Zum Inhalt wechseln


Foto

Keine Berechtigung um Hyper-V Manager zu öffnen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Dutch_OnE

Dutch_OnE

    Board Veteran

  • 1.216 Beiträge

 

Geschrieben 09. September 2017 - 09:23

Moin,

 

ich habe einen Windows 2016 Server neu eingerichtet. Es ist nur das Hyper-V Feature installiert. Keine Domain vorhanden.

Wenn ich den Hyper-V Manager öffne und die Verbindung mit dem Server herstelle, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

 

fehler beim versuch eine verbindung mit dem Server "HyperV-Server" herzustellen. Vergewissern Sie sich, dass der Verwaltungsdienst für virtuelle Computer ausgeführt wird (ist er natürlich) und Sie zum Herstellen einer Verbindung mit dem Server berechtigt sind. (bin lokaler Administrator)

 

Fehler beim Zugreifen auf ein Objekt auf dem Computer "HyperV-Server", da das Objekt nicht gefunden wurde. Möglicherweise wurde es gelöscht. Vergewissern Sie sich, dass auf dem Computer der Verwaltungsdienst für virtuelle Computer ausgeführt wird.

 

Hat jemand eine Idee?

 

 

Das habe ich noch gefunden:

 

It is a HPE Proliant ML350 G9 server, and after installing SNMP and updating with SPP (Service Pack for Proliant) I now have a problem with seeing my Virtual Machines in Hyper-V manager, it is empty.

If I, in the Hyper-V manager try to connect to localhost (Hyper-V server) I get following error message: An error while attempting to connect to server "HyperV". Check that the Virtual Machine Management service is running and that you are authorized to connect to the server

I have checked the services and it is running.

 

 

Gruß

DO


Lösung: Hyper-V Rolle nochmal entfernen und neu einspielen. Also immer erst das SPP installiert, dann die Rolle.


Bearbeitet von Dutch_OnE, 09. September 2017 - 08:49.


#2 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.334 Beiträge

 

Geschrieben 09. September 2017 - 12:35

Moin,

 

ja, das ist ein Bug, der kurz vor RTM ins System kam. Anscheinend ist der noch nicht behoben worden.

 

Gruß, Nils


Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!