Zum Inhalt wechseln


Foto

Drucker verschwinden in RDS Sitzung an VPN Standorten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Steven OSeal

Steven OSeal

    Member

  • 182 Beiträge

 

Geschrieben 06. September 2017 - 11:50

Hi Leute,

 

ich bin am verzweifeln und benötige mal jemand der meine Gedanken in die richtige Richtung schubst....

 

In unseren zwei externen Standorten haben meine Anwender Probleme mit den Druckern. Sie verschwinden Regelmäßig aus der Liste "Geräte & Scanner", sind in den Anwednungen aber da. Effekt ist, sie Nutzer können nicht drucken, erst wenn sie die Drucker entfernen und neu hinzufügen ist ein druck möglich.

 

Zur Konstellation:

Die Standorte sind per Watchguard BOVPN mit der Zentrale Verbunden.

Alle Server sind in der Zentrale. Terminal Server (Win2k16) und Printserver (Win2k16 - rein als Spooler, sonst erfüllt der keine Aufgaben) sind virtuell.

An den Standorten stehen lokal die Drucker mit festen IP Adressen.

ALLE Nutzer haben Servergespeicherte Profile mit einzelnen umgeleiteten Ordnern auf ein Homeshare.

 

Meine lokalen Nutzer in der Zentrale, haben keine Probleme. Hier sind auch Win7 und Win10 Clients mit mehreren Druckern völlig problemlos im Einsatz.

 

Seit einigen Wochen sagen meine Kollegen an den Standorten jedoch, das sie die Drucker immer wieder neu anbinden müssen, damit sie drucken können. Wewnn ich vom Printserver ein testdruck auf das betroffene Gerät sende, geht das ohne Probleme. Bin ich auf dem TS angemeldet und sende ein Auftra, geht das. Beim Nutzer jedoch erst, wenn er den Drucker aus seiner Konfiguration entfernt und erneut hinzufügt. Es scheint also irgendwie im Bereich des Benutzerprofils zu liegen.

 

Auch das direkte Installieren der Drucker auf dem TS und das hinzufügen bei den Benutzern, scheint das Problem nicht zu lösen.

 

Jemand ne Idee wo ich noch ansetzen kann?

Umbau der User Profile, irgendwelche Richtlinien mit den ich das neuanbinden vorher erzwingen kann?...

Ich bin echt ratlos gerade....



#2 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.658 Beiträge

 

Geschrieben 06. September 2017 - 11:56

Hi,

 

http://www.mcseboard...ruckerprobleme/ das scheint leider auch bei Server 2016 zu passieren.

 

Gruß

Jan


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#3 djmaker

djmaker

    Board Veteran

  • 3.489 Beiträge

 

Geschrieben 07. September 2017 - 04:27

Kannst Du zum Test mal einen Drucker ohne PS auf den TS mappen? Welche Drucker verwendest Du? Sind alle für die TS vomH ersteller freigegeben?


Thomas

K.Y.S.S. - Keep Your Signatur Short :)

#4 Steven OSeal

Steven OSeal

    Member

  • 182 Beiträge

 

Geschrieben 07. September 2017 - 11:10

Oh je.... wen da schon Probs beim 2012 waren, kann das ja spannend werden.

 

Also alle meine Drucker sind von Canon. Dabei sind es verschiedene Modelle.

Ich habe jetzt die Drucker von einen Standort direkt am TS Installiert und warte was mir die User berichten.



#5 Piranha

Piranha

    Senior Member

  • 510 Beiträge

 

Geschrieben 07. September 2017 - 12:06

Hast du mal getestet den Drucker per IP zu verbinden?


Alle sagten, das geht nicht, bis einer kam und es nicht wusste.


#6 djmaker

djmaker

    Board Veteran

  • 3.489 Beiträge

 

Geschrieben 07. September 2017 - 21:18

Was sagt Canon bzgl. der Freigabe für TS? Ich habe schon Hersteller erlebt die für TS spezielle Treiber (die nicht auf der Website zum Download waren) bereit gestellt haben.


Thomas

K.Y.S.S. - Keep Your Signatur Short :)