • 407 Beiträge

 

Geschrieben 18. September 2017 - 08:25

Hallo Doso,

 

das stimmt natürlich, aber sollte es nicht irrelevant sein, welches OS auf der Maschine läuft, wenn die VM zum Zeitpunkt des Snapshots heruntergefahren ist?

 

Danke



#4 Doso

Doso

    Board Veteran

  • 2.490 Beiträge

 

Geschrieben 18. September 2017 - 08:44   Lösung

Snapshots sind so eine Sache, zumindest im laufenden Betrieb gibt es da Kommunikation mit den Hyper-V Integrationskomponenten im Gastbetriebssystem - und wenn die kaputt/unsupported sind wird es nervig.

 

Wir halten uns da an die Microsoft Empfehlung: Snapshots haben in produktiven Umgebungen nichts zu suchen. Daher kann ich dir da nicht weiterhelfen.



#5 Knorkator

Knorkator

    Newbie

  • 407 Beiträge

 

Geschrieben 20. September 2017 - 05:30

Habe den Hyper-V mal mit den letzten Updates versorgt und durchgestartet.

Der Fehler tritt nun nicht mehr auf.

 

Werde in Zukunft vorsichtiger mit Snapshots sein.

 

Vielen Dank