Zum Inhalt wechseln


Foto

SCVMM 2016 Fehler 2912

SCVMM

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 ejder178

ejder178

    Member

  • 173 Beiträge

 

Geschrieben 04. September 2017 - 16:53

Hallo,

 

ich habe folgendes Problem.

Habe auf einem Server 2016, SQL 2016 Standard installiert, dann auf einen Server 2016, SCVMM 2016 aktuelle Version 4.0.21.39.0 installiert. Die Schlüssel werden in Active Directory (Funktionsebene 2008 R2) gespeichert.

Host ist Server 2016 Datacenter, 5 Knoten.

Wenn ich im SCVMM den Hyper-V Cluster hinzufüge, werden auf allen Knoten das jeweilige Agent etc. installiert. Sobald die Hostcluster aktualisiert werden, bleibt es bei 75% stehen und bekomme folgende Fehlermeldung:

 

 

Fehler (2912)
Interner Fehler beim Kontaktieren des Servers "NO_PARAM". NO_PARAM: NO_PARAM.
NO_PARAM
 
Empfohlene Aktion
Überprüfen Sie, ob der WS-Verwaltungsdienst installiert ist und auf dem Server "NO_PARAM" ausgeführt wird. Weitere Informationen erhalten Sie mithilfe des Befehls "winrm helpmsg hresult". Wenn "NO_PARAM" ein Host-/Bibliotheks-/Updateserver oder eine PXE-Serverrolle ist, stellen Sie sicher, dass der VMM-Agent installiert ist und ausgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie unter http://support.micro....com/kb/2742275.
 
Habe auch schon die Zertifikate wie auf der Seite geprüft und Agent neu zugeordnet
 
Firewall, Defender etc. alles ausgeschaltet. SCVMM Agent deinstalliert und manuell hinzugefügt, Cluster vom SCVMM entfernt und nochmal neu hinzugefügt. Leider hat alles nicht geklappt und ich weiß leider nicht mehr weiter!

Die jeweiligen Berechtigungen sind alle vergeben!

Könnt ihr mir weiterhelfen?

Vielen Dank.



#2 ejder178

ejder178

    Member

  • 173 Beiträge

 

Geschrieben 07. September 2017 - 16:48   Lösung

Ich glaube ich habe das Problem lösen können!

Vor der Installation von SCVMM 2016, hatten wir noch die Version SCVMM 2012. Hier hatte ich bei der Installation von 2012 auch das Speichern der Schlüssel in Active Directory angegeben.

Die 2012 Version hatte ich natürlich Ordnungsgemäß deinstalliert und aus der Domäne entfernt. Aber der DKM Ordner im Active Directory wurde nicht entfernt. Habe ich manuell gelöscht und auch noch an allen Server 2016 Host die aktuellen Windows Updates installiert und neugestartet.

Dann konnte ich am SCVMM 2016 den Hyper-V Hostcluster ohne Fehler hinzufügen. Läuft bis jetzt ohne Fehler!  :jau: 





Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: SCVMM